Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Bialetti-Mokona

Bialetti Mokona: Test & Vergleich (10/2020) der Bialetti Maschinen

Unsere Einschätzung: Eine super-Espressomaschine. Nur zu empfehlen. Guter Milchaufschäumer, super einfach in der Handhabung!

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Die Marke Bialetti ist insbesondere für ihre Herdespressokannen bekannt. Bei der Siebträgermaschine Mokona wurde sich stark an diesem Design orientiert.
Das Modell Mokona verfügt über ein dreifaches Brühsystem. Somit lässt sich Kaffee nicht nur aus losem Pulver, sondern auch aus Pads oder Kapseln herstellen.
Neben aromatischem Espresso lässt sich im Handumdrehen Latte Macchiato oder Cappuccino herstellen. Für den passenden Milchschaum sorgt der integrierte Aufschäumer.

Das ist unsere Einschätzung zur Bialetti Mokona

Bialetti Mokona Kaffeemaschine, offenes System

Bialetti Mokona Kaffeemaschine, offenes System...
  • Produkttyp: Espressomaschine
  • Design: Bialetti

Bialetti Mokona silber Espressosiebträgermaschine

Bialetti Mokona silber Espressosiebträgermaschine mit...
  • reifache Funktion für gemalten Kaffee, alle Oblaten und Kapseln im Verkauf und...
  • Entfernbarer Wasserbehälter

Bialetti Mokona Deluxe weiß-perlmutt glänzend

Bialetti Mokona Deluxe weiß-perlmutt glänzend elektrische...
  • Dreifachfunktion für gemahlenen Kaffee, Pads und Kapseln
  • 15 bar Druck
Einzigartige Dreifachbrühfunktion

Moka Express, ist originell, individuell und elegant.
mit Dreifachfunktion, die mit Bialetti-Kaffeekapseln, Kaffeepads aus Standardfilterpapier
und herkömmlichem, gemahlenem Kaffee funktioniert.

Einfach im Gebrauch und wartungsfreundlich. Mit wenigen, einfachen Handgriffen bereiten. Die auf dem Produkt und den einzelnen Bauteilen aufgedruckten, grafischen Symbole bieten visuelle Unterstützung bei der Benutzung des Produkts. Der Wasserbehälter (1,5 l Inhalt) ist abnehmbar und lässt sich daher bequem füllen. Die einzelnen Teile des Gerätes können problemlos entnommen und gespült werden.
Sorgfältige Verarbeitung der Details, Qualität und Zuverlässigkeit sind garantiert. Das Gehäuse
ist aus lackiertem ABS in Verbindung mit Chromteilen, die das Design und die Details unter-
streichen.

Bialetti Mokona One cf42b Espresso Machine White

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf einer Bialetti Mokona achten solltest

Was ist die Bialetti Mokona?

Durch welches Herstellungsverfahren der besten Kaffee zubereitet wird, ist reine Geschmackssache. Für viele muss einfach der Mix aus schneller und einfacher Anwendung sowie gutem Aroma passen, andere nehmen eine lange Zubereitungszeit in Kauf und sind der Meinung, ein guter Kaffee brauche diese auch. Viele schwören dabei auf Siebträgermaschinen. Hierbei wird Wasser durch frisch gemahlenes Pulver in einem kleinen Sieb gepresst. Das Wasser kommt somit nur für kurze Zeit mit dem Pulver in Berührung, wodurch weniger Bitterstoffe aufgenommen werden. Kaum eine Art des Zubereitens verströmt einen solch herrlichen Kaffeeduft, wie die Siebträgermaschine es kann.

Auch bei der Bialetti Mokona handelt es sich um eine Siebträgermaschine. Sie verbindet das typische Bialetti Design mit hohem Zubereitungskomfort. Auf den ersten Blick ähnelt sie den für die Marke bekannten Mokkakochern, bei näherem Hinsehen stellt sich jedoch heraus, . Die typische achteckige Form ist geblieben, was das Gerät zu einem echten Hingucker macht. Als Alleinstellungsmerkmal der Mokona steht das 3-fach-Brühsystem, , Kapseln oder Pads ermöglicht. Das optisch ansprechende Design und die hohe Qualität der sorgfältig verarbeiteten Teile macht die Bialetti Mokona so besonders. Über welche Eigenschaften sie verfügt und für wen sie geeignet ist, wird im folgenden Ratgeber geklärt.

Über welche Features verfügt das Modell?

Im Vergleich zu vielen anderen Siebträgermaschinen kann die Mokona der Marke Bialetti noch etwas mehr. Dank des dreifachen Brühsystems hast Du bei der Zubereitung die Wahl, ob Du gemahlenen Kaffee, Pads oder Kapseln verwenden möchtest. Die Variante mit Filter und Pulver ist dabei am aufwändigsten, viele schwören jedoch auf das beste Aroma durch diese Zubereitung. Schneller geht es hingegen mithilfe von Kaffeepads oder Kapseln.

Welche weiteren Funktionen vorhanden sind, erfährst Du im Folgenden:

  • Verfügt über 15 bar Druck
  • Inklusive abnehmbarem Wassertank
  • Inklusive Milchsystem und Aufschäumer für Cappuccino und andere Variationen
  • Außergewöhnliches Design
  • Gefertigt aus hochwertigem AB-Kunststoff und Chrom
  • Leichtes Gewicht und schmale Maße
  • Leistung: 1250 Watt
  • Wassertank verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,5 Litern
  • Einfache Bedienung über drei Drucktasten möglich
  • Bis zu zwei Tassen je Brühvorgang möglich
  • Wartung und Reinigung durch viele abnehmbare Teile einfach und wenig zeitintensiv
  • Inklusive zwei integrierter Thermometer zur Temperaturüberwachung
  • Sicherheitsventil reguliert Druck


Was unterscheidet sie von anderen Geräten?

Im Gegensatz zu vielen anderen Siebträgermaschinen, verfügt die Bialetti Mokona über ein dreifaches Brühsystem. Durch die letzten beiden Varianten ist besonders schneller Kaffeegenuss möglich, die erste Variante sorgt hingegen für erstklassiges Aroma.

Des Weiteren verbaut Bialetti sorgsam sehr hochwertige Teile aus AB-Kunststoff und Chrom. Auch die Verarbeitung der Einzelteile steht für Qualität. Dies garantiert eine besondere Langlebigkeit. Die Mokona arbeitet mit einem Druck von 15 bar, wodurch das Maximale aus Geschmack und Aroma herausgeholt werden kann. Um einen passenden Pumpendruck zu garantieren, ist ein entsprechendes Sicherheitsventil eingebaut. Außerdem überwacht ein integrierter Thermostat die Temperatur der Maschine.

Und möchtest Du nicht allein in den Kaffeegenuss kommen, so lassen sich mit einem Brühdurchgang direkt zwei Tassen des aromatischen Heißgetränks zubereiten.

Wie wird die Bialetti Mokona gereinigt?

Die Reinigung von Siebträgermaschinen ist nicht aufwändig und geht schnell. Auch bei diesem Modell ist das nicht anders. Allerdings solltest Du bei der Verwendung des Kaffeesiebs für das lose Pulver darauf achten, dass Du es nach jeder Zubereitung ausklopfst und nach Bedarf mit etwas Wasser ausspülst. Möchtest Du das Gerät am Ende des Tages in den wohlverdienten Feierabend schicken, so kannst Du es vor dem Ausschalten mit Wasser durchspülen. Damit ist die Reinigung im Grunde schon getan. Allerdings steht von Zeit zu Zeit eine Entkalkung an. Außerdem solltest Du die Brühgruppe regelmäßig von Kaffeeresten und -Ölen befreien.

Wo kann ich die Bialetti Mokona kaufen?

Der Hersteller Bialetti ist insbesondere für seine manuellen Espressokocher bekannt, die traditionellerweise auf den Herd gestellt werden. Deshalb ist die Siebträgermaschine Mokona in den meisten Geschäften nur schwer zu finden. Selbstverständlich kannst Du im Elektrofachmarkt Deines Vertrauens, dem Einrichtungshaus um die Ecke oder dem Küchenspezialisten vor Ort Glück haben, umso frustrierender wird es jedoch sein, wenn Du den Weg ins Ladenlokal umsonst auf Dich genommen hast.

Nicht enttäuscht wirst Du hingegen im World Wide Web. Dort gibt es verschiedene Anbieter, bei denen Du die Bialetti Mokona erwerben kannst. So zum Beispiel:

Was kosten die Geräte?

Trotz ihrer hochwertigen Verarbeitung sowie der dreifachen Einsatzmöglichkeit handelt es sich bei der Bialetti Mokona um ein eher günstiges Modell. Bereits ab 99 Euro ist das Gerät auf einigen Anbieterseiten zu finden. Dabei lässt sich zwischen unterschiedlichen Farben wählen. Besonders ausgefallen ist die Maschine in einem metallisch glänzenden Mint-Ton. Auch ein kräftiges Rot sowie ein Silber-Metallic oder ein klassisches Schwarz ist möglich. Letzteres Exemplar gibt es beispielsweise bei eBay für knapp 137 Euro.

Im Übrigen finden sich Online auch Pads der Marke Bialetti für das Siebträgermodell. Großpackungen mit 128 Stück bekommst Du beispielsweise auf eBay für rund 63 Euro. Auch Teile mit besonderem Geschmack sind möglich. So finden sich ebenfalls auf eBay beispielsweise 96 Kapseln mit Haselnussgeschmack für 44 Euro.


Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Modelle passen am besten zu Dir?

Drei Modelle sollen an dieser Stelle verglichen werden:

  • Bialetti Mokona
  • Bialetti Diva
  • und die Bialetti Moka Express

Was ist die Bialetti Mokona?

Zwar gibt es mittlerweile einige Siebträgermaschinen auf dem Markt, die neben klassischem Pulver auch mit Kaffeepads eingesetzt werden können, die Mokona geht hier jedoch noch einen Schritt weiter: Durch den passenden Einsatz können auch Kapseln verwendet werden. Das sogenannte dreifache Brühsystem findet sich bei den meisten anderen Siebträgermaschinen vergeblich. Das Gerät verfügt über 15 bar Druck und ist aus hochwertigem AB-Kunststoff gefertigt. Ein integriertes Sicherheitsventil reguliert den Druck und ein Thermometer sorgt für die passende Temperatur für jedes beliebige Heißgetränk. Darüber hinaus ist die Bialetti Mokona aus hochwertigen Materialien gefertigt und besticht mit einem herausragenden Design. Während die meisten anderen Siebträgermaschinen wie Kasten wirken, erinnert die Mokona stark an einen großen Espressokocher.

Vorteile

  • Dreifaches Brühsystem
  • Hochwertige Verarbeitung und ansprechendes Design
  • Im Vergleich zu anderen Siebträgermaschinen eher günstig

Nachteile

  • Nur mit Pads von Bialetti kompatibel

Was ist die Bialetti Diva?

Auch das Modell Diva besticht durch eine einzigartige und ansprechende Optik. Bei diesem Modell handelt es sich um eine Kapselmaschine. Sie ist klein und kompakt und mit einer Breite von nur zwölf Zentimetern besonders schmal. . Die Anwendung ist dabei kinderleicht. Nachdem das Wasser aufgeheizt wurde, muss lediglich eine Kaffeekapsel in die dafür vorgesehene Vorrichtung gefügt werden und schon entsteht Kaffee auf Knopfdruck. Dabei verfügt das Exemplar über einen Druck von ganzen 20 bar. Der Wassertank fasst 0,6 Liter und lässt sich, genauso wie die Abtropfschale, ganz einfach herausnehmen und so schnell und einfach reinigen.

Vorteile

  • Schnelle Kaffeezubereitung auf Knopfdruck
  • Leicht zu reinigen
  • Klein, kompakt und leicht

Nachteile

  • Nur mit Pads von Bialetti kompatibel
Bialetti Diva Cf70
  • Neue Bialetti 012700041 Bialetti Diva cf70 rot

Was ist die Bialetti Moka Express?

Hierbei handelt es sich um den absoluten Klassiker der Marke Bialetti. Für das Espressokännchen ist der Hersteller bis heute weltbekannt. In beinahe 90 Prozent aller italienischer Haushalte ist der Kocher zu finden. Hierbei handelt es sich jedoch nicht um einen elektrischen Kaffeeautomaten – die Kanne wird mit Wasser und Espressopulver gefüllt und anschließend zur Zubereitung auf die heiße Herdplatte gestellt. Außer Induktion eignen sich die Geräte für jeden Herd. Traditionellerweise werden sie aus Aluminium gefertigt, was die Reinigung jedoch ein wenig aufwändiger macht. , kannst Dich jedoch über einen äußerst aromatischen und kräftigen Filterkaffe freuen. Absolutes Alleinstellungsmerkmal dieser Modelle ist die Optik: Die originale Herdkanne erkennst Du an ihren acht Ecken.

Vorteile

  • Niedrige Anschaffungskosten
  • Kreiert äußerst aromatischen Kaffee
  • Ansprechende Optik

Nachteile

  • Etwas aufwändig zu reinigen
Bialetti Moka Express Espressokocher, Aluminium, Grau, 6...
23.038 Bewertungen
Bialetti Moka Express Espressokocher, Aluminium, Grau, 6...
  • Eine Italienische ikone: seit 1933 ein weltweit bekanntes Symbol des “Made in...
  • Ein echt Italienische ritual: ideal für die Zubereitung von original...

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die Siebträgermaschinen miteinander vergleichen?

Ob Bialetti Mokona oder andere Siebträgermaschinen – die Halbautomaten für erstklassigen Kaffeegenuss werben häufig mit Barista-Feeling in den eigenen vier Wänden. Damit Du Dir sicher sein kannst, dass Du mit der Bialetti Mokona auf das richtige Pferd gesetzt hast, sollen Dir die folgenden Kaufkriterien helfen:

  • Features
  • Größe und Gewicht
  • Brühsystem
  • Design
  • Preis

Features

Auch wenn die Bialetti Mokona über eine übersichtliche Größe verfügt, sind ihre Ausstattungsmerkmale recht vielseitig für die Zubereitung unterschiedlicher Kaffeespezialitäten. Allen voran stehen die verschiedenen Einsätze, wodurch Kaffee aus Pulver, Pads oder Kapseln zubereitet werden kann. , welcher sich durch das integrierte Milchsystem in Windeseile in Cappuccino oder Latte Macchiato verwandeln lässt. Das intuitive Bedienfeld kommt mit nur drei Tasten aus. Dies verspricht eine schnelle und einfache Anwendung. Darüber hinaus lassen sich mit dem Modell in nur einem Brühvorgang direkt zwei Tassen des Heißgetränks der Wahl ohne Probleme zubereiten.

Größe und Gewicht

Trotz ihrer einmaligen Optik ist die Mokona in ihren Maßen relativ überschaubar, sodass sie in viele Küchen gut ihren Platz findet. Der Durchmesser beträgt in etwa 25 Zentimeter und mit einer Höhe von 40 Zentimetern passen vor allem kleine Tassen unter den Auslauf. Der abnehmbare Wassertank ist trotz allem nicht zu verachten und fasst bis zu 1,5 Litern. Dadurch musst Du ihn nicht nach jedem Brühvorgang neu auffüllen. Musst Du das Gerät schnell zur Seite stellen, ist das auch kein Problem. .

Brühsystem

Was dieses Exemplar so besonders macht und von den meisten Mitbewerbern abhängt ist die dreifache Ausführung des Brühsystems. Im Lieferumfang des Geräts findet sich nicht nur die Halterung und das entsprechende Sieb für das lose Kaffeepulver. Auch ein Aufsatz für Kaffeepads sowie ein Exemplar für Kapseln ist mit dabei. In die Kapselvorrichtung passen jedoch nur die speziellen Teile von Bialetti, sodass Du diese gezwungenermaßen dazukaufen musst, wenn Du darauf zurückgreifen möchtest. Ansonsten stehen Dir immer noch die beiden anderen Varianten zur Verfügung.

Design

Während sich viele Siebträgermaschinen optisch ziemlich gleichen, ist das Erscheinungsbild der Bialetti Mokona ein weiteres Alleinstellungsmerkmal. Denn das Design der Maschine erinnert stark an die traditionellen Espressokocher für den Herd. Sogar der obligatorische Kannengriff befindet sich an dem Modell, der jedoch keine besondere Funktion außer der optischen Verschönerung hat. Die Teile sind dabei aus hochwertigem AB-Kunststoff sowie Chrom gefertigt. Aktuell lässt sich außerdem zwischen unterschiedlichen Farben wählen: Von klassischem Schwarz über Silber-metallic bis hin zu einem kräftigen Rot sowie einem metallischen Mint-Ton ist alles mit dabei.

Preis

In Sachen Siebträgermaschinen finden sich die unterschiedlichsten Preisspannen. Besondere High-Class-Geräte siedeln sich dabei jenseits der 1.000-Euro-Marke an. Diese werden allerdings vermehrt in der Gastronomie verwendet. Zwischen 500 und 1.000 Euro finden sich ebenfalls verschiedene Marken und Modelle, in deren Lieferumfang sich häufig auch die passende Kaffeebohnenmühle befindet. Die Bialetti Mokona siedelt sich hingegen eher im unteren Preissegment an. Dort ist sie jedoch nicht allein. Auch der aus Italien stammenden Mitbewerber De’Longhi, die Unternehmen Krups oder Klarstein sowie Weitere siedeln sich in dieser Preiskategorie an und können ebenfalls mit hochwertigen und kompakten Modellen überzeugen.

Welche vergleichbaren Geräte anderer Hersteller gibt es?

Ein Brühsystem in dreifacher Ausführung findet sich auf dem Markt kaum. Es ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Bialetti Mokona. Dennoch bieten einige Hersteller vergleichbare Geräte an, wenn es um die Siebträgereigenschaft geht. Drei davon werden im Folgenden kurz vorgestellt:

De’Longhi Dedica

Das Gerät der Marke De’Longhi gibt es ab 149 Euro. Dabei handelt es sich um eine Maschine mit flexiblem Siebträgerhalter für ein oder zwei Tassen, . Dabei ist das Gerät mit einer Breite von nur 15 Zentimetern sehr kompakt, verfügt trotz seiner kleinen Größe dennoch über eine einstellbare Milchschaumdüse. Das Gerät zaubert in der Kombination der Kompatibilität für Pads sowie einer schnellen Aufheizung von nur 40 Sekunden besonders schnellen Kaffeegenuss.

De'Longhi Dedica Style EC 685.BK Espresso...
11.464 Bewertungen
De'Longhi Dedica Style EC 685.BK Espresso...
  • SEHR KOMPAKTES DESIGN: Die Espresso Maschine ist nur 15 cm breit
  • THERMOBLOCK-HEIZSYSTEM: Immer die richtige Temperatur für geschmackvollen...

WMF Lumero

Für 170 Euro bietet WMF mit der Lumero eine Siebträgermaschine mit einem leistungsstarken Thermoblock Heizsystem an. . Auch die Lumero bietet die Möglichkeit, Pads anstelle von Pulver einzusetzen und bietet mit dem passenden Aufsatz genügend Platz für zwei Tassen Kaffeespezialität in nur einem Brühdurchlauf. Bei diesem Gerät ist ebenfalls eine Milchschaumdüse integriert, . Die Lumero ist einfach zu bedienen und aus hochwertig mattiertem Cromargan gefertigt.

3,95 EUR
WMF Lumero Kaffeemaschine mit Glaskanne, Filterkaffee, 10...
  • Inhalt: 1x Filterkaffeemaschine matt (33x21,2x38 cm, 1000 W), Glaskanne (1,25l)...
  • Warmhalte Funktion durch Heizplatte: nach Beendigung der Zubereitung aktiviert...

Für dieses Modell muss mit 399 Euro im Vergleich zwar deutlich mehr ausgegeben werden, dafür bietet sie jedoch auch Barista-Feeling für Zuhause. Für eine ideale Aroma-Extraktion ist das Modell mit einer Vorbrühfunktion ausgestattet. Auch das Gerät von Solis verfügt über eine Dampf- und Heißwasserdüse zum Milchaufschäumen, die sogar schwenkbar ist. Das Gerät ist sowohl manuell als auch automatisch steuerbar und verfügt über Siebeinsätze für eine oder gleich zwei Portionen. Allerdings lässt sich mit dieser Maschine nur loses Pulver zu Kaffee verarbeiten. Der Einsatz von Pads oder Kapseln ist nicht möglich.

Solis Espressomaschine

Für dieses Modell muss mit 399 Euro im Vergleich zwar deutlich mehr ausgegeben werden, dafür bietet sie jedoch auch Barista-Feeling für Zuhause. Für eine ideale Aroma-Extraktion ist das Modell mit einer Vorbrühfunktion ausgestattet. Auch das Gerät von Solis verfügt über eine Dampf- und Heißwasserdüse zum Milchaufschäumen, die sogar schwenkbar ist. Das Gerät ist sowohl manuell als auch automatisch steuerbar und verfügt über Siebeinsätze für eine oder gleich zwei Portionen. Allerdings lässt sich mit dieser Maschine nur loses Pulver zu Kaffee verarbeiten. Der Einsatz von Pads oder Kapseln ist nicht möglich.

98,71 EUR
Solis Espressomaschine, Manometer, Dampf- und...
  • Kompakte Espressomaschine mit Manometer, Dampf-/Heißwasserdüse,...
  • Mehrere Programme und Erinnerungsfunktionen, Vorbrühfunktion für perfektes...

Wissenswertes über Bialetti – Expertenmeinungen und Rechtliches

Was steht hinter der Marke Bialetti und wodurch zeichnet sie sich aus?

Der Erfinder Alfonso Bialetti war es, der 1933 das Gerät Moka Express entwickelte. Sie war die erste Espressokanne für den Privathaushalt, die nach dem sogenannten Percolator-Prinzip funktioniert: Durch die Hitze, welche von der Herdplatte abgegeben wird, erhitzt sich das Wasser im Inneren der Kanne und es entsteht Druck. Dieser lässt das Wasser durch das Steigrohr aufsteigen. Hierdurch entsteht das aromatische Heißgetränk.

Alfonsos Sohn Renato war es schließlich, der das volle Potenzial der Moka Express erkannte. Er meldete das Patent an und vermarktete das Modell nach dem zweiten Weltkrieg offensiv. So wurde es schließlich weltbekannt. Daraus folgend baute Bialetti die zu dieser Zeit weltweit größte Fabrik für Kaffeemaschinen auf.

Im Design ähnelte die Herdkanne dabei einer klassischen italienischen Kaffeemaschine und bis heute hat sich an der Optik nichts geändert. In rund 90 Prozent aller italienischen Haushalte lässt sich ein solches Gerät finden. Im Gegensatz zu Profiausführungen ist das Modell des italienischen Herstellers auch preislich sehr erschwinglich und es werden keine Vorkenntnisse für das Kaffeekochen benötigt.

Heute zeichnen sich die Geräte von Bialetti auch durch ungewöhnliche Design-Experimente aus. So findet sich im Sortiment beispielsweise ein Exemplar, welches ein Gehäuse in Herzform besitzt. Erst auf den zweiten Blick wird bei diesem Modell überhaupt klar, dass es sich um eine Kaffeemaschine handelt. Da der Hersteller jedoch nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich mit der Zeit gehen möchte, sind in den neueren Geräten einige technische Feinheiten wie die praktische Aromataste hinzugekommen. Diese sorgt mit nur einem Knopfdruck für ein stärkeres und intensiveres Aroma. Im Gegensatz zu vergleichbaren Geräten, sind die Modelle von Bialetti darüber hinaus eher in tieferen Preiskategorien angesiedelt. Die Qualität sowie die Verarbeitung der verschiedenen Produkte leiden darunter jedoch nicht.

Was sagen Expertenseiten zu der Maschine?

Wer sich Testberichte der Bialetti Mokona von Seiten der Stiftung Warentest oder Öko-Test erhofft, wird leider enttäuscht. Keine der Plattformen hat sich bisher das Modell angesehen und es mit anderen Maschinen verglichen. Gleiches gilt beispielsweise für die österreichische Variante der deutschen Verbraucherstiftung, konsument.at. Allerdings findet sich auf dem Verbraucherportal aus dem Nachbarland zumindest ein Artikel, in welchem die Ergebnisse von vier getesteten Siebträgermaschinen aufgeführt wurden. Ein Modell von Bialetti sucht man allerdings auch hier vergeblich. Stiftung Warentest sowie Ökotest haben erst gar keine Tests von Siebträgermaschinen. Hier musst Du Dich mit Kaffeevollautomaten, Kaffeemühlen oder Espressomaschinen begnügen.

Welche Richtlinien für Siebträgermaschinen gibt es?

Wer auf ein besonders umweltfreundliches Gerät hofft, kann auf Modelle setzen, die mit Umweltzeichen zertifiziert wurden. Der Blaue Engel ist hier beispielsweise zu nennen. Ziel dieser Zeichen ist unter anderem der Umweltschutz sowie die Verminderung des Energieverbrauchs und die Vermeidung von Schadstoffen und Abfall. Wer ein solches Zeichen für seine Geräte erhalten möchte, muss bestehende Gesetze und Verordnungen penibel einhalten. Als Grundlage dienen mehrere EU-Richtlinien wie beispielsweise die Verordnung zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten oder die Einhaltung der Anforderungen der Europäischen Union bezogen auf die Sicherheit von Geräten. Die Regelungen gelten lediglich für Kaffeemaschinen für den Gebrauch in Privathaushalten, schließen jedoch elektrische Mokka-Kocher aus, die nach dem Prinzip eines Wasserkochers funktionieren sowie Kapselautomaten. Alle anderen Geräte müssen den Anforderungen genauestens entsprechen, wenn ein Umweltzeichen vergeben werden soll.

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/photos/yWg8fIbol5U

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 um 12:22 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.

Letztes Update dieses Beitrags: (25.9.2020)

Ähnliche Beiträge