Skip to main content

Bosch veroAroma 700

Bosch VeroAroma 700 Kaffeevollautomat

Bosch veroAroma 700: Umfangreich ausgestatteter Kaffeevollautomat mit vielen Stärken

Schon auf den ersten Blick ähnelt die Bosch veroAroma 700 sehr stark den EQ6 Automaten von Siemens. Erst beim genauen Hinsehen werden Unterschiede beispielsweise beim Display und dem Aufbau deutlich. Der Bosch Kaffeevollautomat ist so gestaltet, dass er die Zubereitung von diversen Kaffeevarianten ermöglicht. Er kann für Kaffee und Espresso, aber beispielsweise auch für Latte Macchiato und Cappuccino genutzt werden. Hierfür ist das Modell mit einem integrierten Milchaufschäumsystem versehen. Bosch hat beim veroAroma 700 aber auch nicht auf Komfort verzichtet. Das Tassenpodest ist daher beleuchtet und in der Tropfschale findet sich ein elektronischer Füllstands-Sensor.

Bosch TES60759DE Kaffeevollautomat VeroAroma 700 OneTouch...
83 Bewertungen
Bosch TES60759DE Kaffeevollautomat VeroAroma 700 OneTouch...
  • Intelligent Heater inside: Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem...
  • OneTouch Zubereitung - Kaffeevielfalt auf Tastendruck: Espresso, Caffe Crema,...

Vor- und Nachteile des Bosch veroAroma 700

An einen modernen Kaffeevollautomaten werden mittlerweile hohe Anforderungen sowohl hinsichtlich der Kaffeequalität als auch der Reinigung gestellt. Bosch kann diese in vielen Punkten erfüllen. Die Reinigung des Kaffeevollautomaten gestaltet sich simpel und erfolgt weitgehend automatisch. So gibt es beispielsweise ein Reinigungsprogramm für das Milchsystem, mit dem keine Milchreste in den Schläuchen bleiben. Damit werden Ablagerungen und ranziger Milch vorgebeugt. Für einen hygienischen Zustand im Inneren ist die Bosch veroAroma 700 mit mehreren Spülmechanismen ausgestattet. Diese nagen natürlich am Wasserverbrauch, sodass der Wassertank häufig nachgefüllt werden muss.

Vorteile des Bosch veroAroma 700

Überzeugen kann der Bosch veroAroma 700 vor allem durch folgendes:

  • sehr einfache Bedienung durch OneTouch-System
  • kompakte Bauweise mit geringer Breite
  • Brüheinheit kann für Reinigung entnommen werden
  • angenehm leises Mahlwerk
  • mit Edelstahlelementen für stylisches Design
  • leckerer, aromatischer Kaffee
  • Milchschaum schmeckt frisch und ist angenehm cremig
★★★★★

 

Die Bedienung des Bosch veroAroma 700 ist einfach. Die Tasten und das Display führen hervorragend durch das Menü. Ohne umfangreiches Einlesen lassen sich verschiedene Parameter der Getränkezubereitung anpassen. So können für jedes Getränk die Kaffeemenge und die Tassengröße geändert werden. Dies erfolgt über das Menü des Bosch veroAroma 700. Daneben sind Tassengröße sowie Stärke über Direkttasten direkt vor dem Brühvorgang wählbar. Während der Zubereitung lässt sich der Vorgang jederzeit unterbrechen. Bei der Zubereitung von Latte Macchiato ist es auch möglich, nur die Zubereitung des Milchschaums zu stoppen.

Nachteile gibt es beim Bosch veroAroma 700 kaum. Lediglich die Abtropfschale muss häufig entleert werden. Das ist vorrangig den vielen Spülvorgängen geschuldet.

Technische Details und Lieferumfang

Bosch bietet den veroAroma Kaffeevollautomat mit einigem Zubehör an. So liegt dem Paket folgendes bei:

  • Messlöffel
  • Teststreifen zur Definition des Wasserhärtegrads
  • Verbindungsschlauch für den Einsatz zwischen Maschine und Milch
  • Milchsteigrohr

Außerdem wird eine Bedienungsanleitung mitgeliefert, die bei der Inbetriebnahme und der Einstellung hilft. Damit ist für den ersten Kaffee alles Wichtige im Paket enthalten.

Mit bis zu 19 bar Druck bereitet die Bosch veroAroma 700 einen aromatischen Kaffee mit wenig Bitterstoffen zu. Damit verschiedene Tassengrößen bzw. Gläser unter den Kaffeeauslauf passen, ist dieser in der Höhe verstellbar. Die Bosch veroAroma 700 arbeitet mit 1500 Watt. Der Wassertank hat ein Volumen von 1,7 Liter und bleibt damit hinter vielen anderen Modellen zurück.

Die wichtigsten technischen Details im Überblick

Technische DatenWerte
Dampfdruckmaximal 19 bar
Leistung1.500 Watt
Füllmenge Wassertank1,7 Liter
Gewicht10,1 kg
Maße385 x 280 x 479 mm

Das Anschlusskabel hat eine Gesamtlänge von rund einem Meter, was bei der Aufstellung der Maschine beachtet werden muss.

Wie schmeckt der Espresso?

Neben den technischen Eckdaten sagt vor allem der Espressogeschmack sehr viel über die Qualität eines Vollautomaten aus, denn die Zubereitung dieser Spezialität gehört zu den Königsdisziplinen der Maschinen. Sowohl der Espresso als auch der Kaffee glänzen bei der richtigen Einstellung durch einen wirklich intensiven und aromatischen Geschmack. Allerdings ist es wichtig, dass die Einstellungen der Maschine an die verwendeten Bohnen angepasst werden. Für einen guten Espresso arbeitet die Bosch veroAroma 700 mit dem SensoFlow System. Hierbei handelt es sich um ein spezielles Heizsystem, mit dem durch die optimale Brühtemperatur viele Aromastoffe, aber nur wenige Bitterstoffe aus den Bohnen gelöst werden.

Wie gelingt der Milchschaum?

Der Bosch veroAroma 700 hat alles, was für die maschinelle Zubereitung von Milchschaum benötigt wird und das Ergebnis überzeugt. Sowohl für den Latte Macchiato als auch für den Cappuccino bereitet die Bosch veroAroma 700 einen wirklich leckeren Milchschaum in angenehmer Temperatur und mit guter Konsistenz zu. Der Milchschaum ist besonders feinporig, was ihn so angenehm leicht macht.

Weitere Bauteile des Bosch veroAroma 700

Mit nur einem Tastendruck verspricht der Bosch veroAroma 700 den perfekten Kaffeegenuss. Hierfür ist der Bosch Automat mit vielen praktischen Details und Ausstattungsmerkmalen versehen. Auf Wunsch bereitet der Kaffeevollautomat zeitgleich zwei Tassen zu. Die OneTouch-Zubereitung gibt es für Espresso und Caffe Crema. Auch Cappuccino, Milchkaffee und Latte Macchiato sind nur einen Tastendruck entfernt.

Wer gerne besonders starken Kaffee genießt, kann den AromaDouble Shot wählen. Hier führt das Modell zwei Mahl- und Brühvorgänge durch, schafft es aber, dass der Bitterstoffgehalt besonders niedrig ist. Die Getränketemperatur kann bei der Maschine in drei Stufen eingestellt und damit an die eigenen Wünsche angepasst werden. Bosch baut auf den Einsatz der BRITA Intenza Wasserfilter. Die Wasserfilter werden in den Wassertank eingesetzt und verringern dort den im Wasser vorhandenen Kalkgehalt. Durch Kalkablagerungen können sich Geruch und Geschmack der Getränke verändern.

Die Einstelloptionen machen die Bosch veroAroma 700 zur besonders komfortablen Wahl. Neben der Getränketemperatur ist beispielsweise auch die Einstellung der Tassengröße möglich. Damit wird die Tasse nur so voll, wie es individuell gewünscht wird. Der Kaffeeauslauf ist in der Höhe anpassbar. Er kann auf bis zu 14 cm eingestellt werden, sodass auch die meisten Latte Macchiato Gläser darunter passen. Der 1,7 Liter Wassertank lässt sich mit einem Handgriff entnehmen und ist komfortabel zu befüllen.

Maschine hat ein sehr gutes Milchaufschäumsystem

Das Milchaufschäumsystem ist flexibel gewählt. Die Milch zieht die Maschine durch Steigrohr und Schlauch direkt aus dem Tetrapack. Über die Maschine wird sie dann in die passenden Gläser gegeben. Durch die Ausstattung des Systems kann dieses nicht nur für Cappuccino und Latte Macchiato gewählt werden. Wahlweise sind auch geschäumte Milch und warme Milch möglich. Weiterhin findet sich am Bosch veroAroma 700 ein Heißwasserauslauf. Mit diesem kann heißes Wasser für die Teezubereitung genutzt werden. Bosch hat einen Einfüllschacht für gemahlenen Kaffee verarbeitet. Damit kann auch koffeinfreies Kaffeepulver für die Zubereitung genutzt werden.

Bosch gewährt bei dem Automat eine Garantie für bis zu 15.000 Tassen in den ersten zwei Jahren, wenn die Maschine nicht gewerblich genutzt wird. Bei Reinigung und Hygiene kann das Bosch Modell überzeugen. Neben der entnehmbaren Brüheinheit gibt es einen Single Portion Cleaner. Nach dem Brühvorgang werden die Leitungen durch diese Funktion vollständig entleert. Die Spülprogramme reinigen die Maschine automatisch nach jedem Ein- und Ausschalten. Für das Milchsystem gibt es die MilkClean Funktion. Das Milchsystem wird nach dem Tastendruck per Dampfstoß sorgfältig gereinigt, sodass es wieder hygienisch rein ist.

Mein persönliches Fazit zum Bosch veroAroma 700

Einfach zu bedienen und recht kompakt gestaltet, passt der Bosch veroAroma 700 in jede Küche. Der zeitlos gestaltete Kaffeevollautomat ist bei der Zubereitung von Heißgetränken flexibel. Neben Kaffee und Espresso lassen sich mit ihm auch warme Milch und diverse Kaffeespezialitäten zubereiten. Das Milchsystem arbeitet automatisch und garantiert einen feinporigen, luftigen Milchschaum, der mit einer cremigen Konsistenz einhergeht. Mehrere automatische Reinigungsprogramme und die Spülvorgänge nach dem Ein- und Ausschalten sorgen dafür, dass keine Rückstände in den Leitungen verbleiben.

Bosch TES60759DE Kaffeevollautomat VeroAroma 700 OneTouch...
83 Bewertungen
Bosch TES60759DE Kaffeevollautomat VeroAroma 700 OneTouch...
  • Intelligent Heater inside: Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem...
  • OneTouch Zubereitung - Kaffeevielfalt auf Tastendruck: Espresso, Caffe Crema,...

Es gibt für den Bosch veroAroma 700 einige Alternativen. Die Modelle weisen oft ähnliche Ausstattungsmerkmale auf:

Das Boschmodell wird mit einem hochwertigen Milchbehälter geliefert. Dieser ist ebenfalls mit einer wertigen Edelstahloptik versehen. Die beiden Saeco Automaten arbeiten dagegen mit einem Milchtank.

Bosch veroAroma 700
5 (100%) 7 votes

Letzte Aktualisierung am 22.10.2017 um 22:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *