Ariete Kaffeemaschine Test
Veröffentlicht von: Norbert Loose|In: Tester - Alle Testberichte anschauen|2. Dezember 2020

Ariete Kaffeemaschine Test 2021: günstig kaufen

Auch wenn Ariete Kaffeemaschinen durchaus einen etwas höheren Preis haben, spiegelt sich dieser definitiv in Sachen Qualität und Langlebigkeit wider und zahlt sich sehr bald aus. Zudem haben wir nur Ariete Kaffeemaschinen miteinander verglichen, die sofort auf Amazon erhältlich sind.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Wer es gerne Retro mag, ist mit einer Ariete Kaffeemaschine sehr gut bedient. Denn die Geräte präsentieren Dir ein Design aus den Anfängen der Espresso- und Kaffeezubereitung und sind ein wahrer Blickfang in Deiner Küche. Im Inneren haben sie jedoch modernste Technik integriert.
Einige Modelle stellen ganz normalen Filterkaffee her, wobei Du in Bezug auf die Stärke vier Programmierungen vornehmen kannst. Andere sind Espressomaschinen für ESE-Pads oder mit Siebträger versehen und außerdem bekommst Du einen stylischen Kaffeevollautomat.
Du kannst sowohl frisch gemahlenes Kaffeepulver als auch Kaffeepads für die Zubereitung verwenden. Obendrein gelingt Dir durch eine hochwertige Verarbeitung eine einfache Reinigung und Pflege, was gerade bei Kaffeemaschinen mit Brüheinheit essentiell ist.

Inhaltsverzeichnis:

Das ist unsere Einschätzung zu Ariete Kaffeemaschinen

Ariete 1342 1342BL 12-Tassen-Kaffeemaschine Vintage


Ariete Kaffeemaschine Vintage blau | Ein absolutes Highlight in Ihrer Küche oder auf Ihrem Frühstückstisch. Exklusives, stilvolles und edles Vintage-Design kombiniert mit moderner Technik zaubern ein besonderes Erlebnis auf Ihren Frühstückstisch. Selbst die Farbauswahl erinnert an vergangene Zeiten. Die nostalgische Blockform ermöglicht die Unterbringung auf jeder Küchenfläche. Der hohe Bedienkomfort unterstreicht die Extraklasse dieser Serie. Von dieser attraktiven Vintage-Linie gibt es unter anderem auch einen 4-Schlitz-Toaster, einen 2-Schlitz-Toaster und zwei Wasserkocher.

Ariete 1389/14 Green 00M138914AR0 Siebträger-Espressomaschine Vintage


Zubereitung für Pads und Kaffeemehl für 1 und 2 Tassen, inklusive Filterhalter und Kaffeemaß mit Stopfer. Formschöne Edelstahlreling – diese Fläche dient gleichzeitig als Tassenwärmer und -ablage. Nostalgisches Display mit Temperaturanzeige. 15 bar. Mit Aufschäumdüse für köstliche Milchschaum.

Ariete 1389/17 Classica Siebträger-Espressomaschine


Formschöne Edelstahlreling – diese Fläche dient gleichzeitig als Tassenwärmer. Nostalgisches Display mit Temperaturanzeige, Milchaufschäumdüse, Retro-Kippschalter An/Aus für Espresso oder Milchschaum. 15 Bar Pumpendruck, Fassungsvermögen Wassertank 0,9 L, Zubereitung für Pads und Kaffeemehl für 1 und 2 Tassen, inklusive Filterhalter und Kaffeemaß mit Stopfer. Abnehmbare Tropfauffangschale zur leichteren Reinigung; mit Edelstahl-Dekor; An-/Ausschalter. Eine Betriebskontrollleuchte „an“ und eine Kontrollleuchte für die Wassertemperatur; starke 850 Watt Leistung.

Ariete 1384 Kaffeemaschine Espresso cremissima Edelstahl


Kaffee-/Espressomaschine für Pads und gemahlenen Kaffee, automatisches System für Cappuccino und Latte Macchiato. Maschine 15 bar
Stauraum mit Filter, ernte Tropfen abnehmbar. Abnehmbarer Milchtank, Kapazität 700 ML, Wassertank, Fassungsvermögen 1,2 l. Kaffeemaschine für gemahlenen Kaffee 1 bis 2 Tassen und Messskala ESE. Automatische Cappuccino-Funktion, zwei Größen Kaffee: kurz und lang.

Ariete 00M133950AR0 Mirò Kaffeemaschine


Praktische Kaffeemaschine Espresso Typ Miró der Ariete, kleine Abmessungen, linear im Design, in der Farbe Schwarz mit verchromten Elementen, zusätzlich von Stift Spender für heißes Wasser (nützlich für The, Tee oder Tee) und Dampf (für vermengen Cappuccini). Genießen Sie mit Miró in jedem Moment des Tages, köstliche Kaffee und Cappuccino, guten wie an der Bar. Sie ist zudem ausgestattet mit zwei verschiedenen Container, dass Sie nach Belieben einsetzen, sowohl die Pads ESE, dass Mischungen in Pulver von Kaffee.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Ariete Kaffeemaschine achten solltest

Kaffee gehört zu den Lieblingsgetränken der Deutschen. Das schwarze Elixier wird täglich und sogar mehrmals am Tag getrunken. Wichtig sind dabei eine besondere Aromavielfalt und ein erstklassiger Geschmack. Darum bevorzugen wahre Kaffeeliebhaber und Genießer hochwertige Kaffeebohnen, da diese ein Stück weit dafür verantwortlich sind. Ebenfalls wichtig ist die Art der Zubereitung. Denn gemahlener Kaffee kann seine Aromavielfalt nur entfalten, wenn das Wasser die richtige Temperatur hat und mit einem optimalen Druck durch das Pulver gepresst wird.

Wer klassischen Filterkaffee liebt, bevorzugt sicherlich eine normale Filterkaffeemaschine. Wahre italienische Kaffeespezialitäten lassen sich hingegen mit Siebträgermaschinen, Espressomaschinen oder Kaffeevollautomaten herstellen. Zahlreiche Hersteller bieten Dir moderne Kaffeebereiter in allen möglichen Macharten. Doch mit einer Ariete Kaffeemaschine holst Du Dir ein besonderes Highlight für besten Kaffeegenuss in Deine Küche.

Was können Ariete Kaffeemaschinen?

Ariete bietet Dir mehrere Arten Kaffeemaschinen, damit Du ganz nach Deinen Wünschen und Vorstellungen Kaffee zubereiten kannst. Du bekommst klassische Filterkaffeemaschinen genauso wie Kaffeevollautomaten, Siebträgermaschinen und Espressomaschinen in verschiedenen Macharten, sodass Du aus frisch gemahlenen Bohnen oder Kaffeepads einen köstlichen Espresso mit perfekter Crema oder einen Lungo herstellen kannst.

Je nach Ausstattung gelingen Dir ebenfalls Cappuccino oder Latte Macchiato, wenn die Ariete Kaffeemaschine mit einer Dampflanze ausgestattet ist. Damit sich die ganzen Aromen des Kaffees entfalten, erzeugt die integrierte Brühgruppe nicht nur die perfekte Temperatur, sondern auch einen ordentlichen Wasserdruck für die Herstellung von italienischen Kaffeespezialitäten. Die Ariete Kaffeemaschinen zeichnen sich durch ein vielseitiges Produktportfolio aus.

Mit einer Siebträgermaschine kannst Du eine oder zwei Tassen Espresso gleichzeitig herstellen. Die Siebträger, Filter, Auffangschalen, Wassertanks und weitere Teile lassen sich bequem abnehmen und einfach reinigen. Damit stellst Du nicht nur eine lange Lebensdauer sicher, sondern sorgst gleichzeitig dafür, dass die Geräte Kaffeegetränke in gleichbleibender Qualität und Güte herstellen. Dabei ist es egal, für welche Kaffeemaschine von Ariete Du Dich letztendlich entscheidest.

Das Unternehmen Ariete ist bekannt für ihre Retro <a class=

Kaffeemaschinen.“ width=“1280″ height=“853″ /> Das Unternehmen Ariete ist bekannt für ihre Retro Kaffeemaschinen.

Wie funktioniert eine Kaffeemaschine von Ariete?

Die Bedienung der klassischen Ariete Filterkaffeemaschine gelingt ganz einfach, sodass Du beim Kaffeekochen so gut wie gar nichts falsch machen kannst. Du brauchst nur Wasser in den Wassertank, eine Filtertüte sowie Filterkaffee in den Filter einfügen und auf Start drücken. Es gibt Modelle, bei denen Dir vier Programme zur Verfügung stehen, über die Du die Stärke des aufgebrühten Kaffees bestimmen kannst. Da dieses über Taster erfolgt, ist die Einstellung kein Hexenwerk. Das Elixier läuft anschließend in die Glaskanne und wird durch eine integrierte Wärmeplatte warm gehalten.

Vorteilhaft ist, dass Du gleich größere Mengen Kaffee auf einmal zubereiten kannst. Espressomaschinen, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten gehören zu den Portionskaffeemaschinen und stellen eine oder zwei Tassen Kaffee auf einmal her. Sie haben eine Brühgruppe integriert, die nicht nur eine optimale Wassertemperatur von rund 90 Grad Celsius erzeugt, sondern mit einem ordentlichen Pumpendruck von 15 bar das Wasser durch das Kaffeepulver drückt. Damit ist gewährleistet, dass alle Aromen aus dem Pulver herausgelöst werden und in Deiner Tasse landen.

Bei vielen Geräten von anderen Herstellern musst Du erst quasi eine Ausbildung zum Barista ablegen, damit Dir echte italienische Kaffeespezialitäten ordentlich gelingen. Bei den Retro-Kaffeemaschinen von Ariete ist das nicht  der Fall, da eine recht einfache Handhabung und Nutzung der Kaffeevollautomaten, Siebträger- und Espressomaschinen im Fokus des Unternehmens liegt. Die Ariete Kaffeemaschinen arbeiten nach dem gleichen Prinzip, welches 1938 von Achille Gaggia zum Patent angemeldet wurden. Ebenso erinnern sie optisch an längst vergangene Zeiten, wo es Espresso und weitere Kaffeespezialitäten nur in Kaffeehäusern gab.

Gibt es bei Ariete Kaffeemaschinen Milchaufschäumer und Mahlwerk?

Bei den Kaffeemaschinen von Ariete wirst Du vergeblich nach einem Modell mit Bohnenfach und Mahlwerk suchen. Dafür warten die Siebträger- und Espressomaschinen sowie der Kaffeevollautomat mit einer kompakten Größe auf, die sich in fast jeder Küche auf kleiner Fläche aufstellen lassen. Köstlichen Milchschaum für italienische Kaffeespezialitäten stellst Du mit der Dampflanze her, die bei den größeren Varianten zur Standardausstattung gehört. Sie erzeugt einen stabilen Milchschaum, damit Dir das Schichten von Milch und Kaffee beim Latte Macchiato perfekt gelingt.

Die Portionsmaschinen von Ariete bieten Dir eine schöne Besonderheit. Bei den meisten kannst Du neben frisch gemahlenem Kaffeepulver auch Kaffeepads oder spezielle ESE Pads verwenden. Damit fällt es besonders leicht, einen perfekten Espresso mit schöner Crema herzustellen. Wenn Du Kaffeebohnen frisch mahlen möchtest, kannst Du auf eine Kaffeemühle aus dem Sortiment von Ariete zurückgreifen. Selbst gemahlenes Kaffeemehl ergibt auch in einer klassischen Filterkaffeemaschine einen besonderen Kaffeegenuss, den Du mit bereits gemahlenem Kaffee nicht erreichen wirst. Mit einer passenden Kaffeemühle von Ariete bleibst Du zudem optisch Deiner Linie treu.

Sinnvoll ist eine entnehmbare Brühgruppe, da sich diese besser reinigen lässt. Und reinigen sollte man Vollautomaten schon aus Hygienegründen regelmäßig und sorgfältig, denn feuchtes Kaffeemehl ist leider auch idealer Nährboden für Schimmel. Dasselbe gilt für die Auffangbehälter und -schalen für Kaffeesatz (auch „Trester“ genannt), Restwasser und ähnliches. Zudem verlängert regelmäßige Pflege den Zeitraum, bis die Maschine erstmals (oder wieder) in die Werkstatt muss.


Ist eine Ariete Kaffeemaschine für Dich die perfekte Wahl?

Bevor Du Dich für eine Ariete Kaffeemaschine entscheidest, solltest Du überlegen, welcher Typ Kaffeetrinker Du bist. Trinkst Du nur gelegentlich einen Kaffee und sonst eher Tee, kannst Du auch eine Kapselmaschine oder eine Padmaschine wählen. Bevorzugst Du die klassische Filterkaffeevariante und möchtest morgens für den Tag eine Kanne Kaffee herstellen, bist Du besser mit einer Ariete Filterkaffeemaschine bedient. Gehörst Du allerdings zu den Kaffeegenießern und liebst abwechslungsreiche italienische Kaffeekreationen, liegst Du mit einer Ariete Espressomaschine genau richtig. Nachfolgend bekommst Du einen Überblick über die Merkmale der unterschiedlichen Maschinen und die Kaffeezubereitung:

Klassische Kaffeemaschine

Die Maschine stellt für Dich gleich eine Kanne köstlichen Filterkaffee her. Die Geräte sind ideal, wenn Du gleich eine große Menge für den Tag herstellen möchtest. Vielfach verfügen sie daher über eine Thermoskanne oder Glaskanne, in der Kaffee durch eine integrierte Warmhalteplatte länger warm bleibt.  Einzelne Tassen lassen sich damit selten herstellen.

Espressomaschinen/Siebträgermaschinen

Diese Modellvarianten findest Du auch bei den Ariete Kaffeemaschine. Du bekommst sie ohne integriertem Mahlwerk und kannst im Handumdrehen mit frisch gemahlenem Kaffeepulver einen Espresso oder Café Crema herstellen. Die Geräte sind mit Dampflanze ausgestattet, um Milchschaum für Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato herzustellen. der Hersteller bieten Dir Espressomaschinen, bei denen Du neben Kaffeebohnen auch spezielle Espresso Kaffeepads verwenden kannst.

Pad- und Kapselmaschinen

Beide Geräte gehören zu den Portionsmaschinen. Die eine Variante verwendet Kaffeepads und die andere Kaffeekapseln. Kaspelmaschinen können mitunter einen sehr schmackhaften Kaffee zubereiten. Dafür sind beispielsweise die Geräte von  Nespresso, Illy Café oder Lavazza bekannt, wenn Du die dazugehörigen Kapseln verwendest. Du kannst einen  köstlichen Ristretto und einen Lungo zaubern. Von Ariete bekommst Du auch Kaffeemaschinen, die Du mit Kaffeepads oder speziellen ESE Pads nutzen kannst.

Durch die umfangreiche Auswahl ist auch garantiert die Ariete Kaffeemaschine dabei, die genau zu Dir und Deinem Kaffeegewohnheiten passt, um morgens nach dem Aufstehen den Schlaf zu vertreiben und den Nachmittag mit einer besonderen Kaffeespezialität zu versüßen. Je nachdem, für welche Modellart Du Dich entscheidest, solltest Du bedenken, Ariete Kaffeemaschinen  etwas mehr Disziplin in puncto Reinigung und Pflege benötigen. Für eine gleichbleibend Kaffeequalität und eine lange Lebensdauer solltest Du regelmäßig Bohnenbehälter, Auffangschale, Sieb, Siebträger, Dampflanze und das Brühsystem reinigen und entkalken.

Ariete hat auch <a class=

Kaffeemaschinen im modernen Look im Sortiment.“ width=“1280″ height=“1916″ /> Ariete hat auch Kaffeemaschinen im modernen Look im Sortiment.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Ariete Kaffeemaschinen passt am besten zu Dir?

Das Angebot an Kaffeemaschinen ist recht umfangreich gestaltet, wenn Du alleine nach der Optik der Geräte gehst. Daher kannst Du grundsätzlich zwischen verschiedensten Designs und unterschiedlichen Funktionen bei Kaffeemaschinen wählen, die Deinen Vorstellungen und Wünschen entsprechen. Doch bei genauerer Betrachtung fällt schnell auf, dass sich die Kaffeemaschinen von Ariete in genau vier Arten unterscheiden lassen. Geboten werden Dir:

  • Ariete Filterkaffeemaschinen
  • Ariete Siebträgermaschinen
  • sowie Ariete Espressomaschinen
  • und Ariete Kaffeevollautomat

Um Dir einen Überblick zu verschaffen, findest Du nachfolgend die feinen Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile zusammengefasst.

Welche Besonderheiten bietet die Ariete Filterkaffeemaschine und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Mit der klassischen Filterkaffeemaschine im Retro-Design von Ariete kannst Du im Handumdrehen direkt zwölf Tassen Kaffee auf einmal herstellen. Dafür ist das Gerät mit einem großen Wassertank von 1500 Milliliter Fassungsvermögen ausgestattet. Du kannst bereits abends den Morgenkaffee vorbereiten, da die Startzeit der Kaffeezubereitung programmierbar ist. So kannst Du Dich morgens von frisch aufgebrühtem Kaffee wecken lassen, dessen Duft Deine Wohnung erfüllt.

Du hast zudem die Möglichkeit, vier Programmierungen vorzunehmen. Einmal kannst Du über die Tasten festlegen, ob Du normal starken, mittleren oder starken Kaffee möchtest. Darüber hinaus kannst Du einstellen, ob eine ganze Kanne oder nur vier Tassen Kaffee gekocht werden sollen. Die Filterkaffeemaschine bietet Dir einen hohen Bedienkomfort, da sich Wassertank und Kaffeefilter bequem befüllen lassen. Dank Skalierung nach Tassenmenge auf der Glaskanne und im Wassertank ist eine genaue Befüllung möglich.


Vorteile

  • Schickes Retro-Design
  • Einfache Bedienung
  • Warmhaltefunktion

Nachteile

  • Nur klassischer Filterkaffee

Welche Besonderheiten bietet die Ariete Siebträgermaschine und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Die Siebträgermaschinen von Ariete bieten Dir eine ganze Reihe Möglichkeiten für den Genuss von verschiedenen italienischen Kaffeespezialitäten. Zur Ausstattung gehören bei den meisten Modellen ein praktischer Tassenwärmer und eine Dampflanze, mit der Du köstlichen Milchschaum herstellen kannst. Im schicken Vintage-Look ist eine hochwertige Brühgruppe integriert, die einen Druck von bis 15 bar erzeugt. Damit gelingt es den Geräten, aus dem Kaffeepulver alle Aromen zu extrahieren und Dir eine besondere geschmackliche Vielfalt zu bieten.

Bei den Retro-Siebträger-Espressomaschinen ist der Wassertank leider mit 900 Milliliter Fassungsvermögen recht klein dimensioniert. Ein besonderer Hingucker ist das nostalgische Display mit Temperaturanzeige. Es gibt sogar Modelle, bei denen Du nicht nur Kaffeepulver, sondern auch Kaffeepads verwenden kannst. Mit den Siebträgermaschinen gelingt es Dir, im Handumdrehen eine oder zwei Tassen Espresso herzustellen.


Vorteile

  • Schickes Vintage-Design
  • Einfache Bedienung
  • Einfache Reinigung
  • Dampflanze für Milchschaum
  • Hochwertige Brüheinheit

Nachteile

  • Kleiner Wassertank
  • Teuer in der Anschaffung

Welche Besonderheiten bietet die Ariete Espressomaschine und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Bei den reinen Espressomaschinen von Ariete findest Du vorwiegend kleine, kompakte Geräte. Das Gerät besitzt keinen Siebträger für losen Kaffeepulver, wodurch die Herstellung von einem perfekten Espresso ganz einfach und ohne großen Aufwand gelingt. Dafür verwendest Du spezielle ESE Pads, die in der Kaffeemenge genau auf einen köstlichen Espresso mit perfekter Crema abgestimmt sind.

Das heiße Wasser wird mit einem Druck von 15 bar durch das Pad gedrückt. Du hast zudem bei der Ariete Espressomaschine die Wahl, ob Du einen Ristretto, einen längeren Espresso oder einem Lungo haben möchtest. Damit die Ergebnisse einfach perfekt sind, gibt es eine elektronische Temperaturkontrolle.


Vorteile

  • Kompakte Bauform
  • Einfache Bedienung
  • Einfache Reinigung
  • Braucht wenig Platz

Nachteile

  • Kein Milchschaum möglich
  • Nur für ESE Pads geeignet

Welche Besonderheiten bietet der Ariete Kaffeevollautomat und was sind seine Vor- und Nachteile?

Der Ariete Kaffeevollautomat verfügt über ein interessantes Design und bietet Dir einen Wassertank mit 1000 Milliliter Fassungsvermögen, um gleich mehrere Kaffeespezialitäten zuzubereiten. Mit einer Leistung von 1150 Watt präsentiert das Gerät einen hohen Pumpendruck von 15 bar, womit Dir ein köstlicher Espresso mit perfekter Crema gelingt.

Da das Gerät sehr kompakt gebaut und leicht ist, kannst Du es überall in Deiner Küche aufstellen und bequem den Stellplatz wechseln. Unterschiedliche Wünsche bezüglich Kaffeespezialitäten sind im Handumdrehen per Knopfdruck erfüllt. Für eine hohe Funktionalität ist das Gerät mit Thermocream System und einem Maxi Cappuccino Dampfer ausgestattet. So kannst Du Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato, Tee, Milchkaffee oder Kakao ganz unkompliziert herstellen.


Vorteile

  • Schickes Design
  • Einfache Bedienung
  • Dampflanze für Milchschaum

Nachteile

  • Teuer in der Anschaffung
  • Aufwendige Reinigung

Vintage-Look von Ariete

Folgende Kaffeemaschinen von Ariete sind für Dich interessant, wenn Du nach einem Gerät im Vintage-Look suchst:

  • Ariete 1342BL Kaffeemaschine 12 Tassen
  • Ariete 00M138914AR0 Siebträgermaschine
  • die Ariete 1388A Café Retro
  • Ariete 1389/17 Classica Siebträgermaschine
  • Ariete 1387/20 Kaffeevollautomat Novecento
  • die Ariete 1340 Mokita Siebträgermaschine
  • Ariete Kaffeemaschine 1301 Espresso + Messskala ESE
  • Ariete 1389/16 Classica Siebträgermaschine
  • und die Ariete 1384 Espressomaschine Cremissima

Wird für eine Ariete Kaffeemaschine eine spezielle Kaffeesorte benötigt?

Welche Kaffeesorte Du für die Ariete Kaffeemaschine verwendest, bleibt Dir überlassen und hängt grundsätzlich nur davon ab, was Du geschmacklich vom koffeinhaltigen Elixier erwartest. Auf der Welt gibt es rund 40 Kaffeesorten, die für Kaffeeproduktion kultiviert wurden. Durchgesetzt haben sich allerdings zwei Bohnensorten und daraus hergestellte Mischungen, die Du meist im Supermarkt oder beim Discounter angeboten bekommst. Abseits des Mainstreams findest Du in Kaffeeröstereien auch besondere Bohnen und Mischungen, die Du für  Ariete Kaffeemaschinen verwenden kannst. Doch die meisten handelsüblichen Kaffeesorten enthalten

  • Arabica Bohnen
  • Robusta Bohnen
  • Arabica-Robusta Bohnenmischung

Grund dafür  sind die einzigartigen Aromen und die besondere geschmackliche Vielfalt, die sich Dir nach dem Aufbrühen präsentiert. Schön zur Geltung kommen diese auch in Arabica-Robusta-Bohnenmischungen. Die Bohnenauswahl für die Ariete Kaffeemaschine ist dann perfekt, wenn sie Deinen geschmacklichen Wünsche und Anforderungen erfüllt. Dieses findest Du nur heraus, wenn Du unterschiedliche Kaffeesorten und Mischungen probierst und Dich vielleicht sogar auf etwas Neues einlässt.

Arabica Bohnen – Vielfältige Aromen mit feinen Nuancen

Arabica-Bohnen stammten heute überwiegend aus Brasilien und Kolumbien, weil es dort beste Voraussetzungen, das passende Klima und Kaffeeplantagen gibt, die den hohen Ansprüchen der Kaffeepflanzen gerecht werden. Denn nur so stellt sich eine ertragreiche Ernte ein. In beiden Ländern werden die Arabica-Bohnen im Bergland auf 800 bis 1800 Meter Höhe angebaut, weil dort die Bedingungen am besten sind. Dadurch erschwert sich natürlich auch die Kaffeeernte deutlich.

Bei der Verarbeitung der Bohnen kommen spezielle Röstverfahren zum Einsatz, damit ein aromatischer, vollmundiger und ausgewogener Geschmack entsteht. Der deutlich höhere Aufwand bei der Ernte und Weiterverarbeitung schlägt sich im Preis der Arabica-Bohne nieder, sodass Du dafür mehr bezahlst als für Robusta-Bohnen. Arabica Kaffee zeichnet sich durch vielfältige Aromen, feine Nuancen und einen angenehmen Säuregehalt aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Robusta Bohnen – Vollmundiger Geschmack mit feiner Bitternote

Robusta Bohnen sind das preisgünstigere Gegenstück zu Arabica Bohnen. Grund dafür sind die weniger anspruchsvollen Kaffeepflanzen, die sich in tiefergelegenen Kaffeeplantagen problemlos anbauen lassen. Die Anbauflächen befinden sich maximal in 800 Meter Höhe und sind deutlich leichter zu erreichen als die Plantagen, die Arabica Bohnen anbauen.

Robusta Bohnen kannst Du sehr gut von Arabica Bohnen unterscheiden, da diese kleiner und runder sind. Robusta Kaffee fehlen die feinen, ausgereiften Abstufungen im Geschmack, was sich auf dem geringen Säuregehalt begründet. Präsentiert wird Dir eine feine Bitternote, die Dich an dunkle Bitterschokolade erinnert. An die elegante Feinheit der Arabica Bohne kommt ein Robusta Kaffee nicht heran.

Arabica-Robusta-Bohnenmischung

Du kannst auch auf eine Kaffeemischung aus Arabica und Robusta bohnen für die Ariete Kaffeemaschine zurückgreifen. Bei einer fein abgestimmten Mischung vereint sich ein runder, ausgewogener Geschmack mit einer feinen Bitternote, bei dem sich Dir eine schöne Aromavielfalt offenbar. Ist der Anteil an Robusta Kaffee höher, tritt die Bitternote deutlich stärker in den Vordergrund.

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Ariete Kaffeemaschinen miteinander vergleichen?

Die einzelnen Ariete Kaffeemaschinen haben viele Gemeinsamkeiten und sind doch so unterschiedlich, wodurch das Vergleichen nicht so einfach fällt. Bevor Du Dir die einzelnen Kaffeemaschinen genauer anschaust, solltest Du Dir überlegen, was Du von dem Gerät erwartest. Möchtest Du nur einfachen Filterkaffee herstellen oder doch lieber bei den italienischen Kaffeespezialitäten aus dem Vollen schöpfen? Ist dahingehend eine Entscheidung gefallen, kannst Du die einzelnen Ariete Kaffeemaschinen anhand der nachfolgenden Kriterien viel leichter begutachten und vergleichen. Auf diese Faktoren solltest Du achten:

  • Brühgruppe und Leistung
  • Anpassung und Programmierung
  • Zubehör
  • Preis-Leistungsverhältnis

Brühgruppe und Leistung

Sollte Deine Wahl auf eine klassische Filterkaffeemaschine gefallen sein, brauchst Du nicht weiter nach der Brühgruppe oder der Leistung zu schauen, da dieses dabei eher nebensächlich ist. Wichtig sind diese beiden Aspekte aber bei Kaffeevollautomaten, Siebträger- und Espressomaschinen. Denn nur eine hochwertige Brühgruppe, die Wasser bis mehr als 90° Celsius erhitzt und ein ordentlicher Pumpendruck von 15 bar extrahiert alle Aromen und erzeugt auf einem Espresso eine perfekte Crema.

Ebenso wichtig ist ein ordentlicher Druck für die Herstellung von Milchschaum über eine Dampflanze. Die Hardware der Kaffeevollautomaten, Espresso- und Siebträgermaschinen ist darauf ausgelegt, dass Du bei jedem Schluck die Aromavielfalt der Kaffeespezialität genießen kannst. Wenn Du meinst, dass diese Geräte wahre Stromfresser sind, solltest Du Dir vor Augen führen, dass Ariete Kaffeemaschinen nicht im Dauerbetrieb laufen. Daher wird sich ein eventuell höherer Stromverbrauch in der Stromabrechnung nicht bemerkbar machen.

Anpassung und Programmierung

Manche Ariete Kaffeemaschinen bieten Dir Möglichkeiten zur Anpassung und Einstellung. Du kannst ganz einfach per Tastendruck Einfluss auf Kaffeestärke und Bezugsmenge nehmen. Werfe in den Produktbeschreibungen auch einen genauen Blick darauf, ob das jeweilige Modell sich einfach reinigen und pflegen lässt. Viele Teile lassen sich ganz bequem abnehmen und sauber halten.

Mitunter gibt es sogar ein automatisches Spülprogramm oder eben eine Anzeige, anhand derer Du erkennen kannst, wann eine Entkalkung notwendig ist. Diese Dinge vereinfachen Dir die Reinigung und das Einhalten der Entkalkungs- und Reinigungsintervalle. So kannst Du außerdem sicherstellen, dass bei regelmäßigem Gebrauch, Kaffee in gleichbleibender Qualität und Güte produziert wird.

Zubehör

Gerade bei Siebträgermaschinen bekommst Du einiges an Zubehör geboten. Ariete bietet Dir bei einigen Modellen gleich einen praktischen Dosierlöffel, damit Du immer genau die richtige Menge Kaffeepulver in den Siebträger gibst. Die Siebträgermaschinen sind mit zwei Sieben für den Siebträger versehen, damit Du direkt zwei Espressi, einen langen Espresso oder einen Café Crema herstellen kannst. Überaus praktisch ist auch der Tamper, mit dem Du den Kaffee im Siebträger komprimierst, um genau die richtige Stärke bei einem Espresso zu erhalten.

Preis-Leistungsverhältnis

Ariete Kaffeemaschinen sind preislich breit aufgestellt, sodass Du genau das richtige Modell finden kannst, das Deinem Budget entspricht und keine Wünsche offen lässt. Für einen vergleichsweise moderaten Preis wird Dir hochwertige Technik für die Kaffeezubereitung geliefert. Um beste Qualität bei der Kaffeezubereitung zu erhalten, solltest Du am besten Kaffeebohnen verwenden und diese frisch mahlen. Damit erlebst Du tatsächlich den perfekten Kaffeegenuss in einer besonderen Vielfalt.

Die Geräte von Ariete sind durchaus ihr Geld wert. Verschiedene Funktionen versprechen Dir eine sichere und angenehme Verwendung. Obendrein sind die Kaffeemaschinen schnell einsatzbereit und erledigen durch hochwertige Leistung zügig ihre Arbeit. Je nachdem, für welches Modell Du Dich entscheidest, kannst Du jederzeit heiße Milch, Wasser für Tee, verschiedene Kaffeespezialitäten, einen klassischen Filterkaffee oder köstlichen Espresso genießen.

Was kostet eine Ariete Kaffeemaschine?

Ariete präsentiert Dir eine feine, exklusive Auswahl von Retro-Kaffeemaschinen in ausgesuchten Designs und bester Verarbeitungsqualität. Je nach Deinen eigenen Vorlieben und Deinem Geschmack kannst Du die Kaffeemaschine auswählen, die Deinen Wünschen und Anforderungen entspricht und zu Deinem Budget passt.

Eine Filterkaffeemaschine im Retro-Design bekommst Du bereit für rund 65 Euro und eine kleine kompakte Siebträgermaschine ist für rund 70 Euro erhältlich. Größere Siebträgervarianten mit besonderen Extras und einem besonderen Design pendeln sich zwischen rund 120 und 150 Euro ein. Für schicke, kompakte Espressomaschinen zahlst Du zwischen rund 130 und 280 Euro.

Steht Dir der Sinn nach einem Kaffeevollautomat von Ariete, kannst Du diesen für rund 240 Euro erwerben. Bei den Kaffeemaschinen von Ariete steht garantiert bei Deiner Entscheidung das jeweilige Design im Vordergrund. Das ist auch gar nicht so schlimm, da in allen Geräten ausgereifte Technik für einen schönen Kaffeegenuss sorgt.

Ariete Kaffeemaschine Test

Ariete Kaffeemaschinen überzeugen durch Qualität und Langlebigkeit.

Wo kann ich eine Ariete Kaffeemaschinen kaufen?

Du hast gleich mehrere Optionen, um eine Ariete Kaffeemaschine zu kaufen. Möchtest Du eine ausführliche Beratung und verschiedene Modelle genauer anschauen, sollte der erste Weg in ein Fachgeschäft vor Ort sein. Fündig wirst Du garantiert beim Fachhändler für Elektrokleingeräte und Kaffeemaschinen, in Elektrofachgeschäften und Elektronikmärkten wie Saturn und Media Markt. Der Fachhändler steht Dir für alle Deine Fragen zur Verfügung und hilft Dir gerne kompetent weiter.

Allerdings ist die Auswahl an Ariete Modellen eher auf aktuelle und viel gekaufte Varianten beschränkt, sodass Du nicht umfänglich aussuchen kannst. Im Einzelhandel zahlst Du oftmals deutlich mehr für eine Ariete Kaffeemaschine, weil der Händler vor Ort seine höheren Kosten auf die Verkaufspreise umlegt, um seine Ausgaben zu decken.

Eine schöne Alternative zum Händler vor Ort ist das Internet. Dort bekommst Du nicht nur eine größere Auswahl präsentiert, sondern kannst sogar wahre Schnäppchen ausfindig machen. Die Online-Shops bieten Dir ausführliche Produktbeschreibungen, die Dir alle wichtigen und relevanten Informationen liefern. Diese kannst Du Dir ganz wertungsfrei und ohne Beeinflussung durch einen Verkäufer anschauen und überlegen, ob die Funktionen Deinen Wünschen und Anforderungen entsprechen.

Einfache Bestellabwicklung und zahlreiche Zahlarten

Ganz einfach gelingt Dir auch das Vergleichen von Preisen. Hast Du Deine Ariete Kaffeemaschine gefunden, kannst Du sie dank einfacher Bestellabwicklung und zahlreichen Zahlarten im Handumdrehen Dein Eigen nennen. Innerhalb von wenigen Tagen bekommst Du das Gerät direkt zu Dir nach Hause geliefert und kannst sofort Deine Lieben und Dich selbst  mit besonderen Kaffeespezialitäten verwöhnen.

Falls Dir die ausgesuchte Kaffeemaschine von Ariete doch nicht gefällt oder beschädigt ist, kannst Du von Deinem Umtauschrecht Gebrauch machen und das Gerät an den Händler zurückschicken. Den Kaufpreis bekommst Du anschließend in voller Höhe zurück. In folgenden Online-Shops kannst Du Dich in aller Ruhe Deine Ariete Kaffeemaschine aussuchen:

  • Amazon.de
  • Saturn.de
  • Euronics.de
  • Conrad.de

Welche Marken und Hersteller bieten auch Kaffeemaschinen im Vintage-Look?

Eine ganze Reihe Hersteller und Marken die Kaffeemaschinen für die Zubereitung von klassischem Filterkaffee, Espresso und weiteren Kaffeekreationen für Dich bereitstellen, haben auch Vintage-Kaffeemaschinen im schicken Retro-Design im Angebot. Sicherlich kennst Du bereits die Marken Jura, DeLonghi, Miele und Saeco.

In puncto Kaffeemaschinen blicken sie auf eine langjährige Erfahrung zurück und haben sich mit ihren hochwertigen Geräten einen sehr guten Namen gemacht. Neben diesen bekannten Marken gibt es weitere Hersteller und Marken, die Dir Retro-Kaffeemaschinen anbieten. Schöne, geschmackvolle  Kaffeemaschinen im Retro-Look gibt es auch von:

  • Gaggia
  • FrancisFrancis
  • Bialetti
  • Cucina di Modena
  • Illy

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Ariete Kaffeemaschinen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wer ist Ariete?

Das Unternehmen Ariete wurde 1964 gegründet und befindet sich im Herzen der Toskana. Dieser italienische Landstrich ist bekannt für seine Kreativität und Genialität, den das Unternehmen in seine dynamische Entwicklung übernommen hat. Es wird immer wieder nach neuen Ideen gesucht, die sich im täglichen Leben zuhause sehr gut verwenden lassen und gleichzeitig Freude bereiten. Gebaut werden Kleingeräte für den Haushalt wie Kaffeemaschinen, die durch ihr ausgefallenes Retro-Design damals wie heute eine große Anhängerschaft haben.

Das bestätigen auch die Exportzahlen, die 60 Prozent des gesamten Umsatzes ausmachen. Im Jahr 1995 wurde Ariete von Kenwood Appliances UK und 2001 von der DeLonghi Group übernommen. Der Schlüssel für den Erfolg sind Innovationen und kreative Designs, die sich auch in den Ariete Kaffeemaschinen wiederfinden. Die Besonderheit bei den Kaffeebereitern des Unternehmens besteht darin, dass Du Geräte im Retro-Design mit modernen Technologien erhältst.

Seit vielen Jahren produziert Ariete eine ganze Reihe von praktischen Haushaltsgeräten, die Dir das Leben und die Hausarbeit deutlich erleichtern. Alle sind mit exklusiven Ausstattungsmerkmalen versehen, sodass Du Dir innovative Technologien nach Hause holst. Das große Sortiment an Geräten umfasst neben Kaffeemaschinen unter anderem:

  • Haartrockner
  • Glätteisen
  • Epilierer
  • Bügeleisen
  • Fußmassagegeräte
  • Staubsauger
  • Öfen
  • Zitruspressen
  • Eismaschinen
  • Handrührgeräte
  • Vakuumroboter
  • Toaster
  • Handrührgeräte
  • Küchenmaschinen

Hat die Stiftung Warentest die Solac Kaffeemaschine einem eigenen Test unterzogen?

Einen expliziten Test zu Ariete Kaffeemaschinen hat die Stiftung Warentest nicht durchgeführt. Allerdings begutachtet das Prüflabor in regelmäßigen Abständen Filterkaffeemaschinen, Espressomaschinen, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten genauer. Im letzten Test haben sich die Experten elf Kaffeevollautomaten gewidmet. Die Ergebnisse sind in der Ausgabe 11/2019 zu finden. In der Datenbank der Stiftung Warentest findest Du mittlerweile Testberichte zu 56 Kaffeebereitern in unterschiedlichen Ausführungen.

Die begutachteten Maschinen stellen aus frischen Bohnen Espresso, verschiedene italienische Kaffeespezialitäten oder klassischen Filterkaffee her. Einige der getesteten Kaffeevollautomaten stellen auch ganz automatisch Milchschaum für einen cremigen Cappuccino oder Latte Macchiato her. Auffällig ist im aktuellen Test, dass es zwischen den günstigsten und teuersten Modellen einen Preisunterschied von 730 Euro gibt.

Der Testbericht bekommst Du Informationen zu wahren Luxusmodellen mit vielen verschiedenen Extras, bis hin zu günstigeren Siebträgermaschinen mit und ohne Dampflanze. Ebenso gibt es interessante Ergebnisse zu Filterkaffeemaschinen und Espressomaschinen. Nach dem Freischalten kannst Du Dir nicht nur die aktuelle Testergebnisse anschauen, sondern alle Testergebnisse, die seit 2010 zu Filterkaffeemaschinen, Kaffeevollautomaten, Espressomaschinen und Siebträgermaschinen veröffentlicht wurden. Außerdem erhältst Du interessante Tipps von den Experten, wann sich die Reparatur oder der Neukauf einer Kaffeemaschine lohnt.

Auch die beste Ariete <a class=

Kaffeemaschine kann keinen vernüftigen Kaffee zubereiten, wenn die Qualität des Pulvers schlecht ist.“ width=“1280″ height=“853″ /> Auch die beste Ariete Kaffeemaschine kann keinen vernüftigen Kaffee zubereiten, wenn die Qualität des Pulvers schlecht ist.

Gibt es für Kaffeemaschinen wie die Ariete Geräte EU-Richtlinien, Anordnungen und eine EU-Norm?

Das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG), das am 24.10.2015 in Kraft getreten ist, betrifft auch die Solac Kaffeemaschinen und viele weitere Elektrogeräte. Es nennt sich „Gesetz zur Neuordnung des Rechts über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von  Elektro- und Elektronikgeräten“. Das Elektrogesetz betrifft im wesentlichen Altgeräte und ebenso dient es dazu, die  WEEE-Richtlinie 2012/19/EU vom 4.7.2012 durchzusetzen.

Seit Inkrafttreten dürfen in Deutschland dürfen nur Elektro- und Elektronikgeräte von Herstellern und Importeuren verkauft werden, die bei der Stiftung EAR registriert sind. Durch das ElektroG und die EU-Richtlinien ist bei unterschiedlichen Elektrogeräten ein höheres Maß an Sicherheit und Umweltschutz gewährleistet. Obendrein gibt es zahlreiche Rechtsvorschriften bezüglich der Produktsicherheit. Zu finden sind die Maßgaben im Produktsicherheitsgesetz. In Abschnitt 5 des ProdSG findest Du das bekannte und bewährte GS-Zeichen, welches seinen Ursprung in Deutschland hat.

CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes)

Ebenfalls gibt es die CE-Kennzeichnung (Communautés Européennes). Damit erfolgt die Bestätigung, dass dieses spezielle Produkt den Anforderungen der zutreffenden EU-Richtlinien entspricht. Wichtig ist aber,  dass das CE-Zeichen nicht von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle vergeben wird und dementsprechend kein Prüfsiegel wie das GS-Zeichen ist. Das solltest Du Dir unbedingt merken. Die Regelung zur CE-Kennzeichnung kannst Du in der EU-Richtlinie 93/68/EWG nachlesen. Kaffeemaschinen von Ariete tragen das GS-Siegel und das CE-Zeichen.

Die Rechtsvorschriften der EU regeln den freien Warenverkehr im europäischen Binnenmarkt und sorgen dafür, dass Produkte für Verbraucher ein hohes Maß an Sicherheit und Gesundheitsschutz bereitstellen. Die Einhaltung der europäischen Richtlinien und Rechtsvorschriften des Produktmittelgesetzes werden durch Behörden und unabhängige Prüfinstanzen im jeweiligen Mitgliedsstaat der EU auf ihre Einhaltung hin regelmäßig überprüft. Viele Unternehmen und Hersteller streben deshalb eine Zertifizierung an oder sind bereit zertifiziert. Anhand der Zertifizierung wird bescheinigt, dass die Produkte immer in gleicher Qualität und Güte und gemäß den EU-Richtlinien und Anordnungen produziert werden.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.chip.de/artikel/Kaufberater-Kaffeevollautomat-Tipps-fuer-die-perfekte-Kaffeemaschine_136468075.html
  • https://www.kaffeewiki.de/wiki/Hauptseite
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Kaffeemaschine

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/CXpVQf81g3k
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/kaffee-tasse-kuche-kaffeemaschine-3042/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/kaffee-becher-tasse-getrank-3201780/
  • https://pixabay.com/photos/coffee-beans-coffee-beans-caffeine-3457587/

Wir haben diesen Test & Vergleich (04/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 26. April 2021



 
Letzte Aktualisierung der Produktpreise am 29.04.2021 um 05:42 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.