Kaffeevollautomaten Bezahlsysteme
Veröffentlicht von: RedakteurRene|In: Kaffee Blog|9. November 2021

Welche Bezahlsysteme gibt es bei Kaffeevollautomaten?

Neben Kaffeevollautomaten mit Münzsystemen gibt es auch jene mit speziellen Bezahlmethoden. Sie kommen häufig in Büros oder auch bei Ärzten, Anwälten und Werkstätten zum Einsatz. So haben Mitarbeiter und Kunden die Möglichkeit sich mit einem leckeren Kaffee zu erfrischen. Welche Bezahloptionen es gibt und ob sich ein solches System überhaupt lohnt, kannst du nachfolgend erfahren.

Wer profitiert von einem Kaffeevollautomaten mit einem Bezahlsystem?

Oftmals kommen Kaffeevollautomaten mit einem Bezahlsystem an öffentlichen Plätzen und auch in Unternehmen zum Einsatz. Dort findest du zum Beispiel leistungsstarke Maschinen von Jura, die für wenig Geld einen guten Kaffee zubereiten. Von Vorteil bei diesem System ist, dass sich der Kunde oder auch Mitarbeiter selbstständig einen Kaffee ziehen kann. Personal wird somit keines nötig. Ob das Unternehmen mit dem Verkauf von Kaffee einen Gewinn macht oder nur seine Kosten deckt, bleibt übrigens ihm überlassen.

Die Preise für die Getränke ist nämlich flexibel einstellbar. Die meisten Kaffeeautomaten funktionieren übrigens mit Münzen. Das hat den Vorteil, dass die meisten Menschen das passende Zahlungsmittel dabei haben und so in der Lage sind einen Kaffee zu kaufen. Bei größeren Unternehmen oder auch beliebten Kaffeegeräten kann die Bezahlung per Münzen jedoch Probleme bereiten. Schnell ist das Münzfach voll oder es gibt kein Wechselgeld mehr. Aus diesem Grund sind Automaten mit alternativen Zahlungssystemen beliebt. Besonders häufig findest du sie in Hotels, Einkaufszentren und auch großen Unternehmen.

Neben Kaffeevollautomaten mit Münzsystemen gibt es auch jene mit speziellen Bezahlmethoden.
Neben Kaffeevollautomaten mit Münzsystemen gibt es auch jene mit speziellen Bezahlmethoden.

Welche Bezahlsysteme gibt es für Kaffeevollautomaten?

Eine gute Alternative zu Münzen zum Bezahlen sind spezielle Systeme. Meist funktionieren sie mit Karten. Zu ihnen zählen somit Bank-, Kredit- und auch Kundenkarten. Ebenso gibt es manchmal die Option per Mobile Pay zu zahlen. Wer das Smartphone immer dabei hat und schnell einen Kaffee haben will, profitiert von dieser Zahlungsoption. Im Vergleich zum Münzsystem haben Bezahlsysteme jedoch auch einige Nachteile.

Oftmals ist es nämlich erforderlich eine PIN einzugeben. Es kann auch zu Problemen mit dem Bezahlen kommen, sodass es dann im schlimmsten Fall keinen Kaffee gibt oder die Karte sogar einbehalten wird. Bei einem Automaten mit Bezahlsystem ist außerdem eine spezielle Anbindung notwendig. Sie ist meist aufwendig und kostet zusätzliches Geld. Trotzdem gibt es viele Unternehmen, die einen Kaffeevollautomaten mit Bezahlsystem schätzen. Sie mögen an ihm diese Dinge:

  • Wechselgeld ist nicht erforderlich
  • Automat ist kleiner, da er keinen Geldbehälter hat
  • Entleerung von Geld entfällt
  • Gang zu Bank ist nicht notwendig

In einigen Fällen gibt es übrigens auch Automaten mit einem Banknotenleser. Sie reduzieren zwar die Menge an Münzen im Gerät sind jedoch von ihren Funktionen identisch und somit mit denselben Nachteilen verbunden. Aus diesem Grund kann es sinnvoll sein den Kaffeevollautomaten mit einigen Features zu erweitern.

Handhebel Espressomaschine

Handhebel Espressomaschine: Test & Vergleich (11/2021) der Kolben Maschinen

Wir zeigen Dir hier die besten Handhebel Espressomaschinen. Für viele dieser Espresso-Kolbenmaschinen haben wir auch noch ein Video eingefügt, damit Du gut erkennen kannst, mit wie viel Liebe und Herzblut ein Espresso bezogen werden kann. Man sieht einzelne Maschinen in der Praxis.
Kaufberatung: Das Wichtigste in… ... über Kaffeevollautomaten weiterlesen

Vollautomaten mit der Option der Kartenzahlung

Viele Menschen bevorzugen das Zahlen mit einer Bankkarte. Das ist nicht nur einfacher, sondern auch hygienischer. Besonders mit der NFC-Funktion ist das Zahlen des Getränks kinderleicht. Du hältst nämlich nur deine Karte an die korrekte Stelle und bezahlst so deinen Kaffee. Einen Nachteil gibt es bei dieser Methode jedoch, denn es kann zum Diebstahl von Daten kommen. Auch wenn dies eher selten ist, besteht ein Risiko dafür.

Mobile Payment am Kaffeevollautomaten

Du wirst auch auf Kaffeevollautomaten mit einem mobilen Bezahlsystem stoßen. Das bedeutet, dass du an ihnen mit einer App über dein Smartphone zahlen kannst. Alles, was dazu notwendig ist, ist ein Nutzerkonto. Das liegt daran, dass nur so auch eine Bezahlung möglich ist. Das bedeutet, dass sich diese Art an Kaffeevollautomat eher an jüngere Personen richtet, die Smartphones besitzen und in der Lage sind ein Nutzerkonto einzurichten. Für Senioren sind diese Bezahlsysteme somit weniger gut geeignet. Außerdem hat diese Art an System zum Bezahlen den Nachteil, dass du keine Wahl hast es zu ändern. Je nach Anbieter gibt es nämlich spezielle Zahlsysteme, die zum Einsatz kommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kaffeevollautomat mit Bezahlsystem mieten, kaufen oder lieber leihen?

Hast du dich für einen Kaffeevollautomaten mit einem Bezahlsystem entschieden, stellt sich die Frage, ob du ihn kaufen, leihen oder mieten solltest. Generell entscheiden sich die meisten Unternehmen dazu einen Automaten zu mieten. Seltener wird das Leasing oder Kaufen von entsprechenden Geräten gewählt. Das liegt daran, dass du beim Mieten einen Kaffeevollautomaten mit neuer Technik erhältst. Außerdem zahlst du jeden Monat nur einen kleinen Betrag, um den Automaten einzusetzen. Möchtest du spontan auf ein anderes Gerät umsteigen, geht dies beim Mieten auch kinderleicht und ohne Schwierigkeiten.

Tipp: Möchtest du einen guten Kaffeevollautomaten für dein Büro kaufen, empfehlen wir dir den Nivona NICR 1040 zu wählen. Er stellt nicht nur guten Kaffee her, sondern hat auch viele Features, zwischen denen du wählen kannst, um unterschiedliche Geschmäcker zu bedienen.


Quellen: Literatur und weiterführende Verweise

  • https://www.editho.de/kaffeevollautomat-mit-bezahlsystem/
  • https://www.kaffee-miete.de/modellauswahl/2/bezahlsysteme

Bildnachweis:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/flacher-fokus-auf-weisse-keramik-kaffeetasse-912901/
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/dammerung-koffein-kaffee-tasse-585754/

Wir haben diesen Test & Vergleich (11/2021) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am 9. November 2021


4.9/5 - (7 votes)