Skip to main content

ⓘ Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos

Dolce Gusto

Dolce Gusto Kapselmaschine: Test & Vergleich (08/2020) der Testsieger

Man muss schon länger suchen bevor man die beste Dolce Gusto Kapselmaschine gefunden hat. Es gibt eine sehr große Auswahl von unterschiedlichen Herstellern.

Kaufberatung: Das Wichtigste in Kürze

Das Kaffeekapselsystem Dolce Gusto wurde von Nestlé (Nescafé) entwickelt und patentiert. Aktuell sind ausschließlich unterschiedliche Dolce-Gusto-Maschinen der beiden namhaften Hersteller Krups und De`Longhi im Handel erhältlich.
Für das innovative System der Dolce Gusto Maschinen wurden eine Vielzahl unterschiedlicher Kapselsysteme für schmackhafte Heißgetränke konzipiert. Mit den Geräten kannst Du schnell und unkompliziert Deinen Lieblingskaffee, Cappuccino, Espresso oder auch einen leckere Latte Macchiato zubereiten.
Ob in einer Küche mit einem geringen Platzangebot, für mehrere Nutzer und Vieltrinker oder für den Bürobedarf – die vielfältigen Auswahlmöglichkeiten an unterschiedlichen Modellen, Größen und Ausführungen ermöglichen Dir ein hohes Maß an Flexibilität. Du entscheidest individuell, welche Dolce-Gusto-Maschine Deinem Bedarf und Deinen Ansprüchen entspricht.

Inhaltsverzeichnis:

Unsere Einschätzung der Dolce Gusto Kapselmaschine

Krups Nescafé Dolce Gusto Drop

Krups Nescafé Dolce Gusto Drop KP3501 Kapsel Kaffeemaschine...
585 Bewertungen
Krups Nescafé Dolce Gusto Drop KP3501 Kapsel Kaffeemaschine...
  • Vielfältig: Genießen Sie dank unseres intelligenten Nescafé Dolce Gusto...
  • Schnell: Dank unseres Aluminium-Thermoblocks können Sie schnell und ohne lange...
Krups KP3501 Nescafé Dolce Gusto Drop
Die einzigartige Kapselmaschine im revolutionären Design – mit intuitiver Smart-Touch Bedienung
Bewundern Sie die geschmeidige Form der Kaffeemaschine!

Dank maximal 15 Bar Pumpendruck und der intelligenten Kapseltechnologie erhalten Sie zum Beispiel aromatischen Espresso mit samtiger Crema, schaumigen Latte Macchiato und vollmundigen Chococino. Mit einer einzigen Berührung können Sie die Größe Ihres Getränks auswählen und den Kaffee nach ihren Wünschen genießen.

De’Longhi EDG 737.B | NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse

De’Longhi EDG 737.B | NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse |...
1.244 Bewertungen
De’Longhi EDG 737.B | NESCAFÉ Dolce Gusto Eclipse |...
  • VIELFÄLTIG: Genießen Sie dank unseres intelligenten NESCAFÉ Dolce Gusto...
  • SCHNELL: Dank unseres besonderen Aluminium-Thermoblocks können Sie schnell und...
Nescafé Dolce Gusto Eclipse von De’Longhi
Ihr ganz persönlicher Coffee-Shop-Genuss für zu Hause: Mit dem Kaffee-Kapselsystem von Nescafé Dolce Gusto zaubern Sie im Handumdrehen über 30 verschiedene Köstlichkeiten – ob Latte Macchiato, Espresso, Lungo oder Chococino.

Kreieren Sie Ihr persönliches Lieblingskaffeegetränk in Spitzenqualität dank maximal 15 bar Pumpendruck. Unsere aromaversiegelten Kapseln erhalten die Frische des Kaffees, sodass Sie jedes mal eine aromatische Tasse genießen können.

Krups Nescafé Dolce Gusto Lumio

Krups Nescafé Dolce Gusto Lumio KP1308 Kapsel...
1.514 Bewertungen
Krups Nescafé Dolce Gusto Lumio KP1308 Kapsel...
  • Vielfältig: Genießen Sie dank unseres intelligenten Nescafé Dolce Gusto...
  • Schnell: Dank unseres besonderen Aluminium-Thermoblocks können Sie schnell und...
Vielfältig: Genießen Sie dank unseres intelligenten Nescafé Dolce Gusto Kapselsystems eine große Vielfalt an heißen und kalten Getränken in über 30 verschiedenen leckeren Sorten
Schnell: Dank unseres besonderen Aluminium-Thermoblocks können Sie schnell und ohne lange Wartezeiten unsere leckeren Nescafé Dolce Gusto Heißgetränke einfach und sofort genießen
Intelligent: Mit Hilfe des LED-Bedienfeldes mit Wählrad die Wassermenge einstellen und Ihr Lieblingsgetränk bis zum großen XL-Kaffeebecher mit bis zu 15 bar Pumpendruck ganz einfach zubereiten

Krups Nescafé Dolce Gusto Mini Me

78,47 EUR
Krups Nescafé Dolce Gusto Mini Me KP1208 Kapsel...
3.343 Bewertungen
Krups Nescafé Dolce Gusto Mini Me KP1208 Kapsel...
  • Vielfältig: Genießen Sie dank unseres intelligenten Nescafé Dolce Gusto...
  • Schnell: Dank unseres Aluminium-Thermoblocks können Sie schnell und ohne lange...
Krups KP1208 Nescafé Dolce Gusto Mini Me
Die platzsparende Kapselmaschine in einzigartigem Design
Ihr ganz persönlicher Coffee-Shop-Genuss für zu Hause: Mit dem Kaffee-Kapselsystem von Nescafé Dolce Gusto zaubern Sie im Handumdrehen über 30 verschiedene Köstlichkeiten – ob Latte Macchiato, Espresso, Lungo oder Chococino.

Krups Nescafé Dolce Gusto Piccolo XS

45,08 EUR
Krups Nescafé Dolce Gusto Piccolo XS, Kapsel...
208 Bewertungen
Krups Nescafé Dolce Gusto Piccolo XS, Kapsel...
  • Schnell: Dank des Aluminium-Thermoblocks ist die Kaffeekapselmaschine in 30...
  • Individuell: Zubereitung mithilfe des Wahlehebels und automatische Anpassung des...
Krups KP1A01 Nescafé Dolce Gusto Piccolo XS Kaffeekapselmaschine, weiß
Piccolo XS – kleine Maschine, großer Genuss
Die Kapselmaschine Piccolo XS im modernen und schlanken Design ist die kleinste Nescafé Dolce Gusto Maschine in unserem Sortiment. Dabei müssen Sie nicht auf die Spitzenqualität verzichten. Vom klassischen schwarzen Kaffee über Latte Macchiatto bis hin zum köstlichen Cappuccino Ice – mit der Kaffeemaschine können Sie über 30 verschiedene Heiß- und Kaltgetränke mit oder ohne Milch zubereiten. Dank des modernen Heizsystems ist die Maschine in unter 30 Sekunden betriebsbereit.

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten, auf die Du vor dem Kauf einer Dolce-Gusto Maschine achten solltest

Dem Kaffee werden sowohl beruhigende und als auch belebte Eigenschaften nachgesagt. In jedem Fall wirkt das beliebte Heißgetränk jedoch gesundheits- und konzentrationsfördernd. Ob direkt nach dem Aufstehen, im beruflichen Alltag oder daheim zur Entspannung, Kaffee ist mit einigem Abstand die Nummer 1 der Getränke – noch vor Bier. Auch wenn Deutschland im europäischen Vergleich hinsichtlich des Kaffeekonsums ein wenig hinterherhinkt – pro Person genießen die Menschen hierzulande immerhin 3,6 Tassen täglich im Durchschnitt. Laut „Kaffeereport 2019“ ist und bleibt Filterkaffee der Favorit. Doch mit einem Anteil von 23,8 Prozent haben sich Kaffeekapselautomaten wie Dolce-Gusto-Maschinen sich im oberen Bereich der Liste längst etabliert. Die Hersteller von Kaffeekapselgeräten geben dazu ergänzend an, dass weltweit rund 12.300 Tassen des Kapsel-Kaffees – pro Minute – getrunken werden.

Dieses ist sicherlich nicht verwunderlich, denn die praktischen die Kaffeebereiter versorgen schnell und unkompliziert die Liebhaber mit ihren bevorzugten Heißgetränken. Verluste hinsichtlich der Qualität, des Aromas sowie des Geschmacks müssen dabei keinesfalls befürchtet werden.

Was ist eine Dolce-Gusto Maschine?

Wenn Du ein echter Kaffeeliebhaber bist und die Vielfalt unterschiedlicher Heißgetränke genießen möchtest, kommt möglicherweise eine Dolce-Gusto-Maschine für Dich in Betracht. Das innovative System mit modernster Technologie wurde von dem Unternehmen Nestlé entwickelt und patentiert. Der Vertrieb sowie die Herstellung der schicken Design-Kaffeemaschinen erfolgt über die namhaften Marken Krups und De`Longhi. Dort findest Du ein umfangreiches Sortiment hochwertiger Produkte, mit denen Du in wenigen Sekunden Kaffee und viele weitere Spezialitäten aus den verschiedenen Kapseln komfortabel zaubern kannst:

  • Kaffee
  • Latte Macchiato
  • Espresso
  • Cappuccino
  • Chai Tea Latte
  • Café Crema
  • Chococino
  • Kaffeevarianten mit Milch
  • Heiße Schokolade
  • Café Lungo

Die Bauweise aller Dolce-Gusto-Maschinen ist nahezu identisch. Allerdings sind einige Ausführungen mit verschiedenen, nützlichen Zusatzfunktionen versehen, die Dir weitere diverse Möglichkeiten für den perfekten Genuss eröffnen.

Wie funktioniert eine Dolce-Gusto-Maschine?

Die Bedienung Deiner neuen Dolce Gusto Kaffeemaschine ist kein Hexenwerk. Vielmehr profitierst Du von einer unkomplizierten Handhabung, sodass Du mit wenigen Handgriffen Deine heißen und kalten Favoriten herstellen kannst. Vorteilhaft für Dich ist darüber hinaus, dass nahezu alle Maschinen nach dem gleichen Funktionsprinzip werkeln.

Vor der ersten Inbetriebnahme empfiehlt Dir der Hersteller, eine manuelle Spülung des Wasserbehälters durchzuführen. Für eine korrekte Vorgehensweise solltest Du unbedingt die zum Lieferumfang zählende Bedienungsanleitung lesen. Alternativ findest Du auch die entsprechenden Informationen auf den Websites der Hersteller.

Für die manuelle Zubereitung befüllst Du den Tank mit Trinkwasser und legst die Kapsel Deines Lieblingsgetränks in den Kapselhalter. Mit dem Wahlhebel entscheidest Du Dich individuell für ein kaltes, wie beispielhaft einen Eistee, oder warmes Getränk. Je nach Wunsch, positionierst Du den mit rot und blau farblich gekennzeichneten Hebel in die entsprechende Richtung. Nun schaltest Du die Dolce Gusto Kaffeemaschine an. Aufgrund des modernen Aluminium-Thermoblocks, der in vielen Geräten integriert ist, musst Du nicht lange warten, bis das Wasser aufgeheizt ist und Du Deine favorisierte Kaffeespezialität genießen wirst. Alle Modelle werkeln mit einem gleichbleibenden Druck von 15 Bar. Bewegst Du den Hebel in die Mitte, stoppst Du die Wasserzufuhr.

Wie kann man die Stärke des Kaffees bestimmen?

Die Stärke Deines Getränks regulierst Du nach Deinem persönlichen Geschmack. Bevorzugst Du eine kraftvolle Mischung, musst Du weniger Wasser in den Wassertank geben als bei der milden Variante. Allerdings findest Du auch auf der Verpackung der Kapseln Hinweise für eine schmackhafte Zubereitung.

Bei einigen Kaffeespezialitäten, beispielsweise Latte Macchiato, benötigst Du zwei unterschiedliche Kapseln – Kaffee und Milch. Beachte unbedingt die Vorgaben der Hersteller hinsichtlich der Reihenfolge, in der Du die Kapseln verwendest. Nur so gelingt Dir letztlich die optimale Herstellung Deiner Spezialität. Der Vorgang ist nach kurzer Zeit abgeschlossen und Du kannst Dein ausgewähltes Getränk genießen.

Neben den manuellen Exemplaren findest Du im Handel auch Dolce-Gusto-Maschinen, bei denen Du Deine warmen und kalten Kaffee-Favoriten einfach per Knopfdruck herstellen kannst. Auf der Kapselpackung findest Du die empfohlene Dosierung. Sobald Du die Kapsel eingelegt hast, kannst Du die Dosis mit einem Rädchen oder auf dem Touchpad einstellen. Nun musst Du nichts weiter tun als einige Sekunden auf ein leckeres Getränk zu warten.

Welche Vorteile hat eine Dolce-Gusto-Maschine?

Bei einer Dolce-Gusto-Maschine profitierst Du von vielen Vorteilen. Im Gegensatz zu konventionellen Kaffeemaschinen ist Deine Lieblingskaffeespezialität im Handumdrehen zubereitet. So musst Du nicht lange warten, bis Du in den Genuss des Getränks kommst. Darüber hinaus stehen Dir Kapseln in unterschiedlichen Geschmacksvarianten zur Verfügung. Neben Deinem Favoriten hast Du somit auch die Gelegenheit, die Vielfalt einfach einmal für Dich zu erkunden. Doch auch wenn Du Freunde zu Besuch hast, liegt das Überraschungsmoment auf Deiner Seite. Im Nu zauberst Du eine Deiner vielfältigen Kreationen auf den Tisch und genießt diese gemeinsam in gemütlicher Runde.

Nicht nur die zahlreichen Getränke-Varianten haben ihren Reiz. Auch die üppigen Geschmacksrichtungen, beispielsweise Latte Macchiato mit aromatisiertem Karamell oder Vanille, sorgen für jede Menge Abwechslung.

Des Weiteren hast Du die Möglichkeit, sowohl heiße als auch kalte Getränke zuzubereiten. Während Du Dich an einem kalten Tagen über einen wärmenden Café Lungo freust, erfrischt Dich an heißen Tagen ein cooler Eistee. Ferner punkten die Dolce Gusto Maschinen auch durch eine komfortable und einfache Bedienung sowie einen geringen Pflegeaufwand. Letztlich setzt Du mit dem edlen Design optische Glanzpunkte, die jedem Betrachter umgehend ins Auge fallen.

Wie entkalke ich die Dolce-Gusto-Maschine?

Damit Du lange Freude an Deiner Dolce Gusto Maschine hast, musst Du sie pfleglich behandeln. Je nach der Wasserhärte Deiner Region, ist von Zeit zu Zeit das Entkalken der Geräte erforderlich. So erhältst Du die Funktionalität sowie die Getränkequalität und erhöhst die Lebensdauer Deines innovativen Kaffeekapselautomaten. Andernfalls setzt sich Kalk aus dem Leitungswasser im Inneren sowie in den Schläuchen und der Heizeinheit fest. So bildet sich ein Nährboden für Bakterien, die über den Brühvorgang in den Kaffee und letztlich in den Körper gelangen. Du solltest für das Entkalken in etwa 10 bis 15 Minuten einplanen.

Prinzipiell macht es keinen Unterschied, ob Du Dich für einer Dolce Gusto Maschine von DeLonghi oder Krups entschieden hast. Das Entkalken ist bei den Modellen beider Marken nahezu identisch. Sofern die Hersteller jedoch eine andere Methode empfehlen, findest Du die Hinweise in Deiner Bedienungsanleitung, die Du entsprechend beachten solltest.

Folgende Vorgehensweise ist ratsam:

  • Flüssigentkalker gemäß Information des Herstellers mit Wasser mischen
  • Die Mischung in den Wassertank geben und diesen in die Maschine einsetzen
  • Ausreichend großes Gefäß in den Becherhalter platzieren, das die Flüssigkeit auffängt
  • Powerknopf rund 5 Sekunden lang gedrückt halten, bis das grüne Licht blinkt
  • Wählhebel in die Heißwasserposition bewegen – modellabhängig kannst Du auch den Button für Heißwasser drücken
  • Dosierskala auf den maximalen Bereich einstellen
  • Die Maschine pumpt nun die Entkalkerlösung in rund 2 Minuten durch das System
  • Leuchtet die Power-Lampe durchgängig Grün, ist der Vorgang abgeschlossen

Diesen Vorgang solltest Du unbedingt ein zweites Mal einleiten. Dazu gehst Du exakt so wie beim ersten Mal vor, wählst jedoch anstatt des heißen Wassers den Kaltwasserhebel respektive den Kaltwasserknopf. Abschließend musst Du den Wassertank ebenfalls reinigen. Befülle diesen mit frischem, kalten Wasser und setze ihn auf die Maschine. Nachdem Du das Auffangbehältnis in den Becherhalter platziert hast, wählst die erneut die Maximaldosierung sowie die Heißwasserfunktion. Nach Abschluss dieses Durchgangs wiederholst Du den Spülvorgang zum letzten Mal, allerdings mit kaltem Wasser. Danach schaltest Du die Dolce Gusto aus und der Entkalker-Modus endet automatisch. Nun reinigst Du das Gerät von außen mit einem weichen Tuch.

Wie oft muss ich eine Dolce-Gusto-Maschine entkalken?

Die Häufigkeit des Entkalkens ist vorrangig von der Wasserhärte in Deiner Region abgängig. Du kannst Dich in diesem Zusammenhang bei Deinem lokalen Wasserversorger danach erkundigen. Die Hersteller empfehlen für den Vorgang folgende zeitliche Abstände einzuhalten:

  • Weiches Wasser – nach etwa 1500 Anwendungen entkalken
  • Mittelhartes Wasser – nach rund 900 Anwendungen entkalken
  • Hartes Wasser – nach circa 500 Anwendungen entkalken

Natürlich ist das Zählen der Anwendungen recht mühsam und kaum durchzuführen. Wenn Du in etwa einen Verbrauch von rund 100 Tassen im Monat annimmst und Dein Wasser als hart ausgewiesen ist, solltest Du Deine Dolce-Gusto-Maschine in diesem Fall in einem viermonatigen Rhythmus entkalken. Damit Du die zeitlichen Abstände nachvollziehen kannst, raten wir Dir zu einem Erinnerungsvermerk in Deinem Smartphone oder auf Deinem Kalender.

Welche Teile muss ich bei einer Dolce-Gusto-Maschine reinigen?

Um die Lebensdauer zu erhöhen und die Funktionalität zu erhalten, solltest Du eine regelmäßige, idealerweise tägliche Reinigung vornehmen. Die Säuberung von Kapselhalter, Wassertank sowie Abtropfschale erledigst Du mit wenigen Handgriffen.

Nach dem Öffnen des Feststellhebels kannst Du den Kapselhalter unkompliziert entnehmen. Diesen spülst Du beidseitig mit klarem Wasser ab, sodass sich die Rückstände ablösen. Zum Trockenen wählst Du ein handelsübliches Geschirrtuch. Den Kapselhalter kannst Du alternativ auch in der Spülmaschine reinigen. Nach dem Reinigungsvorgang schiebst Du die Komponente wieder in die entsprechende Vorrichtung.

Den Wassertank spülst Du unter fließendem Wasser aus. Befindet sich darin eine hartnäckige Verschmutzung, gibst Du ein paar Tropfen Spülmittel dazu. Du musst jedoch die Reinigung immer per Hand durchführen, da der Tank nicht spülmaschinengeeignet ist. Anschließend befüllst Du diesen mit frischem Wasser und setzt ihn in die Dolce Gusto Maschine für den nächsten Gebrauch ein.

Wie spült man die Abtropfschale?

Das Spülen der Abtropfschale und des Abtropfgitters erfolgt ebenfalls nur mit klarem Wasser und einer Spülbürste. Auch hier ist eine manuelle Reinigung notwendig, da die Spülmaschine für diese Elemente ebenfalls tabu ist. Nach dem Abtrocknen mit einem Tuch positionierst Du alles wieder an den vorgesehenen Platz.

Zwar solltest Du die angesprochenen Komponenten täglich reinigen, wobei der zeitliche Aufwand dazu jedoch gering ist. Da die Kapseln mit Kaffeespezialitäten und Milchzusätzen in mehreren Schichten aufgebaut sind sowie über einen eigenen Auslass verfügen, kommt der Inhalte mit der Dolce Gusto Maschine erst gar nicht in Kontakt. So entstehen im Inneren der Geräte keine Verschmutzungen, die die Funktion beeinträchtigen könnten.

Die Hersteller empfehlen zudem, keinesfalls Essig für die Reinigung der Modelle zu verwenden. Das Mittel ist ungeeignet, sodass die Maschine beschädigt oder undicht werden kann.

Zum Lieferumfang zählt zumeist auch eine dünne, spitze Nadel. Damit kannst Du die Düse reinigen, sofern diese verstopft sein sollte. Bei einigen Geräten lässt sich die Düse abnehmen, sodass Du diese ohne großen Aufwand von Verschmutzungen oder Kalk befreien wirst.

Wo kann ich eine Dolce-Gusto-Maschine kaufen?

Dolce-Gusto-Maschinen erhältst Du in großen Elektromärkten, Fachhandel oder im Internet. Vereinzelt bieten auch Discounter derartige Produkte an, wobei das Sortiment an verschiedenen Modellen eher überschaubar ist.

Die Mitarbeiter in den lokalen Geschäften haben sich auf derartige Produkte spezialisiert, sodass Du eine kompetente Beratung erwarten darfst. Auch hinsichtlich der Auswahl steht Dir ein umfangreiches Sortiment zur Verfügung, sodass Du Dir bereits einen ersten Eindruck von dem Design und der Funktionalität der Dolce Gusto Maschinen machen kannst. Der Handel vor Ort legt darüber hinaus jede Menge Wert auf eine hohe Kundenzufriedenheit, sodass Du dort in den meisten Fällen einen Ansprechpartner sowie einen guten Reparatur- und Wartungsservice finden wirst. Im Vergleich zum Online-Shopping musst Du allerdings vielfach mit höheren Preisen rechnen, da Lager- und Personalkosten on top gerechnet werden.

Im Internet findest Du sicherlich ein deutlich größeres Angebot an Dolce Gusto Maschinen, die Du zumeist auf den bekannten Verkaufsportalen wie Amazon auch zu erheblich besseren Konditionen erwerben kannst. Beim Online-Kauf hast Du umfassende Möglichkeiten, die Gerätevielfalt, komfortabel von Zuhause aus, auf das Preis- Leistungsverhältnis hin zu vergleichen. Du musst zwar auf eine persönliche Beratung verzichten. Die benötigten Informationen erfährst Du jedoch durch verifizierte Kundenrezensionen, sodass Du schon wichtige Erkenntnisse bezüglich der Qualität und der Vorzüge Deines favorisierten Modells erlangen wirst.

Aussagekräftige Testergebnisse der Stiftung Warentest oder von Öko Test sind darüber hinaus ebenfalls ein wichtiger Faktor, an dem Du Dich orientieren kannst. Mit wenigen Klicks bestellst Du Deine neue Dolce-Gusto-Maschine, die Dir einige Tage später bequem nach Hause geliefert wird. Entspricht das Gerät nicht Deinen Anforderungen, sendest Du es unkompliziert retour.

Triff Deine Kaufentscheidung: Welche der vorgestellten Dolce-Gusto-Maschinen passt am besten zu Dir?

Dolce-Gusto-Maschinen bieten Dir die Möglichkeit, vielfältige Kaffeespezialitäten sowie andere schmackhafte kalte und heiße Getränke schnell und komfortabel zuzubereiten. Vorteilhaft für Dich ist es, dass das Funktionsprinzip bei allen Maschinen nahezu identisch ist. Der Hersteller Nestlé setzt auf moderne und innovative Geräte mit einer smarten Kapseltechnologie.

Die Ausführungen der Hersteller Krups und DeLonghi unterscheiden sich zumeist nur hinsichtlich des Designs sowie in einigen Features. Da die Geräte viele Gemeinsamkeiten aufweisen, stellen wir Dir zu Deiner Orientierung die beiden wichtigsten Unterscheidungsmerkmale bei den Dolce Gusto Maschinen vor.

  • Dolce Gusto Maschinen mit Automatik-Funktion
  • Manuell bedienbare Dolce Gusto Maschinen

Dolce-Gusto-Maschinen mit Automatik-Funktion

Legst Du Wert auf einen exzellenten Komfort, ist möglicherweise eine Dolce Gusto Maschine mit einer Automatik-Funktion eine gute Entscheidung. Bei dieser Variante legst Du lediglich die Kapsel mit Deinem Lieblingsgetränk ein und arretierst den Feststellhebel in der vorgesehenen Position. Nachdem Du die automatische Dosierung sowie die Kalt- oder Warmfunktion ausgewählt hast, aktivierst Du Deinen Kaffeebereiter einfach per Knopfdruck. Den Rest erledigt die Dolce Gusto in wenigen Sekunden. Allerdings kannst Du natürlich auch Dein Getränk nach individuellem Geschmack dosieren. Die Werte auf den Kapseln sind lediglich Empfehlungen seitens der Hersteller.

Viele Modelle sind auch mit einer automatischen Abschaltfunktion ausgestattet. Sobald Du Deinen Kaffee gebrüht hast, schaltet sich das Gerät ab, spart dadurch jede Menge Energie und ist für den nächsten Vorgang bereit. Vielfach ist bei den smarten Automaten eine Flow Stopp integriert. Dieser sorgt dafür, dass nur die gewünschte Menge in Deine Tasse fließt und es nicht zum Überlaufen des Bechers kommen kann.

Manuell bedienbare Dolce-Gusto-Maschinen

Auch die manuell zu bedienende Version lässt sich unkompliziert handhaben. Nachdem Du Deine gewünschte Kapsel in den Halter eingelegt und den Hebel festgestellt hast, beginnst Du mit der Einstellung der Maschine von Dolce Gusto. Per Hand entscheidest Du Dich über den Regler für einen coolen oder heißen Drink.

Die Dosierung Deiner Kaffeespezialität lässt sich über ebenfalls per Hand regulieren. Sobald Du den Funktionshebel in die Mitte bewegst, stoppt die Wasserzufuhr. So bestimmst Du über die Wassermenge die Stärke Deines Getränks und verhinderst, dass Dein Gefäß überläuft. Insbesondere bei den ersten Versuchen mit Deiner Neuanschaffung variiert sicherlich die Intensität aufgrund der manuellen Dosierung. Nach einigen Experimenten wird es Dir jedoch schnell gelingen, die geeignete Mischung zu finden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Dolce-Gusto-Maschine und einer Pad-Maschine?

Pad Maschinen zählen ebenso wie ihre Dolce Gusto Pendants zu den so bezeichneten Portionskaffeemaschinen. Während bei der erstgenannten Version oftmals ein Milchaufschäumer integriert ist, findest Du die Milch der Geräte von Krups oder DeLonghi bereits in den Kapseln. Mit den Pads kannst Du in der Regel auch nur Kaffee brühen, denn andere schmackhafte Getränke wie Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino sind nicht erhältlich.

Einen klaren Punktvorteil erzielen die Kapseln auch durch die luftdichte Verpackung. So wird das Aroma nicht durch äußere Umstände beeinflusst und der Geschmack entfaltet sich erst beim eigentlichen Brühvorgang.

Sobald Du also einen vollen Geschmack und ein intensives Aroma bevorzugst, sind Dolce-Gusto-Maschinen sicherlich eine gute Entscheidung.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Dolce-Gusto-Maschine?

Schneller Kaffeegenuss, variantenreiche Geschmacksrichtungen sowie das einfache Handling und der geringe Pflegeaufwand zählen sicherlich zu den Vorzügen einer Dolce-Gusto-Maschine. Daneben verfügst Du über ein riesiges Auswahlpotenzial in puncto Design, Größe und Funktionalität.

Doch auch einige weniger positiven Aspekte möchten wir Dir natürlich an dieser Stelle nicht vorenthalten. So wird bei der Herstellung der Kapseln vorwiegend günstiger Kunststoff verwandt, der nach dem Gebrauch jedoch entsorgt werden muss. Aufgrund der hohen Anzahl an Liebhabern der Dolce-Gusto-Maschinen wird so weltweit ein nicht unerheblicher Berg an Abfall erzeugt.

Vorteile

  • Umfangreiche Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Größen
  • Schickes und edles Design
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Riesiges Sortiment an verschiedenen Heiß- und Kaltgetränken
  • Vielfältige Geschmacksrichtungen und Varianten
  • Unkomplizierte und schnelle Zubereitung
  • Geringer Pflege- und Reinigungsaufwand
  • Langanhaltendes und frisches Aroma
  • Benötigt kein großes Platzangebot
  • Anschaffungspreis der Dolce-Gusto-Maschinen relativ günstig
  • Energieeffizient
  • Variabel einsetzbar – zu Hause, im Büro, etc. –

Nachteile

  • Plastikmüll wird bei der Produktion der Kapseln erzeugt – nicht umweltschonend und nachhaltig –
  • Kapseln in der Anschaffung relativ teuer

Worauf muss ich beim Gebrauch der Dolce-Gusto-Maschine achten?

Um Verletzungen zu vermeiden und die Funktionalität der praktischen Allrounder zu gewähren, musst Du unbedingt das Handbuch lesen. Nur wenn Du die Hinweise der Hersteller beachtest, ist ein ordnungsgemäßer Gebrauch auch möglich:

  • Niemals heißes Wasser in den Tank einfüllen
  • Während der Zubereitung des Getränks darf die Arretierung in keinem Fall gelöst werden
  • Zum Abschluss des Brühvorgangs blinkt das Ein/Aus-Symbol für ca. 5 Sekunden; auch während dieses Zeitraums darfst Du den Verschlusshebel nicht öffnen
  • Bei geöffneter Arretierung den Wahlhebel niemals betätigen
  • Die Kapsel unmittelbar nach der Zubereitung nicht mit den Händen berühren; die heißen Flächen können schnell zu Verbrennungen führen
  • Nach dem Auskühlen die Kapsel aus dem Kapselhalter entnehmen
  • Der Tank darf nur mit frischem Wasser (Leitungswasser) befüllt werden; andere Flüssigkeiten, wie beispielsweise Milch, können die Dolce-Gusto-Maschine beschädigen
  • Für Kaltgetränke niemals übermäßig gekühltes Wasser verwenden, sondern dieses mit Raumtemperatur einfüllen. Für einen coolen Drink gibst Du idealerweise 1 oder 2 Eiswürfel hinzu
  • Kleine Kinder sollten nicht unbeaufsichtigt an dem Kaffeebereiter hantieren

Was sind die Kaufkriterien und wie kannst Du die einzelnen Dolce-Gusto-Maschinen miteinander vergleichen?

Wenn Du Dir eine Dolce-Gusto-Maschine zulegen möchtest, solltest Du nicht vorschnell agieren und auf das erstbeste Modell zurückgreifen. Du kannst die zahlreichen Modelle hinsichtlich der unterschiedlichen Eigenschaften und Features ideal vergleichen. Wir stellen Dir daher einige wichtige Kriterien vor, die Du bei Deiner Kaufentscheidung mit einbeziehen solltest. So wirst Du sicherlich Deinen individuellen Favoriten finden, der Deinem Bedarf sowie Deinen Ansprüchen entspricht:

  • Das Volumen des Wassertanks
  • Größe und Bauart
  • Höhenverstellbare Abtropfschale
  • Manuelle Bedienung oder Automatikfunktion
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Farbe und Designs
  • Extras und Features

Das Volumen des Wassertanks

Die Füllmenge einer Dolce Gusto Maschine variiert in der Regel zwischen 0,6 und 1,3 Litern. Welches Fassungsvermögen Deinem Bedarf entspricht, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Lebst Du in einem Singlehaushalt, ist ein Wassertank mit einem geringeren Inhalt zumeist völlig ausreichend. Möchtest Deinen Kaffeebereiter vorzugsweise im Büro mit mehreren Personen nutzen oder Du konsumierst mit Deiner Familie täglich mehrere Tassen des schwarzen Goldes, kommt wahrscheinlich ein Tank mit einem größeren Volumen für Dich in Betracht. So ersparst Du Dir das häufige Nachfüllen und kannst umgehend mit der nächsten Zubereitung beginnen.

Größe und Bauart

Auch Größe und Bauart sind wichtige Kriterien, die Du berücksichtigen solltest. Du findest Dolce Gusto Maschinen in verschiedenen Abmessungen, sodass Du die Geräte entsprechend des Platzangebots in Deinem Haushalt oder Büro auswählen kannst. Die gängigen Ausführungen verfügen über folgende Maße:

  • Circa 16 x 30 Zentimeter
  • Circa 20 x 32 Zentimeter
  • und 30 x 38 Zentimeter

Hinsichtlich der Bauart solltest Du insbesondere auf die Entnahme des Wassertanks achten. Sofern dieser nach hinten herauszunehmen ist, benötigst Du in diesem Bereich etwas mehr Platz. So gestaltet sich der Ein- und Ausbau komfortabel und Du musst nicht an schwer zugängigen Stellen mühsam hantieren.

Höhenverstellbare Abtropfschale

Sobald Du Dich für einen der nützlichen Allrounder entscheidest, möchtest Du sicherlich die Vielfalt der Zubereitungsmöglichkeiten auch in Anspruch nehmen. Für einen belebenden Espresso wählst Du vermutlich eine entsprechend kleine Tasse, während für einen Latte Macchiato ein deutlich höheres Gefäß infrage kommt. Mit einer höhenverstellbaren Abtropfschale kannst Du die vertikale Position der unterschiedlich großen Tassen und Gläser optimal an dem Auslauf ausrichten. Dadurch vermeidest Du unnötige Spritzer und ersparst Dir später die aufwendige Reinigung der Maschine und Abstellfläche.

Manuelle Bedienung oder Automatikfunktion

Beide Varianten punkten durch eine unkomplizierte Bedienung sowie eine schnelle Zubereitung Deines Lieblingsgetränks. Dolce Gusto Maschinen mit Automatikfunktion bieten darüber hinaus noch ein wenig mehr Komfort. Während Du mit diesen Ausführungen coole oder heiße Drinks einfach per Knopfdruck herstellst, musst Du bei den manuellen Pendants den Vorgang per Hand vornehmen. Prinzipiell ist es allerdings unerheblich, für welche Version Du Dich entscheidest – hinsichtlich der Qualität musst Du weder bei den Geräten noch im Geschmack Abstriche machen.

Automatische Abschaltfunktion

Dolce Gusto Maschinen mit dieser Eigenschaft arbeiten energieeffizient und sparen Dir durchaus einige Euros an Stromkosten ein. Sobald das Gerät einige Zeit nicht in Betrieb genommen wird, schaltet es sich automatisch ab und benötigt somit auch keine Energie. Bei einigen Modellen kannst Du den werkseitig eingestellten Zeitraum individuell verändern. So profitierst Du beispielsweise im Büro von einem längeren Zeitabstand von der Abschaltfunktion. Verspüren mehrere Kollegen Lust auf ein schmackhaftes Heißgetränk, ist ein permanenter Neustart des Kaffeebereiters somit nicht erforderlich.

Farbe und Designs

Die Hersteller führen ein umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Farben und Designs in ihrem Sortiment. Du bist also bei der Auswahl Deiner favorisierten Dolce Gusto Maschine enorm flexibel. Du kannst Dich für eine Ausführung entscheiden, die Deinem persönlichen Geschmack entspricht und sich gleichzeitig perfekt in Deine Einrichtung integrieren lässt. Von modernen Geräten bis hin zu Modellen im Retro-Look findest Du ein breites Spektrum, das in jeder Küche eine gute Figur machen.

Extras und Features

Viele Dolce Gusto Maschinen bieten diverse Zusatzfunktionen, mit denen Du von einem noch höheren Bedienkomfort profitierst. Zwar musst Du für die Features und Extras natürlich einige Euros mehr zahlen – dennoch ist eine derartige Investition vielfach durchaus lohnenswert.

Möchtest Du die Wassermenge individuell einstellen, raten wir Dir zu einem Gerät mit einer Auto-Stopp-Funktion. Sobald die von Dir gewählte Menge durchgelaufen ist, stoppt die Maschine von Dolce Gusto automatisch. Alternativ gibt es auch Ausführungen, bei denen Du die Wasserzufuhr über den Hebel manuell regeln kannst.

Auch die Tropf-Stopp-Funktion ist sicherlich ein nützliches Extra. Stellst Du bei der Zubereitung Deiner Kaffeespezialität fest, dass sich bereits eine ausreichende Menge in Deiner Tasse befindet, kannst Du bei einigen Modellen den weiteren Auslauf stoppen, bevor der eigentliche Brühvorgang beendet ist.

Eine energiesparende Variante ist eine Dolce Gusto Maschine mit Thermoblock. Hier entfällt das Vorheizen des Wassers und Du kannst Dein Getränk ohne Wartezeiten umgehend kreieren.

Es gibt einen XL Wassertank

Für einen besonders hohen Kaffeebedarf erhältst Du auch Ausführungen, die mit einem XL-Wassertank ausgestattet sind. Diese verfügt über ein beachtliches Fassungsvermögen von 300 Millilitern, sodass Du jede Menge Heiß- und Kaltgetränke, ohne Wasser nachfüllen zu müssen, zubereiten kannst.

Ein Kapselabfallbehälter zählt ebenso zu den praktischen Features, mit denen manche Maschinen ausgestattet sind. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Du Deine Dolce Gusto häufig gebrauchst. In dem integrierten Behälter sammelst Du die Kaffeekapseln, sodass Du diese erst nach einigen Brühvorgängen zusammen entsorgen musst.

Ein besonderes Highlight bieten Dir einige Ausführungen aus der Esperta-Serie von DeLonghi. Du kannst die Bedienung äußerst komfortabel via App von Deinem Smartphone ausführen, sodass Du dabei nicht einmal neben Deiner Maschine stehen musst. Auch hier solltest Du allerdings zusätzliche Kosten einplanen und überlegen, inwieweit diese Funktion überhaupt sinnvoll für Dich ist. Hast Du Dich jedoch erst einmal an den Komfort gewöhnt, möchtest Du diesen wahrscheinlich auch nicht mehr missen.

Welche unterschiedlichen Modelle der Dolce-Gusto-Maschinen stehen zur Verfügung?

Der Handel bietet eine außerordentliche Modellvielfalt, die für die individuelle Zubereitungsform leckerer Getränke konzipiert wurden. Wir stellen Dir die beliebtesten Modelle vor, die unter dem Label Dolce Gusto erhältlich sind:

  • Esperta
  • Lumio
  • Eclipse
  • Movenza
  • Drop
  • Stelia
  • Circolo
  • Melody III
  • Mini Me
  • Piccolo
  • Jovia

Was kostet eine Dolce-Gusto-Maschine?

Der Preis ist von unterschiedlichen Faktoren wie Größe, Funktionalität sowie den zusätzlichen Features abhängig. Je mehr Komfort, desto teurer sind die Geräte. Dennoch musst Du nicht unbedingt ein kleines Vermögen investieren, um die Kaffeespezialitäten zu genießen. Die kleinen Modelle von Krups und DeLonghi erhältst Du bereits für rund 35 Euro. Für High-End-Geräte mit vielen nützlichen Funktionen musst Du etwa 150 bis 200 Euro einplanen. In jedem Fall handelt es sich um Qualitätsprodukte, sodass Du von einem lohnenswerten Investment und langlebigen Maschinen ausgehen kannst. Du solltest jedoch unbedingt Deinen Bedarf einschätzen und eine Dolce Gusto Maschine auswählen, die tatsächlich zu Dir passt. Ansonsten wirst Du deutlich mehr Geld ausgeben als es tatsächlich erforderlich wäre.

Allerdings solltest Du einen immer wiederkehrenden Kostenfaktor nicht aus den Augen verlieren. Die Kaffeekapselsysteme. Deren Preise richten sich insbesondere nach der darin enthaltenen Kaffeesorte. Während Du für einen handelsüblichen Kaffee 16 Kapseln im Set für etwa zwischen 3 und 5 Euro kalkulieren musst, legst Du für Cappuccino oder Café Crema durchaus das Doppelte auf den Tisch. Es ist ratsam, die Preise der verschiedenen Sorten bereits vor dem Kauf zu vergleichen, sodass Du nicht unerhebliche Kosten einsparen wirst.

Wissenswertes über Dolce Gusto Maschinen – Expertenmeinungen und Rechtliches

Muss ich immer originale Kaffeekapseln verwenden?

Kaffeekapseln unterliegen keinem Standard, wie dieses beispielhaft bei Pads marktüblich ist, sodass eine Vielzahl von Systemen im Handel zu finden ist. Mittlerweile stehen auch Ausführungen einiger Hersteller zur Verfügung, die mit den Dolce-Gusto-Maschinen kompatibel sind. Produkte des italienischen Herstellers Gimoka oder von Café Royal sind mit den Geräten kompatibel und deutlich preiswerter.

Nach Angaben vieler Anwender können diese durchaus mit den Originalen mithalten. Du solltest beide Optionen einfach einmal ausprobieren. So wirst Du schnell mögliche Qualitätsunterschiede erkennen. Daneben bieten einige Hersteller auch Adapter an, mit den Du verschiedene Getränkekapseln bestücken kannst.

In diesem Zusammenhang solltest Du aber unbedingt beachten, dass bei potenziellen Beschädigungen oder einem unsachgemäßen Umgang durch den Gebrauch der alternativen Kapselsysteme die Gewährleistung Deines Dolce Gusto Kaffeebereiters eingeschränkt wird oder gar entfallen kann. Daher ist es ratsam, besonders sorgfältig bei der Verwendung anderer Produkte vorzugehen.

Hat die Stiftung Warentest Dolce-Gusto-Maschinen getestet?

Viele Käufer schätzen die sachkundigen Meinungen der Experten der Stiftung Warentest und beziehen die wissenschaftlich fundierten Testresultate des renommierten Verbraucherportals in ihre Kaufentscheidung mit ein.

Im Jahr 2015 testete die Stiftung Warentest 12 unterschiedliche Kapselkaffeemaschinen, bei dem u.a. die Kriterien Geschmack, Zubereitungszeit sowie Stromverbrauch bewertet wurden. Im Ergebnis ging dabei die Dolce-Gusto-Maschine von DeLonghi, Modell U EN 110, mit einer Note von 2,0 (gut) als Testsieger hervor. Das Gerät ist im Übrigen baugleich mit der Nespresso-Maschine XN 250 von Krups. Ebenfalls mit gut (2,4) wurde die DeLonghi Dolce-Gusto Maschine Mini Me EDG 305 benotet.

Auch wenn seit diesem Test rund 5 Jahre vergangen sind, verfügen diese Resultate durchaus noch über eine aktuelle Relevanz. Im Laufe der Zeit nutzten die Hersteller die fortschreitende Technik, um ihre innovativen und bewährten Produkte zu optimieren.

Was ist bei der Kennzeichnung der Kaffeekapseln zu beachten?

Bislang war es Verbrauchern nicht möglich, den Grundpreis des Inhalts von Kaffeekapseln anhand der Verpackung zu erkennen, da seitens der Hersteller und des Handels lediglich der Preis für die Stückzahl der Kapseln angegeben werden musste.

Aufgrund einer Klage entschied der Bundesgerichtshof (BGH) im März 2019 nun, dass für jede einzelne Kapsel der Grundpreis pro 100 Gramm oder Kilogramm anzugeben ist. (Az.: BGH Urteil vom 28.03.2019, I ZR 85/18). Zur Begründung gab das Gericht an, dass der gewichtsbezogene Grundpreis den Verbrauchern die Möglichkeit gebe, die Preise der unterschiedlichen Produkte zu vergleichen und so eine klare Preisinformation zu erlangen.

Daneben müssen zudem nach der EU-Verordnung 1169/2011, Art. 9, weitere verpflichtende Angaben auf der Verpackung aufgebracht sein:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Konkrete Angaben zur Verwendung
  • Hinweise zur ordnungsgemäßen Aufbewahrung
  • Name und Anschrift des Herstellers

Bildnachweis:

  • https://unsplash.com/s/photos/dolce-gusto

Letzte Aktualisierung am 13.08.2020 um 11:12 Uhr / *Affiliate Links / * Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeiten & kosten möglich. Verbraucherhinweis: Alle Angaben beruhen auf den Informationen des jeweiligen Herstellers und/oder Amazon.

Letztes Update dieses Beitrags: (15.7.2020)

Ähnliche Beiträge