Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

 

Saeco Kaffeevollautomaten Test 2020: Vergleich der besten Saeco Vollautomaten

Saeco Kaffeevollautomaten können überzeugen

Das Unternehmen Saeco zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Unternehmen im Bereich Kaffeevollautomaten. Die Geräte belegen in Tests von Verbraucher- und Vergleichsplattformen regelmäßig die vorderen Plätze. Da stellt sich zurecht die Frage, was die hohe Qualität von Saeco Kaffeevollautomaten ausmacht. Beim Vergleich mit anderen Herstellern kann Saeco vor allem durch die gute Verarbeitung seiner Geräte, die leichte Handhabung sowie die dadurch erzielte hohe Qualität des zubereiteten Kaffees überzeugen. Dafür sind ein gutes Heiz- und Drucksystem, ein exzellentes Mahlwerk sowie einfach zu bedienende Programme notwendig, die von den Verantwortlichen bei Saeco zu kompakten und effizienten Geräten vereint werden.

Vielfalt an Produkten – Saeco bietet Kaffeevollautomaten für jeden Anspruch

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen Saeco Kaffeevollautomaten“>Kaffeevollautomaten zu kaufen, dann können Sie unter Geräten wählen, die zwischen ca. 170 Euro und 4.600 Euro kosten, je nach Modell. Das erstaunliche ist, dass sämtliche Geräte in allen Preisklassen über extrem hochwertige, für einen guten Kaffee notwendigen Eigenschaften beziehungsweise Funktionen verfügen:

  • Kompaktheit des Gerätes
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Druck zwischen 8 und 15 bar für exzellenten Kaffee
  • Mahlwerk aus Stahl oder Keramik
  • Brühgruppe mit Komprimierautomatik
  • Wasser- und/oder Milchbehälter
  • Funktionsvielfalt (mehrere Arten von Kaffee, Milchschäumer, Heißwasserdüse)

Saeco hat hohe Ansprüche an sich selbst und die Qualität seiner Kaffeemaschinen, was letztlich Ihnen als Kunden zugute kommt. Um stets eine gleichbleibende Gerätequalität bieten zu können, arbeitet das Unternehmen sehr eng mit Philips, dem bekannten Hersteller von Kaffeemaschinen zusammen. Philips produziert für Saeco die Vollautomaten.

Vorteile von Saeco Kaffeevollautomaten

Ein absoluter Pluspunkt von Kaffeevollautomaten der Marke Saeco liegt darin, dass Sie mit dem Gerät nicht einfach nur Kaffee kochen, sondern per Knopfdruck entscheiden können, ob die Maschine für Sie einen Espresso, einen schwarzer Kaffee, einen Cappuccino, einen Milchkaffee oder eine Latte macchiato zubereiten soll. Auch heiße Schokolade oder einen Tee können die Geräte zubereiten, wenn sie einen Milchschäumer und eine Düse für heißes Wasser besitzen.

Die einfache Bedienbarkeit gewährleisten Geräte von Saeco durch ihre unkomplizierten Bedienfelder mit großen und gut programmierten Tasten. Sie müssen lediglich eine Tasse unter den Auslauf stellen und die Taste für das gewünschte Getränk drücken, den Rest erledigt der Kaffeevollautomat für Sie. Zugegeben, ab und zu ist es notwendig, dass Sie den Bohnen- und Wasserbehälter neu befüllen, aber ansonsten ist der Aufwand für den Betrieb bei Kaffeemaschinen von Saeco sehr gering.

Saeco Kaffeevollautomaten und ihre Nachteile

Wo Licht ist, da herrscht immer auch ein wenig Schatten. So hochwertig Saeco Kaffeevollautomaten auch sind, die verbaute Technik kann sich, zumindest theoretisch, nachteilig auswirken. Geräte mit viel Technik haben manchmal die Angewohnheit, schneller kaputtzugehen, als rein mechanische Geräte. Für diesen Fall bietet Saeco aber einen exzellenten Kundenservice, der schnell zur Stelle ist und Abhilfe schafft.

Ein Nachteil von großen Kaffeevollautomaten von Saeco ist, dass sie etwas mehr Platz beanspruchen, als eine herkömmliche Kaffeemaschine. Hier sollten Sie vorher abklären, ob das Gerät, welches Sie kaufen möchten, in Ihre Küche oder den vielleicht den Pausenraum Ihres Unternehmens passt. Für die Nutzung am Arbeitsplatz ist es sinnvoll, einen Saeco Kaffeevollautomaten zu erwerben, der genügend Kapazität besitzt, der also ohne Überlastungserscheinungen wie Überhitzung oder zu schnelle Verkalkung eine ausreichende Anzahl von Portionen produzieren kann. Im Idealfall gibt es in Ihrer Nähe ein Fachgeschäft für Kaffeevollautomaten, in dem Sie sich von einem kompetenten Verkäufer beraten lassen können.