Kakao aus Kaffeevollautomat
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Kaffee Blog|13. April 2021

Kakao aus dem Kaffeevollautomaten: Wer bietet die beste Schoko-Maschine an?

VG Wort

Kakao aus dem Kaffeevollautomaten ist nicht möglich, da sich Kakao nie IM Vollautomaten, sondern nur AM Vollautomaten herstellen lässt. Kaffeetrinker haben immer größere Ansprüche. Deshalb entwickeln sich die Funktionen an Kaffeevollautomaten immer weiter. Je mehr Features ein Gerät hat, desto höher ist meist auch dessen Preis.

Beliebt sind besonders Geräte mit Tee- und Kakao-Funktion. Sie bieten nämlich der ganzen Familie die Möglichkeit ihre Lieblingsgetränke zuzubereiten. Möchtest du einen Kaffeevollautomaten mit Kakao-Funktion kaufen, achte genau auf die Beschreibung des Produkts. Es gibt nämlich Geräte, die dir wirklich eine Trinkschokolade zubereiten und andere, die die Milch mit dem Kakao durch eine Schaumlanze aufschäumen. Welche der beiden Varianten am besten ist und worauf du sonst noch beim Kauf eines Vollautomaten mit Kakao-Funktion achten solltest, erfährst du von uns nachfolgend.

Ist es möglich mit einem Kaffeevollautomaten Kakao zu erzeugen?

Beachte, dass es möglich ist Kakao am Vollautomaten zu erzeugen, aber nicht im Gerät. Im Gerät selbst ist das Herstellen von Kakao nicht möglich. Das liegt daran, dass die dicke Flüssigkeit dann über Schläuche aus dem Gerät kommen müsste. Das geht jedoch nicht, da die Konsistenz zu kräftig ist. Somit wird dein Schokogetränk immer außerhalb an einem Gerät zubereitet.

Hierzu setzt du neben der Maschine diese Dinge ein

  • Milch
  • Blockschokolade oder
  • Kakaopulver
  • Etwas Wasser

In Tests hat sich gezeigt, dass Geräte mit einer Dampflanze besseren Kakao produzieren als Vollautomaten mit einer Spezialfunktion. Das liegt daran, dass die Dampflanze Kakaopulver und auch Blockschokolade leicht auflöst. Außerdem liefert sie dir eine optimale Cremigkeit.

Wir empfehlen diesen DeLonghi Vollautomaten für die beste Milch um Kakao zu machen

Aus fast allen De´Longhi Vollautomaten bekommst Du wundervolle heiße Milch oder heiße geschäumte Milch, je nachdem, wie Du Deinen Kakao magst. Bei allen anderen Marken mussten wir feststellen, dass die Milch zwar ok, aber nicht bestens geeignet für Kakao war.

Nur Maschinen mit einer Dampflanze, und die gibt es schon bei sehr preiswerten Geräten, funktionierte das mit der heißen Milch ebenfalls super.

De'Longhi Dinamica Plus ECAM 370.95.T Kaffeevollautomat mit...
  • sehr kompakt
  • preiswert
  • einfache Bedienung
  • hochwertiges Mahlwerk
  • leichte Reinigung
  • relativ leise
  • Basis Kaffee Einstellung sollten korrigiert werden
  • kein Edelstahl

Was bedeutet Kakao-Funktion?

Die Definition Kakao-Funktion hängt vom Gerät ab. Bei vielen Maschinen bedeutet sie, dass du deinen Kakao über die Milchschaum-Funktion herstellen kannst. Es handelt sich somit nicht um ein gesondertes Programm oder ein einzelnes Feature, sondern mehr um das „Umfunktionieren“ einer bereits bestehenden Funktion.

Auf der anderen Seite gibt es auch Geräte, die mit speziellem Zubehör die Zubereitung eines Kakaos ermöglichen. Auch bei ihnen kommt die Dampflanze zum Einsatz.

Welche Kaffeevollautomaten haben eine Kakao-Funktion?

Siehst du dich auf dem Markt nach einem Kaffeevollautomaten mit einer Kakao-Funktion um, wirst du besonders auf diese stoßen:

Zur Philips 5000 Serie gehört auch der Philips LatteGo. Er verfügt über ein Milchschaumsystem, das ohne Schläuche funktioniert. Das bedeutet, dass der externe Behälter ohne Schläuche auskommt. Somit gelangt die Flüssigkeit trotzdem durch das Gerät, denn nur so wird sie auch entsprechend schäumen. Der Hersteller weist jedoch nicht darauf hin, dass die Verwendung von Kakaopulver, aufgrund des Schlauchsystems, wenig sinnvoll ist. Somit ist diese Maschine für Kakao-Liebhaber weniger sinnvoll. Dasselbe gilt übrigens auch für die Philips 3200.

Auch der Melitta CI Touch besitzt einen Milchbehälter, der mit einem Schlauch verbunden ist. Dasselbe gilt für den Siemens EQ6 Plus S700. Bei all den aufgezählten Geräten kannst du somit nur den Milchschaum herstellen und gar keinen Kakao. Das bedeutet, dass du genauso gut eine Heißwasserdüse nutzen könntest, um dein Schokopulver mit Milch und/oder Wasser zu verbinden.

Welche Kaffeevollautomaten haben eine gute Kakao-Funktion?

Neben den aufgeführten Geräten gibt es auch jene, die eine gut funktionierende Kakao-Funktion besitzen. Zu ihnen gehört der DeLonghi Maestosa und auch der PrimaDonna Class. Sie besitzen eine „Mix Carafe“. Sie ersetzt den normalen Milchbehälter und wird an dem Vollautomaten befestigt. Während sich die Mix Carafe dreht erhitzt sich auch die Milch in ihr. Das bedeutet auch, dass du andere Dinge in den Mischbehälter kippen und vermischen kannst.

Auch der Philips EP2220/10 eignet sich hervorragend zur Herstellung von einer Tasse Kakao. Dasselbe gilt für den bereits etwas in die Jahre gekommenen DeLonghi ESAM 2900. Wichtig ist bei beiden Geräten, dass du die Apparaturen dieser nach jeder Herstellung von Kakao gründlich säuberst. So verhinderst du Defekte und auch den Verlust der Herstellergarantie.

Der Wunsch nach dem perfekten Kaffeevollautomaten mit Kakao-Funktion

Wie du bereits gesehen hast, gibt es keinen Vollautomaten mit der perfekten Kakao-Funktion. Es handelt sich eher um einen guten Kompromiss zwischen Kaffeemaschine und Kakao-Zubereitungs-Option. Dasselbe gilt übrigens auch für Maschinen mit einer Tee-Funktion. Wählst du einen Vollautomaten mit diesem Feature aus, liefert er dir heißes Wasser. Das bedeutet auch, dass du keinen Automaten finden wirst, der dir deinen Tee aus dem Auslass liefert. Manchmal kannst du jedoch auch Geräte kaufen, die es dir ermöglichen eine korrekte Temperatur des Wassers einzustellen.

Das bedeutet auch, dass du daran denken solltest, dass ein Kaffeevollautomat nur dafür zuständig ist Kaffee, Espresso, Latte Macchiato und Co. herzustellen. Für alle weiteren Zusätze, wie Kakao und Tee, ist er nur bedingt gebaut und liefert dir bestenfalls eine Unterstützung beim Brauen. Am besten greifst du als Kakao-Liebhaber daher auf einen Milchaufschäumer zurück. Gut und auch günstig ist zum Beispiel der Clatronic MS 3326.

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/de/photos/hei%C3%9Fe-schokolade-trinken-molkerei-1058197/

Wir haben diesen Test & Vergleich (09/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 23. April 2021



 
Letzte Aktualisierung der Produktpreise am 16.09.2021 um 06:12 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.