Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Wasserkessel für Filterkaffee

Wasserkessel: Test & Vergleich (09/2020) der besten Wasserkessel

Wenn ich hier Wasserkessel vorstelle, dann sind das nicht die elektrischen Wasserkocher, die einem so schön die Arbeit erleichtern und verkürzen. Ich meine hier die klassischen Wasserkocher als Kessel, so wie früher Oma und Mutter das Wasser gekocht haben. Auf der Herdplatte oder dem offenen Feuer.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Wasserkessel sind nichts anderes als Wasserkocher, nur nicht elektrisch über eine Heizspirale, sondern klassisch auf der Herdplatte.
Durch einen Pfeifton wird signalisiert, dass das Wasser kocht. Erinnerungen an vergangene Zeiten kommen auf. So wie bei Mutter und Oma. Das Teewasser oder Kaffeewasser ist fertig.
Bitte daran denken, das bei aller Nostalgie ein Wasserkessel aus Aluminium für einen Induktionsherd nicht geeignet ist.

So ist unsere Einschätzung der Wasserkessel

eigener Test

Hario Wasserkocher, Edelstahl

19,00 EUR
Hario Wasserkocher, Edelstahl, Silber 1
2.768 Bewertungen
Hario Wasserkocher, Edelstahl, Silber 1
  • Ideal um bei der Zubereitung von Filterkaffee per Hand einen präzisen,...
  • Damit gelingt ein gleichmäßiger Aufguss ohne "Kraterbildung" in der Mitte des...
Zubereitungstipps: Ca. 6g Kaffee pro 100ml Wasser. Wassertemperatur zwischen 92° und 96°C. Für gute Ergebnisse, sollten Sie in den ersten 30 Sekunden das Kaffeemehl mit einer kleinen Menge Wasser komplett anfeuchten. Danach beginnt man kreisförmig und langsam, aus der Mitte nach außen zu gießen. Vermeiden Sie, direkt auf den Filter zu gießen. Die Aufgußzeit sollte sich über mindestens 2 bis 3 Minuten erstrecken. Legen Sie falls nötig, auch Pausen ein, um auf die notwendige, ideale Extraktionszeit zu kommen.

Kaffee Gator Wasserkocher

Kaffee Gator über Wasserkocher Gießen – Thermometer...
2.301 Bewertungen

SULIVES Kaffeekessel Edelstahl mit Thermometer

SULIVES Edelstahl Flötenkessel Wasserkocher, Teekessel für...
196 Bewertungen
SULIVES Edelstahl Flötenkessel Wasserkocher, Teekessel für...
  • Große Kapazität: Mehrere Kapazitäten für Ihre Wahl. Es ist geeignet für...
  • Hochwertiges Material: Der Wasserkocher besteht aus hochwertigem Edelstahl in...
Der Gießkessel mit Schwanenhalsauslauf reguliert perfekt die Wassermenge, so dass Sie den Kaffeezubereitungsprozess genießen und eine perfekte Tasse Kaffee erhalten können. Wir empfehlen, jeweils weniger als 1 Liter zu kochen, um das Risiko eines Überlaufens bei Volllast zu vermeiden.

Die perfekte Kombination aus Thermometer und Schwanenhals ermöglicht es Ihnen, eine Tasse idealen Kaffee zuzubereiten. Je nach Ihrem Geschmack können Sie die Wassertemperatur präzise regeln, um eine Tasse duftenden Kaffees zu kreieren hochwertiger Edelstahl mit BPA-frei, um Rost und Korrosion zu vermeiden, die die Qualität des Getränks beeinträchtigen.
Ein komfortabler Griff, der Verbrennungen der Hände verhindert. Vermeiden Sie das Schmelzen von Kunststoffgriffen bei hohen Temperaturen Wasserkocher Körper und geben Sie die beste Erfahrung.

KitchenAid KTEN20SBOB Flötenkessel, Edelstahl

KitchenAid KTEN20SBOB Flötenkessel, Edelstahl, 18,5 x 18,5...
175 Bewertungen
KitchenAid KTEN20SBOB Flötenkessel, Edelstahl, 18,5 x 18,5...
  • Attraktive Farbgestaltung des Porzellangehäuses: Resistent gegenüber Flecken,...
  • Klar hörbarer Pfeifton: Deutliches Zeichen, wenn das Wasser kocht
Kessel 1,9 L
Wasserkessel für die Herdplatte im zeitlosen Look
Wasserkessel im klassischen Stil aus Edelstahl mit Porzellanverkleidung.

Attraktive Farbgestaltung des Porzellangehäuses: Resistent gegenüber Flecken, Abplatzern und Rissen
Klar hörbarer Pfeifton: Deutliches Zeichen, wenn das Wasser kocht. Leichte und sichere Handhabung: Komplett aus Edelstahl gefertigter Griff, der komfortabel in der Hand liegt. Zum einfachen Befüllen, Ausgießen und Reinigen: Abnehmbarer Edelstahldeckel und Ausgießer, der sich per Daumendruck öffnen lässt. Genau wie bei herkömmlichen Wasserkesseln zeigt ein deutliches Pfeifgeräusch an, wann das Wasser kocht.

Le Creuset Wasserkessel, Füllmenge: 1,6 l

5,95 EUR
Le Creuset Wasserkessel, Füllmenge: 1,6 l, Emaillierter...
481 Bewertungen
Le Creuset Wasserkessel, Füllmenge: 1,6 l, Emaillierter...
  • Wasserkessel zum Aufkochen von Wasser auf die feine Art, Optimal zum Aufbrühen...
  • Schnelles, effizientes Erhitzen von Wasser dank Karbonstahl-Körper, Perfekt...
Mit dem Le Creuset Wasserkessel Kone nostalgische Klänge auf die Teetafel bringen
Charmantes Design trifft auf moderne Technik und höchste Qualität
In den extravaganten Wasserkesseln von Le Creuset wird Wasser für Heißgetränke besonders charmant aufgebrüht. Dank dem magnetischen Karbonstahl-Körper ist der Wasserkessel zum Einsatz mit Hitzequellen aller Art, insbesondere Induktions- und Gasherden, bestens geeignet. Ist das Wasser aufgebrüht, ertönt ein angenehmes und unverkennbares Pfeifen aus der Flöte, wie man es noch aus Großmutters Zeiten kennt.

axentia Flötenkessel

axentia Flötenkessel in Silber/Schwarz, Wasserkessel aus...
360 Bewertungen
axentia Flötenkessel in Silber/Schwarz, Wasserkessel aus...
  • Pfeifkessel zum Wasser-kochen für zum Beispiel Tee u.v.m. – perfekt für den...
  • Küchenhelfer mit Sandwichboden für schnelle Wärmeleitung und ertönendem...
axentia Edelstahlkocher mit Sandwichboden

Pfiffig: Mit dem Flötenwasserkessel lässt sich Wasser zügig auf dem Herd erwärmen. Das silberfarbene Küchenaccessoire mit einem Volumen von ca. 2,5 Litern eignet sich für die Verwendung auf Herden aller Art – mit Ausnahme von Induktionskochfeldern. Dank schnell leitendem Sandwichboden wird die Flüssigkeit im Innern zügig zum Kochen gebracht und beim Ertönen der Pfeife ist das Wasser bereit zur weiteren Verwendung, z. B. zum Aufgießen von Ingwer. Mit dem stilvoll gebogenen Kunststoffgriff kann der Edelstahl-Teekessel bequem von einem Ort zum anderen transportiert werden. Dank abnehmbarem Deckel lässt er sich einfach reinigen. Vielseitigkeit wird von der klassischen Küchenausstattung groß geschrieben, denn der Camping-Flötenkessel eignet sich für den Einsatz in der heimischen Küche ebenso wie für die Verwendung auf der mobilen Kochplatte – für maximale Flexibilität beim Wasserkochen.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf eines Wasserkessels achten solltest

Was sind Wasserkessel und wofür benötige ich diese?

In den meisten Haushalten gibt es elektrische Wasserkocher. Im Vergleich dazu sind klassische Wasserkessel nur noch selten zu finden. Meist bestehen die schönen Kessel aus Materialien wie Glas oder Metall. Verbraucher nutzen die Produkte entweder über dem Feuer oder auf der Herdplatte. In der Regel wird ein solches Haushaltsgerät bei der Tee- und Kaffeezubereitung verwendet.

Aktuell liegen Handbrühmethoden wie Woodneck, Handfilter, Chemex und French Press im Trend. Aus diesem Grund verwenden einige Kaffeeliebhaber auch wieder Wasserkessel im Haushalt. Diese Art des Wasserkochers benetzt den Kaffee gleichmäßiger und vorsichtiger. Im Vergleich dazu sind Elektrokocher deutlich grober, sodass diese zu einem schlechteren Ergebnis führen. Um von dem Vorteil eines Kessels zu profitieren ist es allerdings wichtig, dass dieser einen langen und dünnen Ausguss besitzt.

Weshalb lohnt sich der Kauf eines Wasserkessels?

Im Vergleich zu klassischen Elektrokochern hat ein Kessel zahlreiche Vorzüge. Er kann beispielsweise schneller Wasser erhitzen, wenn neben der Herdart auch das Material des Kessels korrekt ist. Dadurch kann ein solches Haushaltsprodukt auch energieeffizienter Arbeiten.

Während ein normaler Elektrokocher einen Platz auf der Arbeitsfläche benötigt, kommt ein Kessel einfach wieder in den Schrank. Deshalb ist dieser auch für kleinere Küchen mit einer geringen Arbeitsfläche eine gute Wahl. Außerdem gibt es ohne einen elektrischen Kocher einen Steckdosenplatz mehr in der Küche, der ein flexibleres Zubereiten von Speisen und Getränken ermöglicht.

Mithilfe eines Wasserkessels können Verbraucher die Temperatur von Wasser gut kontrollieren. So wird ein besseres Ergebnis bei der Zubereitung von Kaffee und Tee erzielt. Ein zusätzliches Plus stellt die schöne und nostalgische Optik eines Kessels dar. Besonders für Teetrinker stellt die Erhitzung von Wasser in einem Kessel ein beliebtes Ritual dar, welches zu einem guten Glas des Aromagetränks beiträgt.

Welche Materialien kommen bei der Herstellung von Wasserkesseln zum Einsatz?

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Kessel aus verschiedenen Materialien. Viele Menschen wissen nicht, dass sich jedes Material für ein anderes Getränk und eine unterschiedliche Herdart eignet. Es ist daher wichtig zu wissen, dass es kein Material für einen Wasserkessel ist, welches an sich schlecht ist.

Wer einen Induktionsherd besitzt, profitiert davon, dass die Zubereitung von Speisen und das Erhitzen von Flüssigkeiten schnell geht. Jedoch ist bei der Wahl von Kesseln, Pfannen und Töpfen Vorsicht geboten. Das liegt daran, dass bei einem Induktionsfeld ein magnetisches Wechselfeld zugrunde liegt, weshalb auch das Geschirr magnetisch sein muss. In diesem Zusammenhang sind die Kessel von Ecooe, Alessi, Hario Buono und Cilio zu erwähnen. Diese eignen sich für Induktionsherde und haben einen schlanken Ausguss, welcher zu einem besseren Ergebnis bei der Zubereitung von Kaffee führt.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welcher der vorgestellten Wasserkessel passt am besten zu Dir?

Kupferkessel

Kupferkessel sind beliebt, was nicht nur am glänzenden und rötlichen Material liegt. Besonders Profiköche nutzen gerne Geschirre aus Kupfer, um Mahlzeiten zuzubereiten. Das liegt daran, dass das Material Kupfer ein toller Wärmeleiter ist. Außerdem wird durch den Einsatz von Kupferprodukten die Wärme gleichmäßiger verteilt. Ein Nachteil von Kupfer ist allerdings die mögliche Abgabe von Schwermetallen an das Wasser. So kann Kupfer in den Körper gelangen und in sehr seltenen Fällen zu Vergiftungen führen. Es ist somit unwahrscheinlich, dass es zu körperlichen Problemen kommt.

Wasserkessel-Kupfer

Um eine Abgabe von Kupfer in das Wasser zu verhindern, sollten Verbraucher einen beschichteten Kessel aus Kupfer wählen.

Vorteile

  • Schöne Optik
  • Gute Wärmeleitung
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung

Nachteile

  • Unbeschichteter Kessel gibt Kupfer ab

Gusseisenkessel

Es gibt auch Kessel aus dem Material Gusseisen. Gusseisen ist ein toller Wärmeleiter und daher ein gutes Material für einen Wasserkessel. Besonders beliebt sind Küchengeräte dieser Art in Japan. Dort kommen die Helfer zur Zubereitung von Tee zum Einsatz.

Einige Verbraucher setzen auf unbeschichtete Kessel aus Gusseisen. Das liegt daran, dass diese Eisen in das Wasser geben und so den Körper mit einem wertvollen Stoff versorgen. Im Vergleich zu Kupfer hat eine höhere Menge an Eisen nämlich keinen negativen Effekt auf den Körper. Außerdem sorgt Eisen für einen besseren Geschmack von Getränken und Speisen.

Ein weiterer Vorteil von Gusseisenkesseln ist deren Robustheit. Dadurch haben die Produkte eine längere Lebensdauer. Im Vergleich zu anderen Kesselarten kosten Haushaltsgeräte aus Gusseisen jedoch etwas mehr Geld. Anwender sollten allerdings beachten, dass Gusseisen ein hohes Gewicht hat. Zudem gibt es viele Kessel mit einem breiten und eher kurzen Ausguss, die für die Kaffeezubereitung weniger gut geeignet sind.

Vorteile

  • Guter Wärmeleiter
  • Unbeschichtete Variante gibt Eisen ab
  • Hohe Robustheit

Nachteile

  • Meist hoher Preis
  • Hohes Gewicht
  • Oftmals mit breitem Ausguss

Emaillekessel

Wasserkessel-alt

Auch Kessel aus Emaille sind beliebt. Normalerweise findet sich Emaille in zahlreichen Kesseln als Beschichtungsmaterial. Dabei hat Emaille die Aufgabe die Auslösungen von Materialien zu verhindern und auch das Reinigen des Kessels zu vereinfachen. Zusätzlich sind Emaillekessel eher leicht und trotzdem robust. Auch wenn es eine längere Zeit dauert Wasser zu erwärmen, hält ein Kessel aus Emaille diese eine längere Zeit warm.

Vorteile

  • Verhindert Materialauslösung
  • Einfach zu reinigen
  • Robustes Material
  • Sehr leicht
  • Warmhalteeffekt

Nachteile

  • Erwärmen von Wasser dauert länger

Aluminiumkessel

Aluminiumkessel sin besonders leicht und kommen daher gerne zum Einsatz. Da Aluminium ein leitfähiges Material ist, können Verbraucher Wasser schnell zum Kochen bringen. Dafür wird die Wärme des Wassers jedoch nur kurzzeitig erhalten. Wer auf der Suche nach einem Kessel aus Aluminium ist, welcher sich für einen Induktionsherd eignet und einen schmalen Ausguss hat, muss eine längere Zeit suchen. Das liegt daran, dass es die meisten Kessel nur mit breiten Ausgüssen ohne Magnetisierung gibt.

Vorteile

  • Leichtes Material
  • Sehr leitfähig
  • Schnelles Kochen von Wasser

Nachteile

  • Selten für Induktionsherde geeignet
  • Oftmals breiter Ausguss

Glaskessel

Im Zusammenhang mit French Prerss sind Glasprodukte eine gute Wahl. Diese haben den Vorteil komplett geschmacksneutral zu sein. Außerdem stellt Glas ein Material dar, welches einfach zu säubern ist. Ein weiterer Pluspunkt von Glas ist, dass das Material die Wassertemperatur gleichmäßig erhält, was zu besseren Resultaten bei der Zubereitung von Kaffee führt.

Einige Kessel bestehen aus Laborglas oder Borosilikat. Beide Materialien halten große Wärme aus, insofern die Oberfläche des Kessels keine Beschädigungen besitzt. Sollte ein solches Produkt jedoch eine Schramme bekommen, besteht die Gefahr, dass es die Wärme nicht aushält und kaputtgeht. Übrigens eignen sich klassische Glaskessel nicht für Induktionsherde. Es gibt allerdings Produkte mit einem magnetisierten Boden, die Verbraucher für Induktionsfelder nutzen können.

Vorteile

  • Gut für French Press
  • Geschmacksneutral
  • Leicht zu reinigen
  • Hält gleichmäßig warm

Nachteile

  • Geht schneller kaputt
  • Selten für Induktionsherde geeignet
  • Meist mit breitem Ausguss

Edelstahlkessel

Kessel aus dem Material Edelstahl sind temperaturhaltend, leitfähig und zudem stabil. Daher gibt es auf dem Markt eine große Auswahl an entsprechenden Produkten von namhaften Herstellern. Besonders beliebt sind Artikel von Alessi, WMF und Kitchenaid. Im Vergleich zu Kesseln aus Gusseisen führen Küchenhelfer aus Edelstahl allerdings nicht zu einem Zusatzaroma. Ob dies ein Nachteil oder Vorteil ist, sollte jeder Nutzer selbst beurteilen.

Vorteile

Nachteile

  • Kein Zusatzgeschmack wie bei Gusseisen

Was sind die Kaufkriterien, und wie kannst Du die einzelnen Wasserkessel miteinander vergleichen?

Welcher Wasserkessel ist auf Reisen ideal?

Wer gerne campen geht und ein echter Kaffeeliebhaber ist, benötigt einen Kessel. Ideal zum Campen sind Kessel, die einfach zu säubern sind und eine hohe Robustheit haben. Außerdem sollten Verbraucher darauf achten, dass die Helfer sich für einen Gaskocher eignen. Ebenso sollten sie genug Platz für Wasser haben, ohne zu viel Stauraum im Gepäck einzunehmen. Daher empfiehlt es sich einzukalkulieren wie viele Personen zur selben Zeit einen Kaffee haben möchten.

Meist greifen Verbraucher zu einem Alu-Kessel. Dieser hat ein niedriges Gewicht, leitet die Wärme gut und kostet relativ wenig Geld.

Tipp:

Für etwa 10 Euro gibt es den 10T Kettle 950, welcher auf Ausflügen und Reisen eine gute Wahl darstellt.


Wer während des Urlaubs einen Holzofen einsetzen möchte, kann von einem Gusseisenkessel profitieren. Diese Art des Kessels hält hohe Temperaturen aus, wenn es gut verarbeitet ist. Daher sollten Verbraucher beim Kauf eines Kessels für ein Holzfeuer lieber mehr Geld investieren. Es gibt zum Beispiel gute Produkte von Le Creuset, die robust und hochwertig sind.

Welche Wasserkessel sind die beliebtesten?

Wer sich bei Amazon nach einem Kessel zur Erwärmung von Wasser umsieht, findet meist Tee-geprägte Produkte. Für Kaffee und Tee haben sich Artikel von Rosenstein & Söhne etabliert. Es gibt auch gute Kessel von Cilio für wenig Geld.

Selbst Produkte aus Gusseisen von Bredemeijer finden großen Anklang bei Verbrauchern. Vom Hersteller gibt es japanisch gestaltete Kessel, die eine Beschichtung besitzen. Auch Teekessel von Beka sind beliebt und mit einem Preis zwischen 30 und 40 Euro eher günstig.

19,00 EUR
Hario Wasserkocher, Edelstahl, Silber 1
2.768 Bewertungen
Hario Wasserkocher, Edelstahl, Silber 1
  • Ideal um bei der Zubereitung von Filterkaffee per Hand einen präzisen,...
  • Damit gelingt ein gleichmäßiger Aufguss ohne "Kraterbildung" in der Mitte des...

Echte Kaffeeliebhaber setzen meist auf den Kessel Hario V60. Dieser kostet allerdings etwas mehr Geld. Dafür überzeugt das Produkt mit einer hohen Robustheit.

Günstige Alternativen zum Hario V60 sind beispielsweise:

Quellen: Literatur, wichtige Verweise und weitere Fotos

 

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/filterkaffee-handfilter-kaffee-3767936/
  • https://pixabay.com/de/photos/wasserkessel-teekessel-kessel-kanne-2545139/
  • https://pixabay.com/de/photos/kochstelle-herd-k%C3%BCchenherd-antik-931434/

Letzte Aktualisierung am 20.09.2020 um 15:12 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.

Letztes Update dieses Beitrags: (22.8.2020)

Ähnliche Beiträge