Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Melitta-Purista

Melitta Purista: Test & Vergleich (11/2020) Melitta Vollautomaten

Wie ihr Name schon erahnen lässt, hat die Purista® nur eine einzige Mission: die Zubereitung von Kaffee, der tut, was ein Kaffee tun muss – richtig gut schmecken! Die Basis dafür sind modernste Technik und das besondere Melitta Know-how in der Kaffeezubereitung.

Zitat Quelle: Melitta

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die Melitta Purista ist ein sehr kompakter und leichter Kaffeevollautomat. Durch sein schlankes und hochwertiges Design passt das Gerät in beinahe jede Küche.
Das Modell brüht auf Knopfdruck hoch aromatischen Kaffee und Espresso. Ein Milchschaumsystem für Cappuccino oder Latte Macchiato ist jedoch nicht integriert.
Kaffeevollautomaten zählen kostentechnisch zur absoluten High-Class der Kaffeezubereitung. Die Melitta Purista ist jedoch deutlich günstiger als viele andere Automaten.

So ist unsere Einschätzung zum Melitta Purista Kaffeevollautomat

Melitta Purista F 230-101

Melitta Purista F 230-101 Kaffeevollautomat mit...
161 Bewertungen
Melitta Purista F 230-101 Kaffeevollautomat mit...
  • EINZIGARTIGER KAFFEEGENUSS: der puristische Kaffeeautomat mit Mahlwerk...
  • KLARES DESIGN: ein modernes Bedienfeld, die großen Tasten und ein schlanker...
Purista
Purer Kaffeegenuss auf kleinstem Raum
Die Melitta Purista ist unser– wie der Name schon verrät – puristischer Kaffeevollautomat, der sich voll und ganz auf die Zubereitung von perfektem Kaffee konzentriert. Grundlage für die Entwicklung der Purista waren Ergebnisse aus der Marktforschung, die uns vor allem eins gezeigt haben: Viele Kunden wünschen sich einen einfachen Vollautomaten mit separaten Bezugstasten für jedes Getränk und das auf einem großen und übersichtlichen Bedienfeld.

Melitta Caffeo Solo

Melitta Caffeo Solo E950-104 Schlanker Kaffeevollautomat mit...
2.936 Bewertungen
Melitta Caffeo Solo E950-104 Schlanker Kaffeevollautomat mit...
  • Puristisch und kompakt: Einer der kleinsten Kaffeevollautomaten mit nur 20 cm...
  • Maximaler Kaffeegenuss dank Vorbrühfunktion, Zubereitung der zwei Klassiker...
Puristisch und kompakt
Melitta Caffeo Solo
Einer der schlanksten Kaffeevollautomaten auf dem Markt fokussiert sich auf das Wesentliche: purer Kaffeegenuss aus frisch gemahlenen Kaffeebohnen. Aromatisch mit samtig weicher Crema. In drei einstellbaren Stärken aufgebrüht bereitet er auf Knopfdruck die zwei Kaffeeklassiker Espresso und Café Crème zu.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Melitta Purista achten solltest

Was ist die Melitta Purista?

Das Angebot an Kaffeespezialitäten ist beinahe endlos. Nur die Wenigsten geben sich heute mit einem klassischen Filterkaffee zufrieden. Dem Wunsch, Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato ohne viel Aufwand auch in den eigenen vier Wänden genießen zu können, sind verschiedene Hersteller längst nachgegangen. Seit einigen Jahren haben sich daher Vollautomaten auf dem Markt etabliert. Sie bieten unterschiedliche Kaffeevariationen auf Knopfdruck und damit ohne großen Aufwand. Auch die Marke Melitta hat neben losem Kaffee, Bohnen, Pads und Instandprodukten verschiedene Vollautomaten im Sortiment. Dazu zählt neben den Avanaza-, Barista- sowie Caffeo-Modelle auch die Purista. Sie zählt zu den besonders kompakten und günstigen Varianten aus dem Hause Melitta.

Das Modell gibt es in den Farben Schwarz und Silber sowie als Jubiläumsedition in einer Kombination aus Schwarz und Gold. Die Kaffeespezialitäten lassen sich in drei unterschiedlichen Stärken zubereiten. Die Bedienung ist dabei durch ein modernes und einfach gehaltenes LED-Display intuitiv und einfach. Was die Purista ansonsten von anderen Kaffeevollautomaten unterscheidet und welche weiteren Ausstattungsmerkmale besonders hervorzuheben sind, erfährst Du im folgenden Ratgeber.

Wie sind die Ausstattungsmerkmale der Purista?

Das Modell Purist zählt zu den kompaktesten Geräten auf dem Markt, die über weniger Sonderfunktionen verfügen als andere. Dennoch sind auch diese Exemplare mit einigen Ausstattungsmerkmalen versehen, die nötig sind, um qualitativ hochwertigen Kaffee zuzubereiten. Diese sind unter anderem:

  • Drei verschiedene Kaffeestärken einstellbar
  • Fünf Mahlstufen der Bohnen wählbar
  • Zubereitung von zwei Heißgetränken in nur einem Durchlauf möglich
  • Hochwertiges Bedienfeld auf LED-Display mit One-Touch-Funktion und Genießerprofil
  • Klein und kompakt
  • Mit einem Gewicht von acht Kilogramm sehr leicht
  • Wassertank fasst bis zu 1,2 Liter und Bohnenbehälter bis zu 125 Gramm
  • Klares und modernes Design durch edel verchromte Elemente
  • Höhenverstellbarer Auslauf
  • Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Zusätzliche Servicetaste, herausnehmbare Brühgruppe und abnehmbarer Wassertank erleichtern Reinigung
  • Weitere Services durch zugehörige App möglich

Da sich die Purista auf das Wesentliche konzentriert, sind einige Funktionen nicht vorhanden, über die andere Vollautomaten verfügen. Somit ist beispielsweise kein Milchschaumsystem integriert. Möchtest Du also einen Cappuccino oder Latte Macchiato genießen, so musst Du Dir einen gesonderten Milchaufschäumer zulegen. Darüber hinaus verfügt der Automat über keine Heißwasserfunktion, mit welcher sich zusätzlich Tee zubereiten lässt. Im Gegensatz zu anderen Vollautomaten ist das Modell dafür sehr kompakt, leicht und deutlich günstiger in der Anschaffung.

Welche weiteren Kaffeevollautomaten verkauft Melitta?

Melitta ist womöglich weniger für seine Kaffeemaschinen und Automaten als für Bohnen und Pulver bekannt. Dennoch bietet der Hersteller eine große Auswahl an verschiedenen Arten der Kaffeezubereitung – unter anderem befinden sich in seinem Sortiment die Vollautomaten. Allen voran steht der Caffeo Barista Vollautomat, welcher zu den hochwertigsten und innovativsten der Marke zählt. Die Geräte verfügen über ein innovatives Touchpad und lassen in Sachen Heißgetränke kaum einen Wunsch unerfüllt. Ob schwarzer Kaffee, Milchkaffee oder Latte Macchiato ist alles mit dabei. Darüber hinaus lässt sich die Brühtemperatur sowie einige weitere Einstellungen festlegen. Des Weiteren können Benutzerprofile gespeichert werden, um für jede Person im Haushalt das individuelle Heißgetränk in Nullkommanichts zuzubereiten.

Daneben finden sich noch einige weitere Kaffeevollautomaten, wie die Folgenden:

Was unterscheidet die Modelle von Melitta von anderen?

Auf dem Markt der Kaffeevollautomaten tummeln sich viele Anbieter mit den unterschiedlichsten Produkten und es kommen immer wieder neue Innovationen ans Tageslicht. Melitta zählt zu den Marktführern und blickt auf eine lange Firmengeschichte zurück. Heute ist das Unternehmen auch für die Herstellung qualitativ hochwertiger Vollautomaten bekannt. In Test überzeugen sie häufig auf Ebene der Verarbeitung sowie Handhabung, was die Kaffeezubereitung enorm erleichtert. Generell lässt sich somit eine stets äußerst professionelle Ausrichtung vorfinden.  Ob Barista oder blutiger Anfänger – bei Modellen des Herstellers Melitta kommt jeder auf seine Kosten.

Wie lang ist die durchschnittliche Lebensdauer der Melitta Purista?

Dies lässt sich natürlich nicht pauschal sagen, denn es kommt darauf an, wie häufig das Gerät im Einsatz ist und wie gut es behandelt wird. Die regelmäßige Reinigung spielt dabei ebenfalls eine große Rolle. Durchschnittlich lässt sich für die meisten hochwertigen Vollautomaten eine Lebensdauer von etwa fünf Jahren ermitteln. Oft halten die Geräte jedoch auch um Einiges länger.

Die Garantiezeit bei Melitta liegt bei zwei Jahren. Sollten in diesem Zeitraum bereits Probleme auftauchen oder etwas kaputtgehen, wird Dir unkompliziert und kostenlos geholfen oder Teile erstattet. 

Wo kann ich die Melitta Purista kaufen?

Melitta ist in Sachen Kaffee und Kaffeevollautomaten eine der führenden Marken. Deshalb bekommst Du die Modelle an verschiedenen Orten zu kaufen. Beispielsweise wirst Du in Fachgeschäften für Küchen sowie Elektrogeräte fündig. Ob beim Anbieter Deines Vertrauens oder in großen Märkten wie Media Markt oder Saturn bietet sich eine Auswahl unterschiedlicher Kaffeevollautomaten. Je nach Größe des Geschäfts, variiert jedoch die Angebotsvielfalt. Ob genau das Exemplar Deiner Wahl vor Ort zu finden ist, bleibt reine Glückssache.

Online wirst Du hingegen auf jeden Fall fündig. Ob direkt auf der Seite von Melitta oder in diversen Onlineshops wird das Modell Purista angeboten. Zusätzlich finden sich Testberichte und Käuferrezensionen zu den Geräten. Außerdem kannst Du einen Preisvergleich starten, sodass Du den Vollautomaten so günstig wie möglich erwerben kannst.

Fündig wirst Du beispielsweise in diesen Shops:

  • amazon.de
  • otto.de
  • baur.de

Was kostet der Melitta Purista?

Puristisch bedeutet so viel wie schlicht und einfach – nach diesem Adjektiv wurde die Purista benannt und erfüllt das Attribut voll und ganz. Sie ist klein und kompakt und verfügt über sämtliche nötigen Funktionen, jedoch kaum darüber hinaus. Deshalb ist auch der Preis dieses Modells interessant und befindet sich für einen Vollautomaten im unteren Rahmen. Je nach Anbieterseite kann dieser jedoch variieren. Auf der Seite von Melitta bekommst Du das klassische wie auch die Jubilee Edition für 399 Euro. Auf der Seite Euronics.de oder Kaffeekumpeln.de erhältst Du das Modell hingegen 40 Euro günstiger – für 359 Euro. Ein Preisvergleich kann sich also lohnen.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Modelle der Purista passen am besten zu Dir?

Auf der Seite des Herstellers finden sich zwei Modelle der Purista. Diese sind:

  • Purista Series 300
  • Purista Series 300 Jubilee Edition

Dabei handelt es sich um sehr ähnliche Modelle, welche jedoch durch ein paar Feinheiten unterschieden werden können. Welche diese sind, erfährst Du im Folgenden.

Was ist die Melitta Purista Series 300?

Dieses Modell konzentriert sich auf das Wesentliche: Die Zubereitung von Kaffee, der über ein hervorragendes Aroma verfügt. Dabei gehört der Vollautomat zu den schmalsten auf dem Markt. Er ist mit einem modernen Bedienfeld inklusive großer Tasten sowie einem großen Drehregler für einfachste Bedienung ausgestattet. Im Gegensatz zu Mahlwerken anderer Maschinen, verfügt die Purista über ein superleises Kegelmahlwerk aus Stahl, welches die Bohnen schnell und leise mahlt. Darüber hinaus ist eine moderne Pumpensteuerung integriert, wodurch eine genauestens abgestimmte Kontaktzeit von Kaffee und Wasser möglich ist. Dies wirkt sich insbesondere im Geschmack von Espresso und Café Creme aus. Weitere Ausstattungsmerkmale der Series 300 sind das Aroma-Extraktion-System, wodurch das frisch gemahlene Pulver vor dem eigentlichen Brühvorgang mit Wasser angefeuchtet wird und sich Aromastoffe besser lösen können.

Außerdem sind verschiedene Kaffeestärken und bis zu fünf Mahlgrade einstellbar und es können in nur einem Brühvorgang direkt zwei Heißgetränke zubereitet werden. Das Fassungsvermögen des Bohnenbehälters beträgt 125 Gramm und der Wassertank fasst bis zu 1,2 Liter. Des Weiteren kann die Melitta Purista über eine App gesteuert werden, welche bei der Bedienung hilft und darüber hinaus praktische Tutorials, spannende Informationen und komfortable Servicefunktionen bietet.

Vorteile

  • Schlankes Design passt in fast jede Küche
  • Verfügt über nützliche Funktionen
  • Aroma-Extraktion-System für noch besseren Kaffeegenuss
  • Vergleichsweise günstiger Vollautomat

Nachteile

  • Kein integriertes Milchsystem

Was ist die Melitta Purista Series 300 Jubilee Edition?

Mit diesem Modell feierte Melitta im Jahr 2019 seinen 111. Geburtstag. Für eine feierliche Gestaltung kommt dieses Modell mit einer matt-schwarzen Oberfläche und goldfarbenen Details daher. Von dieser Ausführung wurde weltweit nur eine limitierte Auflage produziert, die es unter anderem im Melitta-Shop zu kaufen gibt. Die meisten Ausstattungsmerkmale unterscheiden sich zu der Purista Series 300 nicht. Die Jubilee Edition besitzt dieselben Maße, das gleiche Fassungsvermögen für Bohnen und Wasser sowie das gleiche Mahlwerk, die Pumpensteuerung sowie das Aroma-Extraktion-System. Auf Knopfdruck bereitet das Modell höchst aromatischen Espresso und Café Creme zu. Es verfügt über ein intuitiv bedienbares Display, auf welchem durch die Lieblingskaffeefunktion die ideale Zubereitung individuell gespeichert werden kann. Nach der Speicherung genügt ein Knopfdruck und schon wird das Heißgetränk aus der bevorzugten Kaffeestärke und -Menge zubereitet. Auch die Jubilee Edition kann per App über das Smartphone oder Tablet gesteuert werden.

Vorteile

  • Hochwertiges und schlankes Design
  • Zubereitung des Lieblingskaffees auf Knopfdruck
  • Aroma-Extraktion-System für noch besseren Kaffeegenuss
  • Vergleichsweise günstiger Vollautomat

Nachteile

  • Kein integriertes Milchsystem
  • Je nach Anbieter etwas teurer als die Purista Series 300
 

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Melitta Purista-Geräte miteinander vergleichen?

Nun hast Du bereits einige wichtige Informationen zur Melitta Purista erhalten. Das Modell ist besonders schlank und passt in beinahe jede Küche. Auch wenn Du zuhause über wenig Platz verfügst, kann dieser Vollautomat die optimale Lösung sein. Bist Du jedoch noch nicht zu 100 Prozent überzeugt, so helfen Dir möglicherweise die folgenden Kaufkriterien bei der Entscheidung. Diese sind:

  • Kaffeevariationen
  • Kaffeestärke und Mahlgrad
  • Automatische Prozesse
  • Fassungsvermögen
  • Preis

Kaffeevariationen

Vollautomaten sind dafür bekannt, dass sie eine Vielzahl an Variationen der Heißgetränke bieten können. Von Espresso bis hin zu Latte Macchiato ist alles mit dabei. Einige Modelle verfügen darüber hinaus über die Möglichkeit, zusätzlich Tee oder Kakao zuzubereiten. Je mehr Variationen möglich sind, desto größer werden die Geräte in der Regel, denn Extrabehälter für Milch oder Milchpulver, Kakaopulver oder ein zweiter Bohnenbehälter benötigen Platz. Die Melitta Purista überzeugt jedoch durch ihre schlanke Ausstattung, sodass sie weniger klobig und leichter ist als viele andere Modelle.

Bei der Kaffeezubereitung konzentriert sie sich dabei auf das Wesentliche: Sie zaubert Kaffee mit einer professionellen Creme sowie aromatischen und starken Espresso. Sie verfügt weder über ein Milchsystem, noch über einen zusätzlichen Bohnenbehälter, brüht dafür jedoch durch das Aroma-Extraktion-System schmackhaften Kaffee. Wer sein koffeinhaltiges Heißgetränk sowieso am liebsten schwarz zu sich nimmt, wird begeistert sein.

Kaffeestärke und Mahlgrad

Die Bedienung ist äußerst einfach und intuitiv, sodass schnell die gewünschten Einstellungen vorgenommen werden können. Mit der Purista ist es möglich, die Stärke des koffeinhaltigen Heißgetränks sowie den Mahlgrad der Bohnen individuell einzustellen. Benötigst Du beispielsweise morgens einen besonders hohen Koffeinkick, um gut in den Tag zu starten, abends kommt es Dir hingegen insbesondere auf den Geschmack an, so kannst Du durch das Betätigen von nur einer Taste zwischen drei Stufen wählen. Gleiches gilt für die Kaffeemenge sowie den Mahlgrad der Bohnen. Gerade in Sachen Mahlgrad kann sich das Ausprobieren lohnen, um den besten Geschmack für Dich herauszufinden. Fünf unterschiedliche Stufen sind möglich.

Je feiner die Bohnen, desto mehr Aroma wird freigesetzt. Hoher Kaffeegenuss garantiert. Hast Du im Übrigen die perfekte Einstellung für Dich gefunden, so kannst Du diese durch die Lieblingskaffee-Funktion abspeichern. Wann immer Du es willst, brüht die Maschine dadurch per Knopfdruck Dein favorisiertes Heißgetränk.

Automatische Prozesse

Die meisten Modelle verfügen zwar längst darüber, dennoch ist es ein entscheidendes Kriterium bei der Wahl des passenden Kaffeevollautomaten: Die automatische Reinigung und Entkalkung. Die Melitta Purista ist da keine Ausnahme. Sie teilt über das Display automatisch mit, wenn es an der Zeit für eine Entkalkung oder Reinigung ist. Dies verhindert Ablagerungen von Keimen und Bakterien und sorgt für einen immer gleichbleibenden Kaffeegenuss. Um zu einem besonders sauberen und keimfreien Ergebnis zu gelangen, bietet Melitta verschiedene Reinigungs- und Entkalkungsmittel an. Wasserfilter befinden sich ebenfalls im Sortiment. Auch diese müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Wenn es soweit ist, gibt die Maschine Bescheid.

Fassungsvermögen

Bei diesem Punkt ist zum einen das Fassungsvermögen der Bohnenbehälter entscheidend, zum anderen auch jenes des Wassertanks. Einige Modelle verfügen sogar über zwei unterschiedliche Bohnenbehälter, um zwischen den Sorten schneller wechseln zu können. Die Purista kommt jedoch mit nur einem Behälter aus. Dieser verfügt über ein Fassungsvermögen von 125 Gramm. Dies ist aufgrund der kompakten Größe des Vollautomaten eher klein und somit müssen häufiger Bohnen nachgefüllt werden. Gleiches gilt für den Wassertank. Mit einem Fassungsvermögen von 1,2 Litern muss auch dieser häufiger aufgefüllt werden als bei größeren Modellen. Dafür bleibt das Wasser jedoch vergleichsweise frisch, da es nur kurze Zeit im Tank bleibt. Du musst Dir jedoch keine Sorgen machen, denn auch mit eher überschaubarer Größe und Fassungsvermögen lassen sich einige Tassen des Heißgetränks brühen, bis die Behälter entsprechend nachgefüllt werden müssen.

Preis

Im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen befinden sich alle Vollautomaten im höheren Preissegment. Das schließt auch die Melitta Purista nicht aus. Vergleichst Du jedoch Kaffeevollautomaten miteinander, so ist das kompakte Modell des Herstellers aus Ostwestfalen eher günstig. Erhältlich ist es für unter 400 Euro. Andere Modelle kosten gut und gerne das Doppelte. Liebhaber von Kaffee mit Milch kommen mit dem kompakten Gerät jedoch wahrscheinlich nicht auf ihre Kosten. Denn die eher einfache, aber dennoch hochwertige Ausstattung der schlanken Maschine, verfügt über kein Milchsystem. Wer auf so etwas besteht, muss vermutlich auf ein teureres Modell zurückgreifen oder einen Milchaufschäumer gesondert hinzukaufen.

Wissenswertes über Melitta – Expertenmeinungen und Rechtliches

Wie ist die Geschichte des Herstellers Melitta?

Der Firmenname geht zurück auf die Erfinderin der Filtertüte, Melitta Bentz aus Dresden. Sie hatte im Jahr 1908 die Idee, für die Kaffeezubereitung einen Filtertopf mit passenden, kreisrunden Filterpapierscheiben zu verwenden und anzubieten. Das Patent wurde nach einigen Experimenten am 20. Juni 1908 beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin eingetragen. Die Filter bestanden anfangs aus Aluminium, welche die Prägung „Original Melitta“ trugen. Für das Zubereiten von Kaffee wurde ein kreisrundes Blatt Einweg-Filtrierpapier eingelegt.

Gemeinsam mit ihrem Mann Hugo gründete Melitta Bentz im Jahr 1909 ein Kommissionsgeschäft für Haushaltswaren, welches dem Vertrieb des Kaffeefilters diente. Später stiegen die Söhne Willy und Horst ins Unternehmen mit ein.

Im Jahr 1929 erfolgte der Umzug von Dresden nach Minden, da in der ostdeutschen Stadt keine angemessenen Räumlichkeiten für das schnell wachsende Unternehmen zur Verfügung standen. Neun Jahre später erfolgte das Patent über die spitz zulaufenden Filtertüte mit einem zugehörigen Aufsatz, welcher über Ablaufrillen verfügte.

1953 gründete Horst Bentz, der sich in der Zwischenzeit von seinem Bruder Willy getrennt hatte, die Porzellanfabrik Friesland als Zweigniederlassung in Varel. Dort wurden Kaffee-, Tee- und Tafelservices aus Porzellan und Steingut produziert, wodurch Melitta die Erscheinung des schön gedeckten Tisches der Zeit mitbestimmte.

In den 60er-Jahren kamen zum Porzellan Süßigkeiten und filterfein gemahlener, vakuumverpackter Kaffee hinzu. Außerdem erfolgte die Gründung von Niederlassungen in den USA, Kanada und Brasilien.

1981 übernahmen die Söhne Jörg, Thomas und Stephan Bentz das Unternehmen und führten einige Umstrukturierungen durch. So wurden einzelne Unternehmensteile rechtlich selbständig in einer Holding zusammengefasst. Im Jahr 1991 trennten sich die Söhne von der Porzellanfabrik als Tochterfirma, die jedoch bis heute Melitta Porzellanfilter herstellt. Die Marke Melitta stand von nun an einzig für Produkte rund um Kaffee und Kaffeezubereitung.

Weitere Marken, die teilweise in Tochterfirmen der Melitta Unternehmensgruppe Bentz KG vertrieben werden, sind: Cafina, Cilia, Swirl und Toppits.

Welche Auszeichnungen hat die Melitta Purista erhalten?

Ganze drei Mal überzeuge die Melitta Purista bei dem Innovationspreis „Plus X-Award.“ Hierbei handelt es sich um den weltweit größten Preis in Sachen Technologie, Sport und Lifestyle. Zur Ermittlung wurde eine Fachjury bestehend aus Experten aus 26 Branchen zu Rate gezogen. Die Purista räumte dabei in den Kategorien High Quality, Design sowie Bedienkomfort ab.

Gibt es Expertentests zur Melitta Purista?

Wer auf einen Vergleich von Anbietern wie Stiftung Warentest oder Öko-Test hofft, wird leider bitter enttäuscht. Keine der Verbraucherplattformen bietet einen Test des kompakten Vollautomaten an oder vergleicht ihn mit anderen Modellen. Auch in Österreich, auf der Plattform konsument.at, hat ein solcher Vergleich noch nicht stattgefunden. Zumindest der Automat Caffeo von Melitta findet sich sowohl auf der Seite des deutschen Verbraucherportals als auch auf der Webseite des österreichischen Pendants. Bei Öko-Test wird jedoch auch bei dieser Suchanfrage kein Treffer erzielt.

Welche Richtlinien für Kaffeemaschinen gibt es?

Um europaweit für gleichbleibende Qualität zu sorgen, stellt die europäische Union immer wieder Richtlinien für technische Geräte auf. Auch Kaffeemaschinen sind davon nicht ausgenommen. Die neueste Bestimmung wurde dabei am 01. Januar 2015 eingeführt und soll stromsparend und damit klimafreundlich sein. So wurde bestimmt, dass sich alle Kaffeemaschinen, die nach diesem Stichpunkt auf den Markt kommen, nach einiger Zeit automatisch abschalten sollen. Dabei ist es egal, ob es sich bei den Modellen um Voll- oder Espressoautomat, Filter-, Pad- oder Kapselmaschine handelt. Je nach Gerät sind hierbei unterschiedliche Zeiten angegeben. Die Filtermaschine darf das Heißgetränk in der Glaskanne beispielsweise bis zu 40 Minuten lang warmhalten, bevor sie sich ausschält.

Bildnachweis:

Letzte Aktualisierung am 22.11.2020 um 19:12 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.

Letztes Update dieses Beitrags: (24.10.2020)

Ähnliche Beiträge