Latte Macchiato selber machen
Veröffentlicht von: RedakteurRene|In: Kaffee Blog|16. November 2021

Der perfekte Latte Macchiato: So wird er gemacht

Viele Menschen mögen Latte Macchiato aufgrund seines cremigen und aromatischen Geschmacks. Wiederum andere kritisieren das Getränk. Das liegt daran, dass sie finden, dass das Verhältnis von Milchschaum und Espresso nicht ausgewogen ist. Mit einigen Tricks gelingt es oft einen Latte besser zuzubereiten und ihn so noch genießbarer zu machen. Wie das geht, erfahren Kaffeeliebhaber/-innen nachfolgend.

Auf die richtige Menge Milch kommt es an

Üblicherweise wird für die Herstellung eines Latte Macchiatos etwa 150 bis 200 Milliliter Milch eingesetzt. Wer in die Milchmenge Luft einkalkuliert, sollte mit 300 Millilitern Schaum rechnen. Zusätzlich zur Milch wird natürlich eine passende Menge an Espresso benötigt. Sie liegt beim Single Shot bei 25 Millilitern und beim Double Shot bei 45 Millilitern. Um einen leckeren Latte Macchiato herzustellen, ist natürlich auch die korrekte Schichtung notwendig. Insgesamt sind drei notwendig. Im Vergleich zu Getränken, wie Espresso und Cappuccino enthält Latte Macchiato übrigens deutlich mehr Milch. Bei Cappuccino liegt das Mischverhältnis bei eins zu fünf, während es beim Latte eins zu zehn beträgt. Beim Espresso beträgt der Anteil an Milch nur ein Fünftel.

Bei jedem Schluck ohne Umrühren (und ohne Strohhalm!) schenkt ihr euch ein mehrfaches Munderlebnis: konzentrierter Espresso, cremiger Milchschaum, warme Milch. Wenn ihr also etwas korrekt verrühren möchtet, dann im Mund, nicht im Glas mit dem Löffel.


Weshalb sind die Schichten im Latte Macchiato so wichtig?

Ein großer Teil von Milchschaum ist Luft. Sie ist eine Art Polster, um den Espresso im Getränk einzubetten. Wer den Latte Macchiato umrührt, zerstört das Polster und entnimmt so die Luft. Das bedeutet auf der anderen Seite, dass ein Latte Macchiato einem Caffè Latte sehr ähnlich sein kann. Kaffeegenießer/-innen sollten jedoch bedenken, dass die Schichten im Getränk eine Art optischer Höhepunkt sind. Sie unterstreichen das leckere Aroma. Wer einen besonderen Genuss erleben möchte, der sollte den Latte am besten ohne Umrühren genießen. Dann zeigt sich auch der spezielle Effekt der drei Schichten im Getränk.

Mit einigen Tricks gelingt es oft einen Latte Macchiato besser zuzubereiten und ihn so noch genießbarer zu machen.
Mit einigen Tricks gelingt es oft einen Latte Macchiato besser zuzubereiten und ihn so noch genießbarer zu machen.

Welcher Unterschied besteht zwischen einem Cappuccino und einem Latte Macchiato?

Unabhängig von der Größe und Gestaltung eines Cappuccinos und Latte Macchiatos sind beide Varianten schwer voneinander zu unterscheiden. Das liegt daran, dass beide Getränke Espresso und Milchschaum enthalten. Meist besteht ein Cappuccino aus 180 Millilitern. Er zeichnet sich durch eine kleine Haube aus Milchschaum aus, die oft mit Schokostreuseln oder Kakaopulver verziert wird. Beim Latte wird das Glas in drei Teile geteilt. So finden Espresso, Milchschaum und Milch ihren korrekten Platz. Um die Schichten richtig zu portionieren, hat ein Latte meist 300 Milliliter. Häufig wird die Aufteilung ignoriert. Das liegt daran, dass es einfacher ist die Milch mithilfe des Vollautomaten oder der Espressomaschine an der Lanze durchzuschäumen. In einigen Fällen kommt ein Milchschaumsystem zum Einsatz, welches eine große Menge an Schaum herstellt. Wer die Gesamtmenge der Getränke außer Acht lässt, wird somit bemerken, dass Cappuccino eher Kaffee-lastiger ist als Latte Macchiato. Auf der anderen Seite kann ein Latte den intensiven Geschmack von Espressobohnen besser zum Vorschein bringen. Das liegt daran, dass der Espresso-Anteil im Schaum eingebettet ist.

Entkoffeinierter Kaffee

Sind koffeinfreie Kaffees eine gute Alternative zu klassischen Kaffees?

Kaffee ohne Koffein wird in der Regel von Personen konsumiert, die gesundheitliche Probleme haben. In den meisten fällen vertragen die Menschen den Bestandteil des normalen Kaffees nämlich nicht. Möchtest du koffeinfreien Kaffee kaufen, solltest du jedoch beachten, dass auch dieser ein wenig der Substanz enthält. Das Pulver kann nämlich maximal 0,3 Prozent Koffein enthalten. Außerhalb… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Welche Bohnen sind für einen Latte Macchiato am besten geeignet?

Viele Latte Macchiato Trinker/-innen fragen sich, welche Bohnen am besten zum Aromagetränk passen. Neben hellen kommen oft dunkle zum Einsatz. Die meisten Menschen trinken einen Latte, da sie keinen intensiven Kaffeegenuss mögen. Trotzdem ist es wichtig, dass sie einen Kontrast zur Milch bekommen. Deshalb ist es wichtig dunkle und kräftige Bohnen zu nutzen, um ein Heißgetränk herzustellen. Ein Vorteil bei dunklen Bohnen ist außerdem, dass sie sparsamer zum Einsatz kommen. Im Latte Macchiato ist nämlich weniger dunkler als heller Kaffee notwendig. Das spart Geld und Zeit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Latte Macchiato auf alternative Weise erzeugen: Es geht

Bei der Herstellung von Latte Macchiato gibt es viele Freiheiten. Daher ist es sogar möglich das Getränk mithilfe eines Milchschäumers und Espressokochers zuzubereiten. Das wird vor allem in Italien praktiziert. In den Küchen der Italiener/-innen finden sich häufiger Bialettis als Siebträger oder Kaffeevollautomaten. Mit dem Senseo Milk Twister geht es leicht einen guten Schaum zu erzeugen. Wer am liebsten größere Mengen an Milchschaum haben möchte, greift besser zu Produkten von Severin. Sie kosten jedoch mehr Geld. Auf der anderen Seite ist es mit den Geräten möglich sogar mit kalter Milch zu arbeiten. So können Kaffeegenießer/-innen einen kalten Latte Macchiato zubereiten. Bei der Herstellung im Espressokocher ist es übrigens wichtig aufzupassen. Schnell wird das Getränk nämlich bitter. Daher kann es sinnvoll sein, hellere Bohnen zur Zubereitung zu verwenden. Sie schmecken ein wenig süßer und weniger bitter.

Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.essen-und-trinken.de/latte-macchiato/78317-rtkl-der-perfekte-latte-macchiato
  • https://de.wikipedia.org/wiki/Latte_macchiato
  • https://www.kaffeewiki.de/wiki/Latte_Macchiato

Bildnachweis:

  • https://pixabay.com/photos/drink-caf%c3%a9-au-lait-latte-macchiato-5305377/
  • https://pixabay.com/photos/latte-macchiato-coffee-glass-4322456/

Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 16. November 2021


5/5 - (1 vote)