Skip to main content
 

Die Milchalternativen für Kaffee

Letztes Update dieses Beitrags: (11.3.2020)
Milchalternativen zum Kaffee

Welche Milch zu welchem Kaffee?

Egal ob es ein Café au Lait, Latte Macchiato oder Cappuccino zubereitet werden soll – die Milch stellt eine wichtige Zutat dar. Sie ist unter anderem für den gekrönten Milchschaum verantwortlich, der so lecker aussieht und eine Krone über dem Getränk bildet. Wir haben speziell für die veganen Kaffeetrinker pflanzliche Alternativen getestet, die sich sehr gut als Milchersatz eignen.

Nussmilch, Soja- oder Getreidemilch dienen in der veganen oder laktosefreien Ernährung als die perfekte Alternative zu der Milch. Hier möchten wir nicht über die Notwendigkeit oder den Sinn von Kuhmilch diskutieren, denn es geht hier vielmehr um die mögliche Alternative, die denselben Kaffeegeschmack liefert. Die Gesetzeslage verbietet es Milch aus Nüssen oder Getreide, als Milch zu bezeichnen, doch wir möchten an dieser Stelle bei Milch bleiben und diese im weiteren Verlauf auch als Milch bezeichnen. In diesem Vergleich haben wir die verschiedenen Milchalternativen sowohl erhitzt als auch aufgeschäumt, um einen klassischen Espresso vorzubereiten.

Reismilch

Alnatura Bio H-ReisDrink Calcium, 1.00 l
14 Bewertungen
Alnatura Bio H-ReisDrink Calcium, 1.00 l
  • Rein pflanzlich
  • Milcheiweißfrei

Reismilch wird aus Wasser mit Vollkornreis hergestellt. Für die Emulgierung wird Öl verwendet und dadurch bekommt die Milch eine besondere Konsistenz. Die viel wichtigere Frage ist, wie die Reismilch schmeckt und riecht? Sicherlich konnte man sich denken, dass Reismilch nach Reis schmeckt und das ist auch tatsächlich so. Allerdings ist Reismilch sehr Nährstoffarm und weist viel weniger Eiweiße, Vitamine und Kalzium auf, welche sonst in größerer Menge in der Kuhmilch vorzufinden sind. Die angenehm natürliche Süße entsteht durch die Fermentation im Herstellungsprozess. Die Reismilch besteht zu 10 Prozent aus Kohlenhydraten. Der Eiweißgehalt liegt unter 0,2 Prozent und damit ist die Reismilch Eiweißarm. Aus diesem Grund gibt es nur wenig Schaum bei der Zubereitung von Cappuccino und sobald der Schaum erreicht worden ist, fällt dieser in wenigen Minuten in sich zusammen. Die schaumartige Komponente wird schnell wässrig und verteilt sich im ganzen Kaffeegetränk. Im kalten Zustand schmeckt Milchreis stark wie Milchreis und der Geschmack nach Reis dominiert hier eindeutig. Allerdings stört komischerweise der Eigengeschmack nach Vollkornreis im Cappuccino überhaupt nicht und fällt nicht negativ auf. Somit weist Reismilch im Cappuccino einen leckeren Geschmack auf und damit erinnert der Cappuccino etwas an einen leichten Milchkaffee. In den Kühlregalen der Supermärkte findet man immer häufiger Reismilch mit Vanille oder Schokoladengeschmack. Manchmal wird auch Reismilch zusammen mit Sojamilch oder Mandelmilch vermischt.

Sojamilch

Joya Soja Drink Barista, 1 l
11 Bewertungen

Sojamilch gehört zu einem pflanzlichen Getränk und besteht aus Sojabohnen. Soja besteht zu 36 Prozent aus Eiweiß und ist reich an Ballaststoffen. Somit stellt die Sojabohne eine perfekte Proteinquelle dar und eignet sich sehr gut für Menschen, die häufig Sport machen und hohen Proteinbedarf verzeichnen. In Sojamilch sind Fette (ungefähr 2,2 Gramm) und Kohlenhydrate (ungefähr 2 Gramm) enthalten. Diese Werte liegen jedoch unter den Werten der Kuhmilch. In Kuhmilch sind z. B. 3,5 Gramm Fett und 4,8 Gramm Kohlenhydrate enthalten. Allerdings ist in Kuhmilch mehr Kalzium und Vitamin B2 als in der Sojamilch. Doch wie sieht es mit dem Geschmack der Sojamilch aus? Der Geruch von Sojamilch ist leicht erdig und der Geschmack erinnert sofort stark an Getreide. Durch den Herstellungsprozess erhält Sojamilch einen etwas milden und süßen Nachgeschmack. Der hohe Eiweißgehalt sorgt dennoch nicht dafür, dass die Sojamilch wie die Kuhmilch aufschäumt. Wird Sojamilch dem Cappuccino beigegeben, geht der Geschmack von Sojamilch unter und der Cappuccino wird vom Geschmack her zu wässrig und verliert dementsprechend selbst etwas am Geschmack.

Mandelmilch

Joya Mandel Drink, 1 l
16 Bewertungen

Bei der Mandelmilch handelt es sich um ein pflanzliches Getränk, welches aus Wasser und Mandeln hergestellt wird. Die frisch gemahlenen und gerösteten Mandeln werden vor der Herstellung mit warmem Wasser übergossen. Anschließend muss diese Mischung mehrere Stunden ruhen. Mandel sind Nüsse und sie werden bewusst für die gesunde Ernährung verwendet. Die Mandelmilch wird aufgeschäumt und weist eine besonders cremige Konsistenz auf. Außerdem spürt man beim Trinken eine Mandelnote, die im Abgang etwas sauer erscheint. Leider kommt im Cappuccino die säuerliche Note etwas stark heraus und das macht ein wenig den Geschmack von dem Cappuccino kaputt.

Reis-Mandelmilch

Joya Mandel-Reis Drink, 1 l
16 Bewertungen
Joya Mandel-Reis Drink, 1 l
  • Vegan
  • Italienischer Qualitätsreis gepaart mit erlesenen Mandeln

Bei den Milchalternativen übernimmt die Reis-Mandelmilch den ersten Platz und wird immer beliebter. Der fein-nussige Geschmack von der Mandel und die feine Süße von dem Reis bringt einen leckeren Reisgeschmack. Hiermit wird eine besondere Harmonie erzeugt. Jedoch verfügt die Reis-Mandelmilch über den höchsten Anteil an Kohlenhydraten. Der Schaum lässt sich gut erzeugen und hält deutlich länger als bei der Soja- oder Reismilch alleine. Dennoch ist die Schaumqualität etwas wässrig und nicht mit der von Kuhmilch zu vergleichen. Für den Cappuccino reicht der Schaum vollkommen aus, denn er weist immerhin eine gewisse Festigkeit auf. Der typische Mandelduft kommt erst beim Aufschäumen der Milch auf. Im Cappuccino schmeckt die Milch ausgezeichnet. Die Reis-Mandelmilch unterstützt den schokoladigen Geschmack des Espressos und im Zusammenspiel ergibt das einen sehr leckeren Cappuccino.

Hafermilch

Alnatura Bio H-Hafer-Drink Calcium, 1.00 l
37 Bewertungen
Alnatura Bio H-Hafer-Drink Calcium, 1.00 l
  • Rein pflanzlich
  • Milcheiweißfrei

Aus dem fermentierten Getreide wird die Hafermilch hergestellt und gehört damit zu den Getreidesorten. Bei der Herstellung wird die Stärke in Einfachzucker umgewandelt und das sorgt dafür, dass die Hafermilch etwas süßlich schmeckt. Leider ist die Hafermilch nicht für jeden Kaffeeliebhaber geeignet, denn sie weist einen viel zu starken eigenen Charakter auf und schmeckt nach Hafer. Im Cappuccino wird der Geschmack von Hafer kaum mehr wahrgenommen und die angenehme Süße verleiht dem Cappuccino einen leckeren Geschmack. Dennoch könnte für mache Kaffeetrinker der Hafergeschmack viel zu viel des Guten sein. Aus diesem Grund wird der Espressogeschmack durch den Hafergeschmack unterdrückt und die hellere Röstung geht hier ein wenig verloren. Einen großen Vorteil hat die Hafermilch dennoch, denn sie lässt sich sehr gut aufschäumen und wenn man etwas Übung hat, klappt sogar eine leckere Latte. Das ist eine wirklich gute Alternative zu der Kuhmilch.

Kokosmilch

0,29 EUR
Aroy-D Kokosnussmilch, Fettgehalt: circa 17%, 500 ml Packung
126 Bewertungen
Aroy-D Kokosnussmilch, Fettgehalt: circa 17%, 500 ml Packung
  • Hergestellt aus purem Extrakt der Kokosnüsse
  • Wichtige Zutat der asiatischen Küche

Das Fruchtfleisch von Kokosmilch wird zusammen mit dem Wasser püriert und durch ein Tuch als Filter gepresst. Die milchige und nach Kokos riechende Flüssigkeit weist einen Fettanteil von 15 bis 25 Prozent auf. Hier kommt es natürlich auf die verwendete Wassermenge an. In dem Tuch bleibt eine feste Masse aus Kokosfruchtfleisch übrig und diese wird anschließend mit einem kochenden Wasser ausgepresst und extrahiert. Die wässrige Kokosmilch entsteht erst beim zweiten Extrahieren. Die mittelkettigen Fettsäuren sorgen dafür, dass die Kokosmilch sehr gut vom Körper angenommen werden und damit dient Kokosmilch als ein guter und zuverlässiger Energielieferant. Die Kokosmilch ist zum Glück geruchsneutral und eignet sich sehr gut als Zugabe für den Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato. Allerdings muss man wissen, dass sich die Milch schlecht aufschäumen lässt und somit nicht gut als Schaumkrone für den Cappuccino geeignet ist. Als Zusatz passt sie jedoch hervorragend in verschiedene Kaffeegetränke rein. Die Soja- oder die Mandelmilch sind im Vergleich zu der Kokosmilch eher dickflüssiger. Von der Kokosmilch wird dem Kaffee eine angenehme Frische verliehen, die sich beim Trinken positiv bemerkbar macht.

 

Bildnachweis:

  • Von BMK – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=84242766

Letzte Aktualisierung am 9.04.2020 um 08:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Ähnliche Beiträge