Barista Kurs
Veröffentlicht von: Horst K. Berghäuser|In: Kaffee Blog|27. Juni 2021

Wie gut ist ein Barista Kurs online 2021 wirklich?

Ein Home Barista Kurs liefert Einsteigern wertvolle Tipps. Sie sind dazu gedacht den Kursteilnehmern beim Bedienen ihres Geräts zu helfen. Das bedeutet auch, dass es generalisierte Hinweise gibt und keine, die sich auf ein spezielles Gerät beziehen. So sind sie für alle Teilnehmer umsetzbar.

Neben den Basics, die du im Umgang mit deiner Kaffeemaschine benötigst, bekommst du auch weitere Tolle Tricks gezeigt. Oft erhältst du sogar einen Einblick in Latte Art. Ebenso erfährst du in der Regel mehr über das richtige Aufschäumen von Milch und die Reinigung eines Kaffeevollautomaten. Natürlich erhältst du ebenso eine detaillierte Anleitung, die dir dabei hilft deinen Espresso oder Kaffee perfekt zuzubereiten.

Kaffeeschulung oder Barista Workshop?

Der Aufbau der unterschiedlichen Angebote vor Ort und im Internet ist meist komplett anders. Daher stellt sich die Frage, ob ein Barista Workshop online oder eine Kaffeeschulung vor Ort besser ist. Hierbei kannst du natürlich selbst entscheiden, was dir am besten gefällt.

Besuchst du eine Kaffeeschulung in deiner Nähe wird das Wissen so komprimiert, dass du es in die Unterrichtseinheit passt. Das hat den Nachteil, dass die große Menge an Informationen schnell verloren geht. Bereits wenige Stunden nach einer Schulung sind große Teile des Wissens vergessen.

Entscheidest du dich für einen Online Kurs besteht dieser oft aus vielen Videos. Sie haben nicht nur eine gute Qualität, sondern enthalten auch verschiedene Lektionen. Ebenso findest du in den verschiedenen Videos folgende Inhalte:

  • Downloads
  • Grafiken
  • Textmaterialien

Welche Lektionen du bei deinem Online-Training ansehen willst, hängt übrigens von deinen Wünschen ab. Das bedeutet auch, dass du die Videos wiederholen kannst, falls du etwas vergessen hast oder dir bei etwas unsicher bist. Somit wirst du dir bei einem Online-Kurs mehr merken können als bei einer Schulung vor Ort. Viele Online-Lehrgänge bieten noch viel mehr. Sie bieten nämlich regelmäßig viele neue Videos. Von diesen kannst du profitieren.

Einen Nachteil gibt es jedoch bei den Barista-Kursen im Internet. Du hast nämlich keine Möglichkeit Fragen zu stellen. Es kann jedoch helfen das Lehrvideo mehrere Male aufmerksam anzusehen, denn meist sind die wichtigsten Dinge in ihm festgehalten.

Barista online Kurs
Barista online Kurs

Wie viel lerne ich bei einem Barista Online-Kurs?

In einem Barista-Kurs lernen selbst erfahrene Espresso- und Kaffee-Experten noch ein wenig dazu. Auf der anderen Seite wird auch das vorhandene Wissen gefestigt. Bedenke dabei auch, dass die Kursleiter in der Regel das Wissen so vermitteln, dass es leicht verständlich ist. Auf besonders technische Ausführungen oder auch Fachsprache wird somit verzichtet. Das bedeutet, dass selbst Fortgeschrittene und Anfänger vom Kurs profitieren.

Welche positiven Aspekte hat ein Kurs für Kaffeeliebhaber?

Online Kurse sind so ausgelegt, dass der Kursteilnehmer ihnen sehr gut folgen kann. Das Sprachtempo ist somit sehr angenehm und die Stimme des Leiters klar. Bei Kursen vor Ort wird auf diese Feinheiten weniger Wert gelegt. Das liegt auch daran, dass es von ihnen keine Aufnahmen gibt, auf denen sich der Kursleiter selbst betrachten kann, um festzustellen, wie gut die Sprechgeschwindigkeit und die Klarheit der Aussprache ist.

Auf der anderen Seite hören sich die Online-Leiter nicht so an als würden sie mit Menschen sprechen, die wenig intelligent sind. Alle Informationen sind somit neutral und freundlich aufbereitet.

Auch die Optik der Videos ist ansprechend.  Meist finden sie im Großformat statt und sind besonders klar gestaltet. Am Ende eines Videos findet außerdem meist eine Zusammenfassung des Gelernten statt. Das ist sehr praktisch, um die unterschiedlichen Kapitel noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Hast du etwas vergessen, ist das somit gar nicht schlimm, denn du kannst es leicht nachhören.

Was ist bei Barista-Kursen kritisch zu bewerten?

Auch bei Barista-Kursen gibt es einige Schwachstellen. Meist ist die Kameraführung zu bemängeln. Das liegt daran, dass häufiger Dinge erklärt werden, die jedoch nur am Rande zu sehen sind. Stattdessen hält die Kamera auf den Kursleiter. Somit könnte die praktische Ausführung ein wenig mehr im Mittelpunkt stehen als das eigentliche Vermitteln von Wissen. So wird der Kurs ein wenig aufgelockert und die Teilnehmer sind eher dazu bereit das Gelernte zu behalten.

Einige Kaffeemacher, die auch Kurse leiten setzen Begriffe außerdem sehr gewählt ein. Das hat zur Folge, dass manchmal Worte zum Einsatz kommen, die nur wenige Menschen kennen. Das könnte besonders Anfänger stark verwirren.

Zusätzlich passiert es manchmal, dass sie sich sehr neutral gegenüber Kaffeesorten äußern, um den Zuschauer nicht zu bedrängen. Das liegt daran, dass es viele Menschen gibt die ihre Kaffeebohnen im Supermarkt kaufen. Sie sind jedoch weniger hochwertig als jene, die in einer lokalen Kaffeerösterei im Angebot sind.

Wie teuer sind die Online-Kurse von Baristas?

Hier kommt es ganz auf den Kurs an. Online-Kurse sind meist günstiger als jene Schulungen vor Ort. Sie sind für etwa 60 Euro erhältlich. Unter Berücksichtigung der Materialmenge und Ausführlichkeit der Lehrvideos sind 60 Euro jedoch wenig Geld. Außerdem solltest du auch bedenken, dass dir das Wissen aus einem Kurs dabei hilft noch besseren Kaffee oder Espresso herzustellen. Hast du dir gerade eine gute Siebträgermaschine gekauft, ist es wichtig, dass du auch weißt wie du sie bedienst und das beste Ergebnis aus ihr herausholst.

Fazit

Viele Home Barista-Kurse sind sehr gut strukturiert und verständlich. Daher sind sie auch für Fortgeschrittene und Anfänger empfehlenswert. Bei den Kursen können selbst Profis noch etwas Lernen, sodass es nicht langweilig wird. Im Vergleich zu einer Schulung vor Ort wird das Wissen außerdem in Lektionen aufbereitet, die selbst nach dem Anschauen noch verfügbar sind. Somit ist es möglich Vergessenes problemlos wieder ins Gedächtnis zu rufen. Ebenso haben Kursteilnehmer oft die Option, spätere Lehrvideos anzusehen, die aktuell noch nicht im Lehrplan stehen. Für einen Preis von etwa 60 Euro ist das eine große Menge an Leistung.

Bildnachweis:

  • Copyright: https://de.123rf.com/profile_juyochi – juyochi
  • Copyright: https://de.123rf.com/profile_rawpixel – rawpixel

Wir haben diesen Test & Vergleich (10/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 27. Juni 2021


Rate this post